Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von - 21.09.14 07:37 Uhr Klicks:59
Hallo Kollegen. Kann mir jemand schreiben wie ich die Kompression bei einer Saxonette richtig messe? Also gutes Messger├Ąt und warmer Motor und dabei Gasgeben...???? Irgentwann hatte ich dazu mal was gelesen. Finde es aber nicht mehr wieder. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Sieht so aus dass es nicht ganz unproblematisch ist mit dem Messen der Kompression beim Zweitakter. Mit Vollgas geben bei der Messung und geringerem Druck bei ver├Ąnderten Steuerzeiten war mir schon bekannt.So habe ich denn jetzt mal Tante Google bem├╝ht .....

http://www.spotlight-wissen.de/archiv/message/186464.html

http://81679.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_81679.1089204390.1107302456.1107302456.1.kompression-hercules_ig_e.html

Sonntagsmorgengru├č
Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von Pusy Pusy - 21.09.14 09:26 Uhr Klicks:54
:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von nobile nobile - 21.09.14 11:06 Uhr Klicks:50
Genau und ein alter Schrauber (ich 67 hi hi ) testet immer zu erst
mit dem Zeigefinger im Kerzengewinde ohne Uhr um zu sagen HAT KOMPRESSION genug
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von - 21.09.14 11:47 Uhr Klicks:50
Nuja, so ├Ąhnlich hatte ich mir schon die Antworten gedacht. Ich dachte im Vorfeld an eine festgelegte Reihenfolge, wie 1. 2. drittens. Oder alle Anbauten m├╝ssen montiert sein. Das der gemessene Wert dann von vielen Faktoren mitbestimmt wird ist einleuchtend. Zb. Auspuff, Luftfilter und Starterdrehzahl
usw. Als Beispiel; Ich hatte Mal einen Motor von 1987 der mit original Anbauten kalt gemessen 11.5Bar anzeigte. Eigentlich nicht m├Âglich. Ursache f├╝r die Fehlmessung war der zugekokelte Auspuff. Also summa, nicht wirklich relevant. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Udo,
11 Bar, beim dichten Auspuff sind doch normal.:grin:
Bei mir war es umgekehrt. Hatte bei meiner Classic mal die Kompression gemessen, mehr als 2 Bar gab der Motor nicht her, obwohl er nach wie vor einwandfrei lief. Bei einem anderen Motor, den ich gerader ├╝berholt hatte, wurden dann auch nur 2 Bar angezeigt.
Bei einem Bekannten einen Kompressionsmesser geliehen und siehe da, 6,5 Bar.
Beim Austesten stellten wir dann fest, dass der Schlauch, der von der Uhr zu Kerzenloch f├╝hrt, undicht war.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo, so mess ich meine Kompr.Bei mir vom See nach Heimw├Ąrts die Lerchenstr hoch mit 18KM.und 105KG.Zuladung. Da kann ich nur sagen, Kompression 100% OK

Kompressgr├╝├če Friedhelm:ua_clap:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Friedhelm,
wie misst du das jetzt genau?
105 KG geteilt durch 18 Km/h mal L├Ąnge der Lerchenstra├če, oder mal H├Âhe des Reifendrucks? :ua_nada:

Gru├č Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von - 21.09.14 14:37 Uhr Klicks:43
:roll: Hallo ihr zwei. Kann es sein das Ihr da etwas verwechselt?
Nicht nach Gewichtskraft. Newton oder Beschleunigungskraft
war gefragt. Gr. Molly (der den Spa├č verstanden hat)

:lachtot:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ist doch ganz einfach ausgedr├╝ckt :
Wenn Friedhelm mit 18 Km/h den Berg hochbrettern kann
Die Kompression mu├č gut sein dann
Wenn M├Âfchen da nur hochschleichen tut
Die Kompression wird dann sein nicht gut


Heureka ! Friedhelm hat die perfekte Methode der Krompressionsmessung raus.....:grin:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Didi, du Mann aus dem Ruhrgebiet,hast mich 100% verstanden.
Gru├č Friedhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja unser Dietmar ist halt ein Kompression messender M├Âfchenfahrer-Versteher, gell.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Tubal, ich wei├č du nimmst solche speziellen Sachen nicht auf die leichte Schulter, aber ich mess so frei nach Schnauze und ├╝ber den Daumen.Bis jetzt komm ich klar damit und das eine sehr lange Zeit schon.

In alter Freundschaft, Friedhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wolnwer dat ma so sagen: Wenn ich im Fehlersuchmodus bin geh├Ârt die Kompressionsmessung mit zum Standard.
Hab┬┤mir extra einen Berg gebaut daf├╝r.:group3g:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von - 21.09.14 18:47 Uhr Klicks:38
Hach, ihr seit so herrlich kaputt. Mit Euch kann man gottseidank keine Vern├╝nftige Discusion f├╝hren. Gr
. Molly:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Friedhelm,
ich messe doch auch nicht jeden Monat die Kompression, solange mein M├Âfchen komplikationslos f├Ąhrt und vor allen Dingen Steigungen meistert, ist doch alles gut. Mache es da so wie du, nach Gef├╝hl. Gemessen wird lediglich nach einer Motor├╝berholung oder bei einer Fehlersuche.
Ich bin ├╝berzeugt, dass du meine Beitr├Ąge so gelesen hast wie sie gemeint waren, halt mit Humor gespickt.
Klar doch, in alter Freundschaft und frei nach Udo, auch mit herrlichem Kaputtsein! :loel:
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von Pusy Pusy - 21.09.14 22:49 Uhr Klicks:37
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/EBUGUJPZ.jpg

Servus
Kompression messe ich einmal Motor im kalten und Vollgas.
Dann im warmen auch mit Vollgas.
Das ganze mit Handstarter gut anziehen am Seil.
Dann schautes so aus .

Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 22.09.14 07:44 Uhr Klicks:40
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von Pusy Pusy - 22.09.14 08:40 Uhr Klicks:39
Ist doch eine Sanduhr :wink:
Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Tja Ede.Die in Bayern sparen eben an Allem - sind wahre Schotten die Bayern.:group3g:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kompression an der Saxo richtig testen - Thumbnail von Pusy Pusy - 22.09.14 23:03 Uhr Klicks:44
Super Dietmar :up: :up:
Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: