Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 14.10.14 21:45 Uhr Klicks:127
Liebe Saxonettenfreunde,

ich habe mir mal die M├╝he gemacht und bin alle Ersatzteile durchgegangen, die Sachs liefern kann bzw konnte. Violett sind die Teile eingekreist die ├╝berhaupt nicht mehr lieferbar sind. Rot sind die Teile markiert, die Momentan nicht mehr lieferbar sind, aber wo der Beschaffungsprozess l├Ąuft. Wann sie wieder lieferbar sind, ist nicht genau vorhersehbar. Das betrifft z.B. die Getriebewelle.

Gru├č

Herbert









Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von fehnhaar fehnhaar - 15.10.14 16:19 Uhr Klicks:77
Super Herbert, geile Explosionszeichnungen, werde damit wohl die Fehlersuche schneller und sicherer fortf├╝hren k├Ânnen!
Danke vielmals!
Gru├č Joerg!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 15.10.14 20:09 Uhr Klicks:70
Moin Moorhaar,
die Zeichnung und mehr h├Ąttest du auch, wenn mal aufmerksam gelesen, unter Links/Dowmloads gefunden.
Gru├č
Dieter der auf dem Fehn wohnt.......
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.10.14 20:17 Uhr Klicks:71
... im WIKI sind sie auch zu finden.
hilfsmotor.eu ist eben mehr als nur ein Forum, es ist eine Homepage.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 15.10.14 21:19 Uhr Klicks:66
Oha, da sind ja auch wirklich wichtige Teile violett markiert. Was macht man denn da?
Ich hatte mir letztens schon die Frage gestellte, wie ich die Seilh├╝lle befestige, wenn mir der Halter kaputt gehen sollte. Und das ist ja noch nicht mal das wichtigste Bauteil!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von thorsten thorsten - 15.10.14 21:49 Uhr Klicks:65
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.10.14 21:57 Uhr Klicks:61
:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 15.10.14 21:58 Uhr Klicks:56
O.K., dass mit dem Lochband hab ich ja verstanden, obwohl das der Optik des Originals nicht wirklich nahe kommt.
Aber was ist wie gesagt mit den ÔÇ×wichtigenÔÇť Ersatzteilen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.10.14 22:02 Uhr Klicks:62
Zu dem Zweck habe ich immer mindestens einen Ersatzmotor. Und dann gibt es noch Ebay. Etwas Vorrat f├╝r "Notzeiten" kann also nicht schaden.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von thorsten thorsten - 15.10.14 22:10 Uhr Klicks:58
das ist der vorteil der saxonette.
ich habe hier 9 st├╝ck eingelagert.
f├╝r schlechte zeiten.

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 15.10.14 22:26 Uhr Klicks:59
:denken: Ich hatte doch gehofft, dass sich die Ersatzteilsituation wieder verbessern w├╝rde. Ich m├Âchte keinen extra Vorrat anlegen oder mehrere Saxonetten einlagern.
Ich bin mit einer Saxonette eigentlich recht zufrieden.

F├╝r meine Simson Schwalbe z. B. ist die Ersatzteillage trotz der 28 Jahre kein Problem.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.10.14 08:31 Uhr Klicks:63
Die Situation hat sich ja wieder verbessert. Monatelang gab es z.B. keine Federscheiben. Die sind jetzt wieder leferbar.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 17.10.14 16:11 Uhr Klicks:50
:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 04.11.14 19:34 Uhr Klicks:75
Hallo zusammen,

heute erhielt ich eine Sendung von Sachs. Ein Schreiben war beigef├╝gt, dass die bestellten Getriebewellen (Wurmwellen) nicht mehr lieferbar sind.

Ich habe mich umgehend mit Sachs in Verbindung gesetzt. Es git keinen Hersteller f├╝r die Getriebewellen.

Daher: fahrt vorsichtig.


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.11.14 20:12 Uhr Klicks:68
Der sterbende Schwan........ :wuah:
http://unertraeglich-leicht.blogspot.de/2007/02/sterbender-schwan.html
Aber - noch ist der Markt f├╝r Gebrauchtteile verh├Ąltnism├Ą├čig gro├č.Legen wir uns ein Schatzlager an....

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
In welchen Motoren sind Getriebe mit Wurmwelle verbaut?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
099er 199er habe ein Dreistufen-Getriebe. Der 299er hat ein Dreistufen-Getriebe, sowohl als auch ein Einstufen-Getriebe (also mit Wurmwelle), ab 399er ÔÇô 599er haben alle ein Einstufen-Getriebe
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von - 05.11.14 12:19 Uhr Klicks:66
Hallo zusammen,

da hei├čt es in Zukunft sehr pfleglich mit den Wurmwellen umgehen.
Immer gut auf einwandfreies Kupplungslager 17x21x10 und aufs Topflager achten. Ebenso auf die beiden Getriebelager 18x22x10 bzw. 18x22x13. Damit beide Wellen sch├Ân fluchten.
Auch ├Âfter kontrollieren ob das Getriebe├Âl noch von Menge und Zustand den Anforderungen entspricht.
Und letztendlich aufpassen, das eine abgefahrene Kupplung keine Riefen in die Kupplungsglocke schleift.

mfg Hacki
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Werner,
dann haben also alle Einstufen-Getriebe ab dem 299er Motor die Wurmwelle verbaut?

Gru├č
R├╝diger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja R├╝diger
habe sie.
Gru├č Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 05.11.14 13:40 Uhr Klicks:71
Hallo ,
. . . schade oder " DREISTUFEN Getriebe " einbauen

Mache mir selber keine Sorgen habe fr├╝h angefangen zu sammeln :up: :eek: :wink:
( 10 St. gingen zwar mal nach S├╝ddeutschland , aber komme noch aus. )
http://s14.directupload.net/images/user/141105/djaadhc3.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Rolando Rolando - 05.11.14 13:54 Uhr Klicks:68
......das sind aber nicht alles deutsche Wurmwellen,oder.??

Gru├č Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von - 05.11.14 14:12 Uhr Klicks:63
@Paul M.
was machst du mit der Spannvorrichtung in der oberen Bildh├Ąlfte?
Kontrollierst du damit den Rundlauf?
fragende Gr├╝├če
Hacki
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 05.11.14 15:01 Uhr Klicks:66
Hallo Hacki ,

Ja das war eine schnelle Idee um den RUNDLAUF
zu ├╝berpr├╝fen.
Vielfach wurden die Wellen nicht richtig demontiert und
gelagert. Rundlauf / Planschlag von Kupplungskorb sehr wichtig !
Du hast es richtig erkannt !:up:

beste gr├╝sse
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 05.11.14 14:50 Uhr Klicks:69
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 05.11.14 14:58 Uhr Klicks:64
@ Herbert : :up: :up: :up: :up: :up:
( spare in der zeit - haste in der Not )

. . . war eben schnell in den Keller gelaufen und habe
alle Kaputtgekloppt , wenn's doch VERBOTEN ist !!!!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Bias Bias - 05.11.14 17:03 Uhr Klicks:66
..."Schleichhandel" finde ich gut!
Aber im Grunde war diese, f├╝r uns negative Entwicklung leider zu ahnen.

Gru├č aus dem s├╝dlichen Bielefeld!
Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Eine Frage bleibt f├╝r mich aber noch:

Die Saxonette ist doch bis vor drei oder vier Jahren noch hergestellt worden. Zum Schlu├č mit dem 599er Motor, als mit der Wurmwelle.
Es gibt doch die gesetzlich verpflichtende Ersatzteilgew├Ąhrleistung von 10 Jahren nach Produktionsende, oder?

Gru├č

R├╝diger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 12.11.14 22:01 Uhr Klicks:51
Wenn Du das durchgelesen hast kommst du ganz schnell von den 10 Jahren weg.Alles wiggelwaggel.......
http://www.heilbronn.ihk.de/ximages/1444973_ersatzteil.pdf

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ganz sch├Ân viel zu lesen.
Das ist ja ein starkes St├╝ck gegen├╝ber Kunden, die beim H├Ąndler eine Saxonette aus dem letzten Jahr gekauft haben, oder?

Gru├č

R├╝diger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 12.11.14 22:34 Uhr Klicks:56
Zwei jahre gesetzliche Gew├Ąhrleistung. Der Klageweg steht ja offen....... :ua_contract:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Nun gibt es keine Getriebewellen mehr - Thumbnail von Pusy Pusy - 12.11.14 22:48 Uhr Klicks:64
:abschied: :winken: :abschied:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.11.18 14:39 Uhr Klicks:42
Und hier ein kleines Update


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von nobile nobile - 03.11.18 15:41 Uhr Klicks:40
Also Leute Sammmmmeln
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 03.11.18 17:19 Uhr Klicks:44
Nach amerikanischem Vorbild "Sammelklage" und "Schmerzensgeld!"
:aufsmaul:
Und die Regierung verklagen weil sie unbedingt Elektrikfahrzeuge will.:lol:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.11.18 17:51 Uhr Klicks:42
Heute kam wieder ein Paket von Sachs

Inhalt:
ein Polrad f├╝r den E-Starter
zwei Nabenh├╝lsen

Wir k├Ânnen wieder hoffen:up:

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von Seamaster Seamaster - 01.12.18 16:11 Uhr Klicks:40
Ich fahre die Saxonette (Kaffem├╝hle ) schon seit 8 Monaten ohne Probleme. Ich bin ein begeisteter Saxo fahrer...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Was Sachs noch liefern kann (Update) - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 01.12.18 16:50 Uhr Klicks:41
... das h├Ârt sich doch sehr gut an.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: