Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Benzinhahn - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 15.10.14 22:23 Uhr Klicks:71
Eine ganze Zeit schon wunderte ich mich ĂŒber schlechte Fahrleistung von Möfchen. Gestern noch eine lĂ€ngere Tour absolviert und heute dann : Möfchen raus, Engine run und dann - das absolute Aus nach kurzem TeilstĂŒck. Geguckt,geschaut,getan und gemacht - Möfchen ist wieder angesprungen.Kurzes StĂŒck gefahren und - wieder absolutes Aus.
Gleiches Spielchen noch mal mit wieder gleichem Versagen.:schockiert: Also ab nach Hause, Arbeitsklamotten an und Möfchen "an den Kragen gegangen" . Da vor jedem Ausfall ein Geschwindigkeitsschub erfolgte war die Vermutung Spritmangel. Nicht in dem Sinn von leerer Tank und so..... Nee, nee - ich doch nich . Nee,nee....:roll:
An meinem altersgerechten Arbeitsplatz
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/HCw8fjGL.jpg
eine Begutachtung der Spritzufuhr durchgefĂŒhrt und festgestellt das aus dem Sprithahn selber nur gering Benzin lief. Auch bei Hebel in Reserve - oder Zustellung blieb der Spritffuß gleich. In Stellung Zu und Benzin laufen.....?:schockiert: Also raus nit dem Teil und zerlegt.Da war dann zu sehen :BetĂ€tigung abgebrochen !
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/uuNk15eb.jpg
Die Platte vom Drehschieber stand wohl dabei in einer Stellung wo nur noch ein bisserl Benzin laufen konnte.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/EAJlbG03.jpg
Neuen Benzinhahn rein ( Hat doch jeder in Reserve soÂŽn Ding. Oder ? :smile: )Sprit wieder in Tank rein und . Engine run. Eine ausgiebige Probefahrt gemacht und dabei festgestellt dass das Maschinchen wieder "rannte" wie zu alten Zeiten.Der defekte Benzinhahn war wohl auch der Grund fĂŒr die Anfangs geschilderte schlechte Fahrleistung.
Will Euch ma sagen :Bin froh solche Arbeiten wieder selber machen zu können. WennÂŽs diffiziler geworden wĂ€re - Vergaser zerpflĂŒcken und so.... Ich hĂ€tte um "Hilfe schreien" mĂŒĂŸen.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.10.14 08:30 Uhr Klicks:55
Hallo Dietmar,

1. Danke fĂŒr den Beitrag:up:
2. Toll, dass du solche Reparaturen wieder selbst durchfĂŒhren kannst:up:
3. Ich habe das Benzihanproblem als möglichen Leistngsverlust ins WIKI ĂŒbernommen.:danke:

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.10.14 14:44 Uhr Klicks:51
Ja Herbert. Die Sache mit dem Benzinhahn könnte man schon fast unter dem Kuriosen einordnen. Wird wohl kaum noch irgend einem Anderen passieren.
Bei dem BetĂ€tigen merkt mann auch keinen fĂŒhlbaren Unterschied .Der muß schon tagelang in einer Zwischenposition gestanden haben bis er bei dem letzten Schließvorgang wohl noch mehr in Richtung Zu vorrĂŒckte - mit der nun bekannten Auswirkung.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von Rolando Rolando - 16.10.14 14:55 Uhr Klicks:51
Dietmar,wer weiß wo du den Benzinhahn gekauft hast,so billig Teil aus China wa.:tgrin: hatte ich aber auch schon.

Gruß Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.10.14 16:46 Uhr Klicks:51
Eher nicht aus China. Der war schon drin als ich Möfchen gekauft habe. Und der Vorbesitzer und gewechselt......? Eher nicht . Der hatte Möfchen ja abgegeben wegen nix mehr anspringen und nix Ahnung.Und andere Vorbesitzer und Wechseln....? Ich nix glaub.Da war noch die Ein - Ohrschelle zur Befestigung dran.Wer nimmt denn sowas noch zur Befestigung....?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von hotte hotte - 16.10.14 17:07 Uhr Klicks:50
Da war noch die Ein - Ohrschelle zur Befestigung dran.Wer nimmt denn sowas noch zur Befestigung....?

ICH :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.10.14 17:39 Uhr Klicks:48
Na gut, Hotte.Äh,Hmmm :roll: Aber sag mal - Kanntest Du noch die Dinosaurier.....? :group3g:
Bin ja auch eher der Purist. Aber nur wegen dieser Schelle das passende GezÀhe anschaffen....?
http://www.ebay.de/itm/Zange-fur-Ein-Ohr-Schelle-/351167242169?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item51c332dfb9
Nö Hotte.Beim besten Willen nicht. Nö.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von hotte hotte - 16.10.14 18:02 Uhr Klicks:46
Re: Benzinhahn - Thumbnail von Rolando Rolando - 16.10.14 18:17 Uhr Klicks:46
......hallo ihr beide,hab ich auch dranne die Schelle,kannste jede stumpfe Kneifzange fĂŒr nehmen.:up:

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/pJ2SM4MU.jpg

Gruß Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzinhahn - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.10.14 18:43 Uhr Klicks:48
Noch ÂŽn Dino.....:group3g:
Du hast aber kein Benzinschlauch als Originalersatzteil von Sachs :ua_zunge:
http://shop.hilfsmotor.eu/benzinschlauch-0-5-m.html

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: