Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 16.10.14 17:04 Uhr Klicks:40
hallo saxofreunde! benötige das anzugsdrehmoment der zylinderkopfschrauben eines 599ger motors. vielleicht weiss es einer von euch! besten dank!
gruss donald
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Donald,
wenn ich mich recht erinnere, so benötigen Zylinderköpfe aus Aluminium
bei Mofas:
M6 Schrauben 10 Nm
M8 Schrauben 25 Nm
Ich denke mal, dass es bei dem 599er nicht anders ist,
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 16.10.14 19:48 Uhr Klicks:34
hi werner! danke fĂŒr deine antwort,10 Nm, so in der richtung hatte ich mir es auch vorgestellt. hab leider im netz und bei wiki nichts gefunden.ĂŒberlege mir aber ob ich die saxy-light bj.2009 mit original 283km/h laufleistung ĂŒberhaupt behalte,da,wie hier im forum des öfteren beschrieben der motor (S 301) angeblich nicht so langlebig sein soll.(kolbenbolzenlager).schade eigentlich, da das möfchen besser aussieht als neu.freu! na ja mal schauen.gruss donald
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.10.14 19:54 Uhr Klicks:37
Hallo Donals,

schau mal hier, das 5. Bild
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorzusammenbau/

Und hier im Fim


der Hinwei auf das Drehmoment erfolgt nach ca 9 Minuten

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 16.10.14 20:01 Uhr Klicks:29
hallo herbert!auf dem bild sehe ich lediglich die zwei motorhÀlften und deren anzugsmomente.falls sich die jedoch auch auf den zylinderkopf beziehen, war mir das sehr hilfreich.schönen dank,gruss donald
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Donald
Anzugwerte 9 bis 11 Nm
Reihenfolge
www.hilfsmotor.eu â€ș Startseite â€ș Wiki â€ș Motorzusammenbau

Klaus :smile:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert, hallo Klaus,
der gute Donald mein nicht das Anzugsdrehmoment fĂŒr die beiden MotorhĂ€lften,
sondern das Anzugsdrehmoment der Zylinderkopfschrauben eines 599er Motors!
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.10.14 20:19 Uhr Klicks:31
Hallo Werner,

jetzt lese ich es auch. Ich habe mal auf der Sachs-HĂ€ndler Seite nachgeschaut. Da gibt es auch Reparaturanleitungen zum Download. FĂŒr den 599er ist aber nichts dabei.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von - 16.10.14 20:54 Uhr Klicks:30
Poh eh Donald. 283km/h. Ich glaube die nehme ich. Ne klar ist ein Dr(e)uckfehler. Ich wĂŒrde den auch mit 10-12Nm ĂŒberkreuz anziehen. Aus SicherheitsgrĂŒnden wĂŒrde ich wie bei Reifenwechsel die Schrauben nachziehen. Gr. Molly:duese5:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 16.10.14 21:03 Uhr Klicks:30
hi molly!jo danke! kann ja nichts passieren.höchstens: nach fest kommt los.:eek: die genaue zahl ist wirklich schwer zu eruieren. gruss aus dĂŒsseldorf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wenn die Schrauben noch drinn und fest sind und so Du denn einen DrehmomentschlĂŒssel hast...?
Geh doch einfach den umgekehrten Weg. SchlĂŒssel ansetzen und ab welchen Drehmoment die sich noch fester ziehen lassen.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 16.10.14 21:23 Uhr Klicks:31
hi dietmar!toll,super vorschlag,das ist es! leider zu spÀt,hab ihn schon runter. hÀtte ich alter mann auch selber drauf kommen können,grrrr!
gruss donald
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 17.10.14 10:53 Uhr Klicks:30
hallo und ein danke an alle hilfeleistenden!
da die anzugsdrehmomente des zylinderkopfs eines 599ger motors nicht zu 100% genau eruiert werden konnten,wendete ich mich soeben an die firma:
SFM bikes distribution in nĂŒrnberg. dort bekam ich dann letztlich die ersehnte antwort.
anzugsdrehmoment/zylinderkopf 599 motor:14 Nm max15 Nm.
hallo herbert!hilfevorschlag!: denke falls nochmals ein forumsmitglied oder saxofreund diese zahl wissen möchte wÀre es vielleicht hilfreich und ergÀnzend es bei wiki zu dokumentieren.:up: gruss donald
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.10.14 11:04 Uhr Klicks:31
Hallo Donald,

danke fĂŒr deine Recherchen.

Das WIKI habe ich ergÀnzt
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Anzugsdrehmomente/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von donald donald - 17.10.14 11:25 Uhr Klicks:32
hi herbert! keine ursache,gern geschehen!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von thorsten thorsten - 17.10.14 14:37 Uhr Klicks:31
Zitat:
SchlĂŒssel ansetzen und ab welchen Drehmoment die sich noch fester ziehen lassen

nicht gut.
die schrauben haben einen setzverhalten und der losbrechmoment verfÀlschen die werte.
zudem bedeutet ein weiterdrehen der schraube von 3-5 grad das ĂŒberschreiten des drehmoments.
das richtige drehmoment wird nur eingehalten wenn die schraube in einem zug angezogen wird.

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Bist Du da nicht ein wenig pÀpstlicher wie der Papst,Thorsten ?
Mit einem RatschenschlĂŒssel in einem Zug anziehen ? Geht ja ma ganich.Mensch Du !
http://www.youtube.com/watch?v=YuEBYZi-npI
Rantasten an den Knackpunkt geht aber schon.Und mit einem Drehmo.- schl. mit Zeiger erst recht.Musse natĂŒrlich kein Grobmotoriker sein. Ne.:grin:
Aber Dank dem unermĂŒdlichen Einsatz von Donald.....
In diesem Fall wissen wir ja nu den Drehmoment.:up:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zylinderkopfschrauben anzugsdrehmoment - Thumbnail von BerndW BerndW - 17.10.14 18:41 Uhr Klicks:32
Das mit dem Losbrechmoment muss man auch beachten!!

Bei 4-Takt-Motoren werden die Zylinderköpfe in mehreren
Schritten mit jeweils einem bestimmten Drehmoment, und bei neueren Motoren noch um einen ganz bestimmten Winkel (Gradscheibe) angezogen. Ist im Werk genau festgelegt wurden. Bei anderen wichtigen Verschraubungen sind der Schraubenwerkstoff und die Werkstoffe aus denen die Teile bestehen wichtig. Auch die Dichtung kann das Moment maßgeblich bestimmen.
Ist alles nicht ganz so einfach wie man sich im ersten Moment vorstellt. Am Besten man hat fĂŒr die Verbindung die Werte die der Hersteller dieser Maschine festgelegt hat. Sonst Werkstoff Schraube, Werkstoff Dichtung und Werkstoff GehĂ€use beachten, und lieber zuerst etwas weniger stark anziehen, dann kann nur wenig schiefgehen, außer einer Undichtigkeit, die man durch leichtes Nachziehen beseitigen kann.
:up: :up: :up: :up:

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: