Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Frage zur E-Start- Zündspule? - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 10.01.15 13:20 Uhr Klicks:49
Hallo Freunde,
mir ist nicht ganz klar, (bis auf das Laden der Batterie) was alles vom kleinen schwarzen Stecker der von der ZSP ins Bord-Netz führt, noch versorgt wird.
Klärt mich doch bitte mal auf.
Dank im Voraus
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage zur E-Start- Zündspule? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 10.01.15 14:33 Uhr Klicks:47
Hallo Werner
Das Laden der Batterie ist aber die einzige Funktion welche über diese Steckvorrichtung läuft.Schwarz und Braun ist die Farbe der Drähte an dem Stecker und irgendwo habe ich mal gelesen dass da auch noch ein roter Draht angeschlossen sein kann.Ist mir aber noch nicht untergekommen solch dreiaderige Version.Gugst Du hier.....



Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage zur E-Start- Zündspule? - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 10.01.15 15:41 Uhr Klicks:44
Hallo Dietmar,
Danke für die Antwort.
Dann könnte man ja eine Zündspule für den Handstart-Motor auch in einen E-Starter einbauen, wenn man die Ladefunktion nicht benötigt, und man die Batterie regelmäßig lädt.

An den neuen ZSp, also die, die den ovalen Stecker haben, gibt es das dritte rote Kabel, wozu es dient, weiß ich aber auch nicht.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage zur E-Start- Zündspule? - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 10.01.15 16:31 Uhr Klicks:44
Moin,
na ja so ganz komplett war ja unser Haldenhopser nich.



würde dies zur Klärung beitragen?
Der 3pol Stecker ob nun rund oder oval(für den gibt es wenigsten Ersatz) mit den Drahtfarben rot, braun und schwarz
die zur E-Box gehen. Dort wird ,falls vorhanden, mit einem Schlüsselschalter die Zündspule auf Masse gelegt. Somit ist ein start nicht möglich da kein Zündfunke.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage zur E-Start- Zündspule? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 10.01.15 17:38 Uhr Klicks:44
Was der Wind so alles zum Vorschein bringt.......?:grin:
Sogar dem Deichgraf Old Didder hatter ´n Blatt Papier weggeblasen.:grin:
Gummistiefel schon angezogen ? :grin:

Gruß in den Norden
Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
(im Scherz!)Sehr geehrter Herr Didiwagner,beziehe mich auf Ihr
freihändig gezeichnetes Schaltbild,wie oben ersichtlich und erbitte,da meine schwachen Augen,verstärkt mit einer Brille,manche Werte nicht
erfassen können,um Ihre Hilfe.Da mir die Schaltung wieder Mut gemacht hat,würde ich sie gerne nachbauen.Wäre es unverschämt,wenn ich um einige Wertangaben bitte?
1.Kond.über dem Minus 490 uF?
2.Wiederst.neben T1 1 KO ?
3.Wiederst.über 6V Anschl. 390 Ohm?
4.Dioden 4004?
Werde,wenns recht ist,die Schaltung augentauglicher auflegen.
Herzlichen Dank im Voraus vom Düsentrieb.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Na denn "Daniel" :smile: : Da will ich mal bei Deinem Vorhaben als Helferlein fungieren.Die Zeichnung über einen Bilderdienst eingestellt sollte dann sehschärfenmäßig reichen. :smile:
[img]http://up.picr.de/20835713ja.jpg[/img]
Ob da nun Dioden vom Typ 4004 verbaut sind ? Mag da jetzt nicht nachschauen. Zu kalt dazu.....:cold2: Aber Typ "Wald und Wiese " wird schon richtig sein.
Übrigens : Ein schönes vierräderiges Gefährt in Deiner Bildergalerie. Deiniges ?

Gruß vom Helferlein Dietmar:smile:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Guten Morgen Old Helferlein,habe mit glücklichen Augen und Brille Deine hervorragenden technischen Angaben verinnerlicht.Der neue Schaltplan ist eine hervorragende Darstellung der ablaufenden Fuktion der Stromkreise!
So,jetzt normal.Dank Dir für das neue Bild.Solltest Du mal nicht weiterkommen,"wenn ihm das helle Licht ausblieb,dachte er an Düsentrieb!

Gruß vom Da da daniel Friedhelm.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Angebot ist abgespeichert.:up:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: