Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Ich habe festgestellt, dass sich meine Ölkontrollschraube aus Kunststoff immer lockert.

Aber ich meine, sie dreht sich nicht zurück. Der Schlitz bleibt so stehen.
Ich kann sie nach einer Zeit nur mühlelos noch etwas weiter drehen.

Ich bin jetzt an zwei Tagen jeweils 7 km gefahren. Jetzt konnte ich die Schraube schon wieder anziehen bzw. weiterdrehen, obwohl sie vorher fest war.

Die alte Kunststoffschraube hatte ich schon überdreht. Das soll mir nicht nochmal passieren.

Was meint ihr dazu? Ich hab gesehen, dass es im Shop wieder die Ölkontrollschraube aus Metall gibt.

Gruß Rüdiger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von XXXX XXXX - 17.06.15 23:13 Uhr Klicks:36
Gelöscht von XXXX
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Der Dichtring ist mit verbaut und die Schraube hat keinen Riss.

Jetzt ist sie nach der letzten Fahrt auch wieder fest geblieben.
Ich werde das einfach mal beobachten und wieder berichten.

Gruß Rüdiger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Rüdiger,
bei der aus Kunststoff bestehende Öl-Kontrollschraube ist wirklich ein sogfältiges Einschrauben von Nöten.
Schnell mal wird sie verkantet eingeschraubt, da der Kunststoff sehr weich ist, merkt man es nicht sofort, dann aber ist das Gewinde zerstört. Ein ständiges sich Lösen ist die Folge.
Für einen festeren Sitz der Schraube können ein oder zwei Windungen Teflon-Band sorgen. Ist zwar eine Notlösung aber die Schraube löst sich nicht mehr so schnell.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ölkontrollschraube immer wieder locker - Thumbnail von Alexur Alexur - 21.06.15 12:37 Uhr Klicks:28
Hallo, Werner
nehme die lange aus Metall mit Gummi Ring. Hat Vorteile. Sitzt fest und löst sich nicht.
Bei der aus Plaste, wo das Gewinde sich schnell abnutzt, kann das Öl bei Druck nur aus der Öffnung Schraube Nr. 11 austreten und das Hinterrad beschmutzen.
Die lange hat genug Raum in der Höhe, um das zu verhindern.
Das kann ich bei meinen beiden SAXOS mit unterschiedlichen Verschlussschrauben beobachten.
Gruß Alexur
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Alexur, was ist die Lange? Wo kann man sie kaufen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Alex,
also die kurzen Schrauben aus Kunststoff sitzen auch fest und lösen sich nicht, so man sie nicht verkantet einschraubt. Mein Tipp war ja als Notlösung für eine lädierte Kunststoffschraube gedacht.
In der Regel tritt auch bei einer kurzen Schraube kein Öl aus, es sei denn, man hat zu viel Öl eigefüllt. Wenn man natürlich zu faul zum Putzen ist, ja dann hilft die lange Schraube. :ugly:
Einen weiteren Vorteil hat sie, beim eingebauten Motor kann man sehr viel besser an sie ran, man hat weniger Gefummel.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ölkontrollschraube immer wieder locker - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 21.06.15 14:53 Uhr Klicks:25
Hallo Alexur,

aus der Ölkontrollschraube kann kein Öl austreten, da sie oben kein Loch hat. Das Gewinde der Kunststoffraube ist sehr empfindlich. Wenn man die Schraube nur sehr leicht verkantet eindreht ist das Gewinde schon hinüber. Bei der Metallschraube besteht diese Gefahr nicht.

Vorteil der Kunststoffschraube: Man kann den Ölstand überprüfen, ohne die Schraube herausdrehen zu müssen.
Nachteil: Das empfindliche Gewinde.

Vorteil der Metallschraube: Das feste Gewinde.
Nachteil: Zur Ölkontrolle muss die Kontrollschraube entfernt werden.

Beide Schrauben habe ich derzeit im Shop.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Da mir die erste Schraube aus Kunststoff schon kaputt gegangen ist, bin ich jetzt bei der neuen sehr vorsichtig, und drehe sie zuerst nur mit den Fingern ein. Da ist das Gewinde also mit Sicherheit noch in Ordnung.

@ Herbert,
schön, dass du jetzt beide Schrauben in deinem Shop hast.

Gruß Rüdiger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ölkontrollschraube immer wieder locker - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 21.06.15 18:35 Uhr Klicks:24
Hallo,
daß sich die Kunststoffschraube lockert habe ich bisher noch nicht festgestellt.
Da diese sich ja nur selber halten soll, drehe ich diese auch nur mit den Fingern fest, um ein überdrehen zu vermeiden.
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: