Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 21.09.15 23:58 Uhr Klicks:37
Hallo,
ich habe ja schon einige Vergaser repariert, nun aber habe ich ein Problem.
Zum ersten Mal habe ich einen TK Vergaser, der im Zinkdruckguss-Geh├Ąuse, im Schwimmerkammerberiech ein Loch hat (siehe Bild). Sieht aus als sei es Werksseitig dort gebohrt worden.
Der Vergaser tropft, obwohl ich ihn peinlichst genau (US-Bad) gereinigt habe. Die Membrane ist dicht, neue Dichtung eingebaut, Schwimmernadel ok, Schwimmernadel-Geh├Ąuse sauber. Schwimmergabel richtig eingestellt.
Da bleib mir nur der Verdacht, dass Benzin aus diesem besagten Loch raustropft, zumal beim Stillstand des M├Âfchens so gut wie nichts ausl├Ąuft, nach einer Fahrt allerdings ist der Luftfilter nass.
Kann man das Loch einfach verschlie├čen, wer hat Erfahrung?
F├╝r Antworten im Voraus herzlichen Dank.
Gru├č Werner
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Xu9lAXBJ.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/5o0Lb0GH.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 06:37 Uhr Klicks:33
Moin Werner.Wenn aus dem L├Âchschen Benzin raus tropft, schlie├čt das Nadelventil nicht. TK mit oder ohne Filter?
Gestern hatte ich auch so einen Kr├╝ppel (ohne Filter)der nicht wollte. Mehrfachbaustelle.
Venturi zu tief eingesetzt. (aufgel├Âtet und zentriert)
Benzinkanal zur Nadelh├╝lse verdreckt. Der Benzinfluss war zu gering. (Mit Bremsenreiniger und Nadel aufgeprukelt)
Unterbrecherkabel an der Aussparrung im Vergaserkorpus etwas besch├Ądigt (Schrumpfschlauch dr├╝ber gemacht) und somit mal Massekontakt und mal nicht. Also wie ein Blinker; Geht, geht nicht, geht, geht nicht usw.Gr. Molly:wink:
Nachtrag. Zumachen wird nicht funktionieren. Ist ua. auch f├╝r die Bel├╝ftung.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von HeinrichII HeinrichII - 22.09.15 06:42 Uhr Klicks:32
Hallo Werner, dieses Loch ist auch in meinem TK Vergaser aber da l├Ąuft kein Sprit aus. Ich habe mich auch gewundert wo zu das Loch ist. Meine Erkl├Ąrung ist, es dient zur Be und Entl├╝ftung des Schwimmerkammergeh├Ąuse und als ├ťberlauf. Wenn jetzt die Feder des Schwimmers zu weit durchgebogen ist k├Ânnte ich mir vostellen das es dann ├╝berl├Ąuft weil dann der Schwimmer zu hoch steigt und somit auch der Sprit. Aber das war meine Erkl├Ąruing mal sehn was Andere sagen.

Gru├č Heinz
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 07:42 Uhr Klicks:33
Hallo Werner,
da w├╝rde ich mich dem HeinrichII anschlie├čen.
Wenn Benzin aus diesem Entl├╝ftungsloch austritt, dann ist der Benzinstand in der Schwimmerkammer zu hoch.
Entweder ist der Schwimmer nicht richtig eingestellt oder das Schwimmerventil schlie├čt nicht richtig.
mfg, Hacki
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von BerndW BerndW - 22.09.15 10:40 Uhr Klicks:29
@ Werner, dieses Loch ist werkseitig gebohrt worden, auch ich bin erst mal stutzig geworden, habe mich dann von Herrn Wittek sagen lassen das dies so OK ist. Soll auch kein Schmutz in den Vergaser gelangen!! Sonst kann ich mich nur HeinrichII und Hacki79 anschliesen!! Eine andere Erkl├Ąrung habe ich auch nicht.

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 22.09.15 10:59 Uhr Klicks:28
Hallo Molly, Heinrich II, Hacky und Bernd
herzlichen Dank f├╝r Eure Diagnosehilfen
Es ist ein TK ohne Filter.
Das Nadelventil hab ich auch in Verdacht, obwohl die Gummispitze an der Nadel optisch, auch unter der Lupe, einwandfrei aussieht, die ├ľffnung, zur Aufnahme der Gummispitze, ebenso. Der Benzinkanal ist frei.
Venturi in beide Richtungen sauber ausgerichtet. Schwimmergabel, nach Angaben in der Reparaturanleitung, genau eingestellt (wie auf dem Bild in meiner Galerie). Ich denke auch, dass das Loch zur Bel├╝ftung dient und nicht geschlossen werden sollte, wollte halt nur wissen, ob das schon mal jemand gemacht hat.
Nun werde ich das Ding einfach noch einmal ganz zerlegen und gr├╝ndlich reinigen.
Mal sehen ob es hilft, werde berichten.
Nochmal Danke!
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 22.09.15 11:01 Uhr Klicks:28
@Werner, wenn das Loch nicht w├Ąre, k├Ânnte der Schwimmer nicht hochgedr├╝ckt werden, da Luft einen Raum einnimmt. Der Raum oberhalb des Schwimmers muss daher ein Entl├╝ftungsloch haben.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 17:05 Uhr Klicks:29
Tschuldige Werner;
Weil es gerade so zum Thema passt.
TK gerade ├╝berpr├╝ft. Venturi war eingeklebt. Liebe Hobbybastler "SO".... funktioniert das nicht!
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/4jXSPRu4.jpg
Gr. Molly
Nachtrag; SO ist es besser!
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/2tJyJlf5.jpg
Der wurde allerdings an der L├Âtstelle noch etwas schmaler geschliffen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 22.09.15 17:26 Uhr Klicks:29
So, ihr Lieben,
nach langem Suchen ist der der Fehler gefunden.
An der Schwimmerkammer-Gabel gibt es einen Einschub f├╝r die Schwimmernadel (siehe Bild).
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/PZZuTGx2.jpg
Die beiden Schenkel waren zu weit auseinander, so dass der Kopf der Schwimmernadel seitlich rausrutschte und verkantete. Dadurch konnte die Nadel nicht mehr richtig schlie├čen. Nach leichter Korrektur der Schenkel war dann ein verkanten nicht mehr m├Âglich und nun ist der Vergaser dicht!
Wat et nich allet jipt.
Gru├č
Werner
PS: Kein Problem Molly,
jeder Hinweis, besonders mit Bildern, ist doch hilfreich und hilft uns weiter.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 22.09.15 17:31 Uhr Klicks:30
:peka_wersuchet: :ua_respect2: :up:

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von HeinrichII HeinrichII - 22.09.15 17:45 Uhr Klicks:30
:up: :ua_respect2:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 18:08 Uhr Klicks:33
Super Werner.
Trotzdem setze ich zum Thema noch ein Bild zur Diskussion.
Wer findet den Fehler? Japanische Pr├Ązisionsarbeit?
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/a5E7cGpQ.jpg
Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Christian. Christian. - 22.09.15 18:19 Uhr Klicks:30
Der D├╝senstock ( Mischrohr ) fehlt.....
Viele Gr├╝├če
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von DrBunsenbrenner DrBunsenbrenner - 22.09.15 18:20 Uhr Klicks:31
Leerlaufd├╝se nicht mittig?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 18:35 Uhr Klicks:32
Richtig die Leerlaufbohrung ist nicht in 6Uhr Lage. Das ist sicher auch der Grund warum ich den ein oder anderen Tk zum Mond schie├čen wollte. Lichttest bei diesem in beiden Richtungen nicht m├Âglich. Habe den Venturi dementsprechend bearbeitet das es doch funktionieren muss.. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 22.09.15 20:51 Uhr Klicks:28
Hallo Molly und Werner,
mit Venturi ist wohl der D├╝senstock bzw. das Mischrohr gemeint.
Aber warum nennt ihr es so?

Gru├č
R├╝diger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 22.09.15 21:09 Uhr Klicks:29
Hallo R├╝diger. Kein besondere Sache, die Holl├Ąnder sagen es dazu. Ist von mir so ├╝bernommen. Also der eine sagt so der andere so. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 22.09.15 23:05 Uhr Klicks:26
Hallo R├╝diger,
Giovanni Battista Venturi war ein italienischer Physiker der die sogenannte Venturi-D├╝se erfand.
In Wikipedia gibt es dazu jede Menge Info.
Wie Molly schon sagt, die Holl├Ąnder nennen fast alles was mit D├╝se zu tun hat, Venturi.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von Knattermobil63 Knattermobil63 - 22.09.15 23:12 Uhr Klicks:27
:danke: :danke:

Aber der Thread hier hat mich nachdenktlich gestimmt. Und zwar geht um den Einbau des D├╝senstocks sowie die Lichtkontrolle dazu.
Ich mach mal dazu ein neues Thema auf.

Gru├č R├╝diger
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser tropft! - Thumbnail von - 23.09.15 07:30 Uhr Klicks:32
Hallo Werner,
da geb ich auch noch schnell meinen Senf dazu.
Verengt man in einem Gasdurchlass eine Stelle, steigt an dieser Stelle die Durchflussgeschwindigkeit des Gases.
F├╝r unsere Vergaser bedeutet das, der Vergaserdurchlass ist in Form einer Venturid├╝se geformt ( wenn man durchsieht, erkennt man die Verengung im Durchlass). Dort erh├Âht sich die Geschwindigkeit des Luftstromes und dadurch kann der bereitgestellte Kraftstoff aus dem Mischrohr leichter zerst├Ąubt werden.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: