Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Bernd N. Bernd N. - 11.02.16 22:28 Uhr Klicks:47
Hallo alle zusammen,

beim Versuch, das hintere Ritzel mit der "Brachialmethode", sprich Hammer und Mei├čel, zu l├Âsen, habe ich mir in der Vergangenheit den Zahnkranz massiv besch├Ądigt.

Mit dem Zahnkranzabzieher von Contec kam ich leider auch nicht weiter, da die Achse nicht lang genug war, um den Abzieher zu kontern. Ohne ein Kontern ist ein L├Âsen unm├Âglich.

Was habe ich mir den Kopf zerbrochen... :confused:

Dann kam im Telefonat mit Herrn Kohl vom gleichnamigen Zweiradhaus der entscheidende Tipp. :freu: Er empfahl mir den Einsatz einer M10 Achsverl├Ąngerung, die man scheinbar f├╝r Kinderfahrr├Ąder (St├╝tzr├Ąder) verwendet. Das Teil habe ich dann f├╝r knapp 5 ÔéČ bei ihm bestellt. Da die Verl├Ąngerung sechskantig war, musste ich das Teil noch von au├čen bearbeiten, so dass es durch die ├ľffnung des Abziehers passte.

Dann war noch eine gr├Â├čere "Abstandsh├╝lse" (hatte ich von einer alten Achse ├╝brig) erforderlich, da das ├Ąu├čere Gewinde der Verl├Ąngerung nicht weit genug an den Abzieher heranreichte.

Dann mit einer M 10 Mutter fest angezogen und den Abzieher links herum (synchron mit der Mutter) gel├Âst und schon war der Zahnkranz ab. Damit ist f├╝r mich das Thema besch├Ądigte Zahnkr├Ąnze Vergangenheit.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/kFRMN0rz.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/7VkdwrKk.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/fKXSudEM.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/3AeqzW20.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/gJPP257z.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/PC8Np1lm.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/FJseBmUl.jpg

Viele Gr├╝├če

Bernd
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 12.02.16 09:47 Uhr Klicks:36
Hallo Bernd,

wenn bei mir der Zahnkranz durch zu heftige Bearbeitung besch├Ądigt ist, wird er ersetzt. Mit 7,90 EUR ist das auch vertretbar. Ab und zu den Zahnkranz erneuern kann auch nicht schaden, da er durch Witterungseinfl├╝sse auch mal rostig wird.

Trotzdem finde ich deine Methode nicht schlecht.:up:


Gru├č

Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 12.02.16 10:25 Uhr Klicks:33
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von DrBunsenbrenner DrBunsenbrenner - 12.02.16 10:46 Uhr Klicks:36
Den Abzieher von Contec benutze ich auch.Bei der kurzen Achse nehme ich eine abges├Ągte Hutmutter mit tiefem Gewinde zum Kontern.:up:
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/m_DqXyLNTo.jpg

Gru├č Christof
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 12.02.16 14:54 Uhr Klicks:36
War bestimmt nicht verkehrt noch einen alternativen L├Âsungsweg zum Abziehen von dem Zahnkranz zu sehen.Mancher wird das bestimmt in dieser Art nachvollziehen und Mancher wird jetzt auch eine abges├Ągte Hutmutter nehmen - auch nicht schlecht ├╝brigens :up: - Mancher mag noch eine andere Methode haben und Mancher wird weiter draufhauen .Abkriegen aber werden wir das Ding allemal: Egal wie !
Will sagen : Eine Reparaturmethode zu schildern kann nicht verkehrt sein . Der Eine wird sie nachvollziehen und der andere wir es ablehnen.So isset....
Gru├č Dietmar
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von nobile nobile - 12.02.16 15:15 Uhr Klicks:36
Ganz einfach --Problem erkannt --Problem beseitigt FEDDICH
denn der Weg ist das Ziel .
Paul:up:
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von - 12.02.16 16:31 Uhr Klicks:42
Der Beitrag von Christof ist doch nicht schlecht. Tricks und Tipps? Ich hatte auch schon eine zu Kurze Achse f├╝r den Contec aber auf den Trick bin ich nicht gekommen.:up: Gr. Molly
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 12.02.16 18:30 Uhr Klicks:35
Hallo Bernd,

ich hab's mit einem zurechtgefeilten
Flex-Schl├╝ssel und einer gro├čen Lochscheibe
hingekriegt;

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/PM7Ulso8.jpg

das geht sogar bei einem Dreifach-Ritzel.

Saxo-nette Gr├╝├če

Sven
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 12.02.16 18:36 Uhr Klicks:35
Hi,
sieht gut aus.:up:
atze
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von - 12.02.16 20:40 Uhr Klicks:34
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von - 13.02.16 14:52 Uhr Klicks:30
Bei mir war die doch etwas weiche Contec Abzieh / Losdrehhilfe ziemlich schnell an den kleinen Zapfen abgenutzt. Da ich dieses Teil doch sehr oft benutze wollte ich eine stabilere Alternative.
Die hei├čt. Chrom/Vanadium. Selber gebastelt und die geht auch bei den k├╝rzeren Achsen.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/WtmfeJou.jpg
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/31rhQxwL.jpg
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.02.16 15:40 Uhr Klicks:31
Ja, Ede,

es gibt aber neben dem Forum auch noch andere Aufgaben f├╝r mich. Heute z.B. Einkaufen, Einladung zum Geburtstag, gleich kommt Besuch, dann habe ich noch einen Motor im Keller, den ich zusammenbauen muss und noch eine weitere Saxonette, die bis morgen Abend durchgesehen werden muss.
Wie du siehst, bin ich einigerma├čen ausgelastet. Da muss das Wiki eben mal etwas warten.

Oh, es klingelt.

Gru├č

Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Pusy Pusy - 13.02.16 16:03 Uhr Klicks:29
Ja, Ja die Rentner nie haben sie Zeit.:wink:
Gru├č Pusy
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von - 13.02.16 16:57 Uhr Klicks:30
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von BerndW BerndW - 13.02.16 18:43 Uhr Klicks:27
Stimmt!!
:skeptisch: :skeptisch:

Gru├č Bernd
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.02.16 18:52 Uhr Klicks:29
Ab dem 1.3. habe ich mehr Zeit. Dann bin ich f├╝r ca eine Woche im Krankenhaus. Wegen der OP m├╝sst ihr euch keine Sorgen machen. Das gef├Ąhrliche Tierchen (Meeresbewohner mit Scheren) wurde rechtzeitig erkannt - trotzdem irgendwie doof. Der Doc meinte, er k├Ânnte mir eine 100%-ige Heilung versprechen.

Gru├č

Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von - 13.02.16 19:30 Uhr Klicks:29
Ist nicht so schlimm.
Habe jeden Tag (Meeresbewohner mit Scheren) neben mir auf dem Sofa sitzen. Und das schon 40 Jahre. Trotzdem. Toitoi...Gr. Molly
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 13.02.16 20:05 Uhr Klicks:27
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von BerndW BerndW - 13.02.16 21:05 Uhr Klicks:27
@Herbert: alles, alles Gute f├╝r die OP und was dann noch folgt!!!!

Gru├č Bernd
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 13.02.16 21:06 Uhr Klicks:29
Herbert von mir auch die besten Genesungsw├╝nsche.
atze
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 13.02.16 21:30 Uhr Klicks:30
Bau ja keinen Mist,Du.....
Ich verlange dann eine positive Vollzugmeldung.

Schnellwiedergesundwerdegru├č
Dietmar
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von - 13.02.16 21:52 Uhr Klicks:28
Herbert,
wir kennen dich als positiv denkender, den Blick nach vorn gerichteten Menschen.
Beste Vorausetzungen um die b├Âsen Scherentiere zu besiegen.

Beste Genesungsw├╝nschen von Hacki
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Pusy Pusy - 13.02.16 22:36 Uhr Klicks:27
Lieber Namensvetter ich W├╝nsche Dir das alles gut geht.
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 14.02.16 09:30 Uhr Klicks:27
Hallo Herbert,
alles Gute f├╝r die bevorstehende OP.
Das kneifende Viech wirst du besiegen werden, wetten?
Meine allerbesten Genesungsw├╝nsche!
Werner
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Zahnkranz abziehen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 14.02.16 09:43 Uhr Klicks:33
Danke, danke f├╝r die Genesungsw├╝nsche - ich habe ja noch Zeit. Nach meiner OP ist dann Tina dran. Der Oberschenkelhalsbruch ist zusammengewachsen. Das Bein steht aber im falschen Winkel. Es sollte ja ohnehin eine neue H├╝fte eingebaut werden, so dass der Athrose-Schmerz vorbei ist. Die OP kommt dann Ende M├Ąrz / April. Das Rentnerdasein ist nicht gerade ruhig - aber es wird schon wieder alles gut.

So, nun seid ihr informiert, warum ich manchmal nicht so viel Zeit habe.

Schluss mit dem Thema. Lasst und ├╝ber erfreuliche Saxonettenerlebnisse reden.

Ich schlie├če den Thread mal.

:peka_closed:

Gru├č

Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Anzeige: