Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Peng und aus? - Thumbnail von Langsam durch Wien Langsam durch Wien - 24.08.16 21:17 Uhr Klicks:56
Servus!
Seit einigen Monaten bin ich begeisteter Saxonettenfahrer. Bisher lief sie (Typ 301) auch ganz gut. Bis heute Morgen. Beim durchfahren eines Schlaglochs hörtes es sich an, als ob etwas hartes runtergefallen wäre. Nur konnte ich nichts finden. Kurz danach lief der Motor immer langsamer und dann nur noch mit Vollgas und Choke etwas über Leerlauf. Nach einigen hundert Metern war dann alles aus. Er läst sich auch nicht mehr starten. Hat jemand ein Tip was es sein könnte?
Viele Grüße aus Wien!
christoph
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 24.08.16 21:23 Uhr Klicks:52
Da ist wohl die Antriebswelle gebrochen. Ein super GAU, da es die Welle nicht mehr gibt.

Motor öffnen und nachsehen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von - 24.08.16 21:28 Uhr Klicks:53
Glaube nicht das bei der Beschreibung die WW gebrochen sein soll. Ich tippe eher auf Dreck in der Vergaserdüse. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Langsam durch Wien Langsam durch Wien - 24.08.16 21:30 Uhr Klicks:53
Danke für die schnelle Antwort. Auch wenn es nicht das war was ich hören wollte:sad2: . Ich hatte eher auf etwas wie "Vergaser" oder sowas gehofft. Allerdings habe ich den Vergaser vor kurzem überholt und einen Benzinfilter montiert.
LG
christoph
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.08.16 21:36 Uhr Klicks:52
Aber Einspruch gegen die Diagnose muß ich doch einlegen : Wenn die Welle gebrochen ist muß sich denoch der Motor starten lassen.Startet nicht mehr ist aber die Aussage. Tja..:confused:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Langsam durch Wien Langsam durch Wien - 24.08.16 22:09 Uhr Klicks:47
Es ist mir gerade gelungen den Motor zu starten. Mit Choke und Vollgas läuft er mit erhöter Leerlaufdrehzahl. Das Hinterrad dreht mit. Fahren war nicht möglich. Allerdings ist der Motor wieder ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von - 24.08.16 22:17 Uhr Klicks:47
Na wenn sich das Hinterrad mitgedreht hat ist es wohl kein Wurmwellenschaden. Vergaser reinigen und weiter gehts. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.08.16 22:37 Uhr Klicks:48
Bin ich dann auch der Meinung. Anmerkung und Frage noch : Typ 301 sagt nicht viel über den Motor aus A oder B dabei schon mehr und die Zahlenkombi mit 199,299,399 oder 499 dann alles. Könntest Du dann mal....?
Das Peng stört mich noch ein wenig . Ein ungewöhnliches Geräusch vernommen bei´m letztn Motorlauf ?


Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Langsam durch Wien Langsam durch Wien - 24.08.16 22:59 Uhr Klicks:47
Vielen DAnk für die Tips!!! Ich werde mich in Kürze intensiv darum kümmern. Und davon berichten.
christoph
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 25.08.16 06:07 Uhr Klicks:49
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 25.08.16 08:15 Uhr Klicks:49
Ich bin gespannt auf die Diagnose. Schlagloch und Peng ist auf jeden Fall nicht das Beste für die Saxonette.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Peng und aus? - Thumbnail von Langsam durch Wien Langsam durch Wien - 03.01.17 21:28 Uhr Klicks:43
Hallo!
Ich möchte mich nur mal wieder melden!:wink:
Es gibt noch nichts neues. Aber langsam juckt es wieder in den Fingern. Der Frühling naht!
Ich suche einen anderen Motor für meine 519 (motor 299).

Viele Grüße aus Wien
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: