Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Guten Tag und hallo erstmal!
Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer einer Hercules Saxonette Typ 519 aus dem Jahre 1994. Das Fahrzeug habe ich von einem alten Herrn geschenkt bekommen. So wie es aussieht hat es die letzten Jahre unbenutzt in der Garage verbracht.
Gestern habe ich den Tank befüllt und leider lief der Kraftstoff unten aus dem Motor wieder raus.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Vielen Dank schonmal!
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Bias Bias - 22.10.16 10:53 Uhr Klicks:42
Hallo Hartmut

Schaue mal links im Menü in WIKI/Erste Hilfe
und dann klicke Vergasder an. Da findest du so einiges.
Der Vergaser ist beim Motor leider oft der Hauptübeltäter, wenns mal nicht läuft.

Gruß Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Vielen Dank Andreas,
das werde ich mal machen.
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Hartmut,
wenn man nicht weiß wie lange das Möfchen gestanden hat, würde ich den Vergaseröffnen und checken. Den Motor öffnen und evtl. defekte Dichtringe, Kolbenringe, Öl usw. wechseln und den Zustand der Lager prüfen.
Da ist, wie Andreas schon schrieb, das Wicki sehr hilfreich.
Es gibt einige die das Öffnen des Motors nicht für notwendig halten, ich finde aber, da ist man dann auf der ganz sicheren Seite.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von - 22.10.16 15:30 Uhr Klicks:38
Bing oder Tk Vergaser. Bei Bing ist bestimmt die Membran hinüber. Jahrelang gestanden! Das halten die nicht aus.
Guckst Du- Pos. 30
https://shop.hilfsmotor.eu/bing-vergaser.html Gr. Molly
Achja. Gerade gelesen! Da du ja deinen accound ausgefüllt hast.
Happy birthday nachträglich!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Molly,
erstmal vielen Dank für die Glückwünsche!
Woran erkenne ich denn, ob die Membran hinüber ist? Und wenn sie hinüber ist, muss ich dann noch andere Zubehörteile auswechseln?
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Werner,
vielen Dank für die Tips. Leider habe ich keine Ahnung von Motoren. Ich werde im Wiki mal nachsehen, wie man den Vergaser öffnet. Vielleicht hilft das ja schon.
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Bias Bias - 24.10.16 11:50 Uhr Klicks:34
Hallo Hartmut,
zuerst stell mal fest, ob du einen BING oder TK Vergaser hast.
Dazu gibt es Abb. im WiKi.
Wenn du den Vergaser auseinander baust, halte dich an die Videos von Herbert. Auch gibt es dazu Explosions-Zeichnungen.Wenn es ein BING ist, ist die Membrane oft hinüber.Dann kannst du den kleinen Stift drehen.
Aber nun erstmal ans Auseinander bauen, wird schon klappen
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Vergaservieos/

Gutes Gelingen wünscht

Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Vielen Dank Andreas!
Es ist echt toll hier. Ich bin begeistert, wieviel Hilfe man hier bekommt,
Viele Grüße, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Weiß ja dass ich ´n oller Meckerkopp bin :grin: ,möchte dem auch jetzt wieder aller Ehre machen und sach jezz ma einfach : Karre lange inne Ecke rumgestanden,Restsprit in der Schwimmerkammer eingedickt,Schwimmer hängt evtl. in der Pampe fest,Sprit läüft über/aus.
Vergaser aus- und Schwimmerkammer abbauen ist auch für einen Anfängerschrauber/Nichtprofi kein großer Akt.
Also Hartmut . Vergaser raus,Schwimmerkammer ab,sichten und und in alle Löchlein Kaltreiniger sprühen.Vergaser wieder dran,Verkleidung noch nicht dran machen,Sprithahn auf.Sollte dann noch Sprit auslaufen muß eben der Vergaser wieder ab und geöffnet werden.
Will sagen : Ersma auf die einfache Art. Ne. :smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Vielen Dank, Dietmar!

Hab heute ne Pulle Kaltreiniger gekauft und werde es in den nächsten Tagen anhand Deiner Beschreibung mal ausprobieren! :up:

Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Tach Dietmar,
gestern habe ich mal den Vergaser ausgebaut, es ist übrigens ein Bing-Vergaser. Dabei hab ich gesehen, daß das Teil hier etwas ranzig aussieht:
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/JgKdBceY.jpg

Muss dat Ding so aussehen oder kann das der Übeltäter sein? Angepappter Sprit war tatsächlich in der Schwimmerkammer, hab ich aber schön sauber gemacht.

Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Die Korkdichtung sieht doch noch gut aus, wenn die lecken würde siehst Du das sofort.
vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Bias Bias - 28.10.16 11:36 Uhr Klicks:28
Hallo Hartmut

und ist der Stift in der Membrane fest?

Gruß Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Andreas,

das weiß ich garnicht. Als ich den Vergaser heraus genommen habe, ist ein kleiner Metallstift rausgefallen. Ich habe keine Ahnung wo der hingehört.

Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ach so, das ist Kork? Ich dachte das wäre eine vergammelte Gummidichtung! :eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 28.10.16 12:24 Uhr Klicks:29
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 28.10.16 13:08 Uhr Klicks:25
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von - 28.10.16 15:57 Uhr Klicks:31
Hallo Hartmut. Der rausgefallene Stift wird der Kerbstift vom Gasschieber sein. Gutes gelingen. Gr. Molly Pos. 10 Ups. Da war Ede schneller.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ja, um 3,5 Stunden schneller:loel:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von - 28.10.16 19:33 Uhr Klicks:30
Sorry Hotte, aber mein smartphon baut die Seiten nicht immer sofort ganz auf, besonders wenn Zeichnungen bzw. Bilder anhängen. Und immerhin habe ich auch keinen damit getötet. Oder ist jemand dadurch tot umgefallen? Dann möchte ich mich speziell bei dem Menschen dafür ausdrücklich nochmals, entschuldigen!!!!:wink: :wink: :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
entschuldigen ? wie soll dat denn funschionieren??:bei die tote Mönschen??wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich danke Euch allen für Eure Hilfe und für Eure tollen Tips! Ihr seid echt klasse!
Ich werde in den nächsten Tagen weiterbasteln und Euch berichten.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
So, nach gründlicher Reinigung läuft nun nichts mehr aus. Aber leider springt das Möfchen nicht an. Was nun?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Hartmut
Ich habe dir eine PN geschickt.
Gr.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 04.11.16 15:47 Uhr Klicks:29
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Klaus und PN...? Von Erwitte bis Hamm sind es ca.50 Straßenkilometer...! :idee: Könnte mir vorstellen wat Kläusken da vor hat...:roll:
Auf das spärliche - Was nun ? - von Hartmund aber eine Gegenfrage : Was genau hast Du bis Dato zur Fehlerbehebung gemacht....???
Ein bisserl mehr Info bräuchten die vielen lesenden Helferein schon....!

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Dietmar,
ich habe den Vergaser ausgebaut und die Schwimmerkammer gereinigt, sonst nix.
Schöne Grüße, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Ruth,
Danke für Deinen Tip, aber die Zündspule hatte ich nicht ab.
Schöne Grüße, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 04.11.16 17:21 Uhr Klicks:32
Hallo Hartmut,

läuft Benzin in die Schwimmerkammer?

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert,
Benzin läuft in die Schwimmerkammer.
Ich habe heute den Vergaser nochmal ausgebaut und ich habe nun die Befürchtung, daß der Gasschieber abgebrochen ist.
Kuck mal:
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/63azNvDO.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Pusy Pusy - 09.11.16 22:12 Uhr Klicks:24
Hallo Hartmunt,:wink:
der Herbert hat einen neuen im Laden.
https://shop.hilfsmotor.eu/bing-vergaser/gasschieber.html

Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Pusy Pusy - 09.11.16 22:16 Uhr Klicks:26
Hallo Hartmunt,
du kannst ihn auch selber reparieren.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/NsP7G0Jm.jpg

Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Juby Juby - 09.11.16 22:35 Uhr Klicks:24
:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke Pusy!
Ist der Gasschieber denn bei mir abgebrochen?
Was ist das denn für ein Stift auf Deinem Foto?
Schöne Grüße, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Pusy Pusy - 09.11.16 23:30 Uhr Klicks:30
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.11.16 08:54 Uhr Klicks:32
Hallo Hartmut,

da ist der Gasschieber abgebrrochen und der Kerbstift fehlt. Beim Zusammenbauen musst du darauf achten, dass das lose Plättchen zum Motor zeigt. Warum das so ist, erkläre ich in dem Video


Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Guten Morgen Herbert,
vielen Dank für Deine Antwort; wenn Du sagst, daß der Gasschieber abgebrochen ist, dann bestelle ich gleich in Deinem Shop einen neuen. Den Kerbstift habe ich noch.
Dein Video habe ich mir schon mehrere Male angesehen, das ist wirklich sehr hilfreich, danke dafür!!
Schöne Grüße, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
So, der Gasschieber ist eingebaut. Danke für die Gummibärchen, Herbert! :wink:
Wenn es irgendwann mal aufhört zu regnen werde ich den Vergaser wieder einbauen.
Übrigens: Wenn ich den Knopf für den E-Starter drücke passiert nix. Ich denke mir, dass es einen Akku gibt, der leer ist und der sich erst bei der Fahrt mit Dynamo-Betrieb wieder auflädt; kann das sein?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Juby Juby - 16.11.16 12:51 Uhr Klicks:28
Haste den Akku mal überprüft,und durchgemessen,und wie alt ist der?Das beste erst mal ans Ladegerät anschließen,dann siehst du was los ist.
Gruß Juby
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Muß nicht unbedingt an der Batterie liegen wenn sich da auf Knopfdruck nix rührt.Können auch oxydierte Kontakte im Stecker oder im Startknopf sein.Kontaktspray kann da helfen und wenn Du hast/kannst - versuche es mal mit einer externen 12V (Auto)Batterie mit dem Starten.
Und mit dem Aufladen im Dynamobetrieb....? Da hasse aber Sand dran ! Nicht der Dynamo , die Zündspule lädt ! Und zwar so gering dass ganz bestimmt nicht nach einer kleinen Fahrt genug Strom für den Anlasser zur Verfügung steht. Nee,nee - da muß dann schon ein Ladegerät her ! Und der Akku wird doch wohl nicht überaltert sein.....? Du sonst nix Freude an E-Start haben tus....!

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Dietmar!
Ich denke, daß ich die Sache mit dem E-Starter dann wohl vergessen kann (s. meine Antwort an Juby).
Trotzdem danke für den Tip.
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Juby!
Ich hab leider nix zum überprüfen oder durchmessen. Ladegerät habe ich auch nicht. Der Akku dürfte knapp 20 Jahre alt sein und wahrscheinlich ist er seit mehreren Jahren nicht mehr in Betrieb gewesen.
Trotzdem danke für den Tip.
Gruß, Hartmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kraftstoff läuft unten aus dem Motor hinaus - Thumbnail von Pusy Pusy - 16.11.16 22:45 Uhr Klicks:27
Servsu Hartman,
den Akku hat der Herbert im Laden. :wink:
https://shop.hilfsmotor.eu/elektrik/akku-fur-e-starter.html
GrußPusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 17.11.16 08:55 Uhr Klicks:28
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Anzeige: