Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo,

Hatten wir nicht mal einen Thread mit gesammelten Reparaturtipps? Habe ihn nicht mehr gefunden, darum mache ich mal was Neues auf.


Heute habe ich an meinem Langstreckenmotor den Kolben gewechselt. Den Motor hatte ich schon vor einem halben Jahr auseinander, darum wollte ich das Getriebeöl wiederverwenden. Hierzu habe ich mir eine 60ml Blasenspritze besorgt und damit das Getriebeöl abgesaugt. Der Motor wird dabei etwas nach vorne gekippt.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/kWAMbrdX.jpg

Viele Grüße
Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wirße jezz ma gleich ´n bisken zusammen genudelt.Ne.:grin: Motor hochkant am Auspuff in den Schraubstock oder die Workmate eingespannt,Bremsbacken ab,Membranplatte ab,Schrauben der Motorhälftenbefestigung lösen/raus, Hälften auseinander und Öl verbleibt schön im unteren Getriebegehäuse. Du nix Öl absaugen brauchst. Darfst du natürlich nicht die verlängerte Schraube mit Be/Entlüftung im Öleinfüllloch drin haben . Läuft sonst Öl da raus.Weiße jezz bescheid . Ne.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 22.11.16 19:12 Uhr Klicks:33
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
War ja klar, dass der Oberhausener wieder was zum Granteln hat. :skeptisch:

So hatte ich es auch schon mal versucht. Wennze dann aber doch die Getriebewelle rausnimmst, hasse die Suppe gleich auffe Werbank am fliessen.


@ruth
Ja, da habe ich auch schon gestöbert, ich meinte aber einen Thread, in den jeder seinen Senf dazu geben kann - so wie diesen hier.


Viele Grüße
Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Senf dazu....? Kommich gleich ma rüber und bring den Senf gleich mit, Du - oder aber `ne Einlaufspritze.:grin:
Aber klar - Wenn die Getriebewelle raus soll....? Dann kommt natürlich die Katheterspritze zum Einsatz - an dem im Vorab schon geöffnetenm Motor . :grin:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: wenn nur mal kurz der Motor geöffnet werden soll ... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 22.11.16 20:11 Uhr Klicks:36
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke Herbert, danach hatte ich gesucht.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.


Und der Oberhausener soll ma ruhig rüber kommen ...






... ich sorge für Kaffee und Kuchen. :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
So, ich habe es jetzt mal übertragen.

Somit könnte dieser Thread eigentlich gelöscht werden.


Viele Grüße
Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Tach die Runde
Der Sporti hat doch mal das Anbringen einer ÖLABLASSSCHRAUBE
Gepostet schaut doch da einmal der Aufwand ist nicht zu groß
für einen HANDWERKER:blah:
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: