Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Montagehilfe - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 08.01.17 19:39 Uhr Klicks:40

Hallo Paul
h├Ątte da mal eine Frage zu deiner Montagehilfe.
Leider kann ich deinen Beitrag nicht mehr finden, wo du das evtl. schon erkl├Ąrt hast.
Also: Die Nabenh├╝lse hat ein Au├čendurchmesser von 45mm, der Simmering einen Innendurchmesser von auch 45mm. Wenn ich da nun ein Montagerohr benutze, dann ist doch zwangsl├Ąufig der Au├čendurchmesser des Rohres mindestens 46 mm.
Wie passt das alles zusammen? Wird da der Simmering nicht unn├Âtig gedehnt?
Welches Rohr hast du genommen, oder hast du es angefertigt.
F├╝r eine Antwort w├Ąre ich sehr dankbar.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Montagehilfe - Thumbnail von hotte hotte - 08.01.17 19:47 Uhr Klicks:37
mehr wie o,2mm sollte das Rohr nicht haben wegen der Dehnung vom WD - Ring, 1mm ist meiner Meinung nach schon zuviel, aber warum ├╝berhaupt eine Motagehilfe verwenden?
vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Montagehilfe - Thumbnail von - 08.01.17 20:28 Uhr Klicks:35
@ Werner, dass kann ich dir auch beantworten. Guckst Du....

Ist ein Zubeh├Ârteil f├╝r Unterputzsp├╝lk├Ąsten von Wand WC`s also aus meiner beruflichen Richtung. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Montagehilfe - Thumbnail von - 08.01.17 20:42 Uhr Klicks:32
Ich hab da auch noch was; Heute kreiert! Montagehilfe f├╝r selbst geklebte Kupplungsbel├Ąge. Mit dem Teil verhindere ich beim anlegen der neuen Bel├Ąge ein abrutschen beim befestigen des Kabelbinders, den ich daf├╝r verwende.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Montagehilfe - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 09.01.17 00:53 Uhr Klicks:34
Danke Udo f├╝r deine Tipps.
Zu den Kupplungsbel├Ągen:
Mit einem Kabelbinder die Bel├Ąge zu fixieren, besonders wenn sie nicht selbstklebend sind, muss immer etwas gefummelt werden, bis sie richtig sitzen.
Ich benutze dazu einen ├ľlfilterschl├╝ssel, so einen wie er auch in unseren Reparatur-Anleitungen abgebildet ist. Das klappt mit ihm sehr gut und nichts verrutscht.
├ťbrigens: So einen ├ľlfilterschl├╝ssel gibt es Donnerstag bei Lidl f├╝r 3,50 Euro.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 09.01.17 07:13 Uhr Klicks:32
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Montagehilfe - Thumbnail von nobile nobile - 09.01.17 15:44 Uhr Klicks:30
Hi Werner
Ich habe das Rohr auf der Drehbank angepasst und wichtig ist aber die DICHTLIPPE sie darf nicht besch├Ądigt werden.
vG Paul:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: