Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 27.01.17 08:04 Uhr Klicks:47
Bei der Firma Brucker werden Rumpfmotoren angeboten, welche mit 775 Eu auch nicht gerade billig sind.
Meine Frage : Hat jemand aus der Gemeinde Erfahrung damit??:danke:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von BerndW BerndW - 27.01.17 12:42 Uhr Klicks:40
Ich habe keine Erfahrungen damit, ich wĂŒrde aber auch noch bei Herrn Wittek nachfragen zu welchen Konditionen er einen Rumpfmotor verkauft!!! Bei ihm habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.
:up: :up: :up: :up:

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 27.01.17 23:36 Uhr Klicks:43
hallo Bernd , wer ist der Herr Wittek und wie kann ich zu ihm Kontakt aufnehmen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von BerndW BerndW - 28.01.17 11:38 Uhr Klicks:43
Hallo Flieger56,
Herr Wittek ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Fa. Sachs.
Er baut auch heute noch die Saxonette!!!!
Ich habe mir vor 2Jahren von ihm eine Saxonette bauen lassen!!!
Auch einige neue Motorenteile von ihm gekauft. Mit seiner Arbeit und seinen RatschlÀgen bin ich sehr zufrieden!!!

Anmerkung des Administrators: Die Telefonnummer habe ich entfernt, da diese auch nicht auf der Homepage von Herrn Wittek steht.Bitte bei Bedarf der Mail Kontakt aufnehmen.
Herbert



http://www.saxonetten-werkstatt.de/

Gruß Bernd

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 30.01.17 06:46 Uhr Klicks:40
Hallo Bernd , danke fĂŒr Deine Mithilfe. Habe Kontakt zu Herrn Witteck aufgenommen. Er ist ab Anfang MĂ€rz wieder im Amt.
Da es bei mir nicht " brennt" ist es auch so in Ordnung.
Über den Fortlauf der Dinge werde ich berichten.:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.01.17 08:19 Uhr Klicks:42
Bei Sachs sieht das so aus

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/sjDF0mrS.jpg

Violette: Dieser Artikel wird nicht mehr geliefert.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 30.01.17 17:13 Uhr Klicks:41
Hallo Herbert , der Herr Witteck hat nach seinen Aussagen aber noch Motoren.Genaueres erfahre ich erst im MĂ€rz.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.01.17 17:29 Uhr Klicks:41
Das kann ja sein. Sicherlich hat er sich, als er das Ende bei Sachs kommmen sah, sich einige Motoren auf Halde gelegt.
Die Motoren sind sicherlich eine gute Geldanlage.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 31.01.17 09:05 Uhr Klicks:39
Hallo Herbert , als Geldanlage habe ich mir das nicht gedacht.
Als Reserve in der Not schon! Ich muß erst mal feststellen was ich anlegen muß.
Einen kleinen Tip hÀtte ich da noch gerne von Dir.
Soll ich einen DE oder NL Motor nehmen? Gibt es da Halbarkeitsunterschiede? Die Motore sind doch nur im Getriebe anders.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 31.01.17 09:18 Uhr Klicks:39
Mit dem NL-Motor darfst du in D nicht fahren - kaufen drfstdu ihn aber. Er ist von der Lagerung genauso haltbar wie der D-Motor.

Hast du bei Brucker schon mal nachgefragt, ob sie den Motor liefern können? Die Antwort wÀre mal interessant.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 31.01.17 11:48 Uhr Klicks:35
Hallo Flieger,
einen neuen Motor , der als Reserve-Motor dienen soll, wĂŒrde ich mir nicht kaufen, viel zu teuer.
Schau doch mal hier unter „Kleinanzeigen“, da gibt es sehr gute Angebote, meist von langjĂ€hrigen Mitgliedern die man kennt.
Auch kannst du eine Suchanzeige aufgeben.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Pusy Pusy - 31.01.17 22:05 Uhr Klicks:30
Servus Herbert,
bei Bruckner alles im grĂŒnen Bereich.:up:
Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 01.02.17 08:40 Uhr Klicks:36
... aber nicht vorrÀtig
http://www.brucker-radl-service.com/product_info.php?info=p890_1-rumpfmotor-301-ab--499--kompl--mit-kurbelwelle--kolben-und-getriebe--d-oder-nl.html

Mich wĂŒrden die Lieferbedingungen mal interessieren.

775 EUR ist auch ein stolzer Preis.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Pusy Pusy - 01.02.17 22:26 Uhr Klicks:33
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rumpfmotor der Firma Brucker ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.02.17 11:42 Uhr Klicks:36
Zur Info

Habe dort soeben angerufen:
Er mĂŒsste bei seinem HĂ€ndler - wer auch immer das ist - nachfragen.
Lieferzeit 2-3 Wochen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
....vielleicht Herr Wittek.
:lachtot: :XD:
lg, reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: