Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 23.03.17 17:10 Uhr Klicks:51
Hallo Freunde,
bin dabei einen 599er zu renovieren und startete einen Probelauf auf dem PrĂŒfstand.
Dabei fiel mir sofort auf, dass der Motor erheblich lauter war. Er hat einen Katalysator mit dem dazugehörigen Auspuff, der eine neue Dichtung bekommen hat.
Alles ist soweit dicht, ich weiß mir keinen Rat mehr.
Nun meine Frage:
Sind die 599er mit Kat. immer was lauter?
Danke im Voraus fĂŒr Eure Antworten.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von - 24.03.17 07:13 Uhr Klicks:43
Moin Werner.
Ob die mit KAT generell lauter sind glaube ich nicht. Ich hatte auch noch keinen mit KAT. Lautere Motoren hatte ich allerdings schon öfter. IdR. war es ein GerĂ€usch verursacht von der Membranplatte mit dem MembranplĂ€ttchen.(Ansaugtrakt) Es war mehr ein Röhren. Bei denen machte die Membran schon beim Puste und Saugetest deutliche laute GerĂ€usche. (Luftschall) Da wĂŒrde ich den Fall angehen, ansonsten weiß ich jetzt erstmal auch nicht weiter. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 24.03.17 08:21 Uhr Klicks:42
Lauter Motor - da denke ich immer zuerst an das Polrad.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Carlo Carlo - 24.03.17 09:26 Uhr Klicks:41
Hallo Werner,

Vielleicht hat der Vorbesitzer am Auspuffstutzen gebohrt.


Gruß Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.03.17 09:48 Uhr Klicks:40
Guten Morgen,
danke Molly und Herbert fĂŒr eure Tipps.
Herbert,
das Polrad ist immer auch das Erste woran ich denke wenn es laut wir. In diesem Fall aber ist es in Ordnung.

Udo,
das die Membranplatte, oder die Membran laute GerÀusche verursachen kann war mir bis jetzt nicht bekannt. Klingt aber ganz logisch, in den niedrigen Drehzahlen ist der Motor ja noch passabel laut, beim Gas geben aber gibt es laute SchnarrgerÀusche, hören sich auch anders an als die eines defekten Polrades. Werde mir die Membranplatte mal vorknöpfen und berichten.
Danke und Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.03.17 09:51 Uhr Klicks:39
Hallo Frank,
nein ein Bohrloch am Auspuff ist nicht zu finden, hab da schon nachgesehen.
Wozu bohrt man am Stutzen ĂŒberhaupt ein Loch?
Fragt sich,
mit Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.03.17 10:40 Uhr Klicks:39
SchnarrgerĂ€usche....? War bei mir mal das Deko . Fremdmotor ĂŒberholt und Probelauf und Krach.Geschaut und gemacht und immer wieder Krach. Dachte schon ich hĂ€tte da was nicht richtig zusammengebaut und Kolbenring oder so. Das Deko wars dann aber letztendlich....!

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Carlo Carlo - 24.03.17 13:47 Uhr Klicks:37
:right: Wozu bohrt man am Stutzen ĂŒberhaupt ein Loch? :left:

Ich habe das letztens mal aus Verlegenheit gemacht, weil ich wissen wollte, ob man hiermit provisorisch einen verkohlten Auspuff zur Arbeitsaufnahme bewegen kann.

Gruß Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von - 24.03.17 17:19 Uhr Klicks:37
Ja Frank. Das ist der Grund. Einige glauben, ua. auch ich, dass einen 3.745888mm Bohrung in dem vom Motoranschlussstutzen zu sehenden Röhrchen den Motor besser atmen lassen.:wink: Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.03.17 20:25 Uhr Klicks:34
In der Tat ihr Lieben,
auch bei mir war es das Dekovenil, obwohl der mĂŒndliche Ansaugtest vom GerĂ€usch her vor wie nach der Reinigung, gleich und dicht war.
Ausgebaut, US gereinigt, zusammengebaut und siehe da, die SchnarrgerÀusche alle weg.
Nun fragt mich aber nicht woran es lag, Membrane war fest angeschraubt, MembrangehĂ€use war ebenfalls fest und sauber. Vielleicht ein Staubkorn zwischen Membrane und GehĂ€use, zu sehe war nix. Was es nun war weiß letztlich nur der Gott der Hilfsmotoren.
Danke fĂŒr eure Tipps
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von ohnedrehzahl ohnedrehzahl - 24.03.17 18:25 Uhr Klicks:37
Hi Werner,
Als Nichtschrauber mal ne Frage,wenn es lauter ist, aber sonst soweit keine Schwierigkeiten macht.Was kann schon passieren?
Schönes Wochenende Friedhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von nobile nobile - 24.03.17 19:31 Uhr Klicks:37
Werner es könnte mit der Luftpumpe fĂŒr den KAT zusammen hĂ€ngen.
Die sitzt doch mittels einer Gummikupplung auf der Mutter des Polrades.Und wenn die PlĂ€ttchen verschlissen sind könnten sie laut werden.Mache doch einmal einen tropfen Öl in diese von der Saugseite.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.03.17 20:42 Uhr Klicks:37
Hallo Friedhelm,
passieren kann nichts, bis auf die LautstÀrke, die macht spÀtestens nach 2 Km einen völlig rammdösig.:irre:
Leute die ein HörgerĂ€t tragen, mĂŒssen am Motor nichts machen, lediglich die HörgerĂ€te ausschalten.:laola:
Hallo Paul,
siehe meinen letzten Eintrag.

Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.03.17 20:58 Uhr Klicks:36
Auch bei dem Geschnatter von dem Deko in meinem Fall : Das Deko selber hatte trotz der GerĂ€uschentwicklung die volle Funktion . Tja, Werner - Gibt eben Dinge zwischen Himmel und Erde ..... da kann man dann nur dumm auße WĂ€sche schauÂŽn und sich wundern.....:eek: !

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 04.04.17 10:34 Uhr Klicks:30
Hallo Werner , ich habe auch einen 599er zerlegt , das ist meiner aus der Luxus , ich war etwas ĂŒberrascht das auf dem Kolben keine Bezeichnung war wie B C D ??!! War das bei dem auch den Du repariert hast ?? Nur der Pfeil war drauf !!

MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 04.04.17 10:50 Uhr Klicks:30
Hallo Manfred,
auf dem Kolben meines 599er war alles gut zu sehen. Es gibt aber Kolben, auf denen sind die Pfeile sowohl als auch die Buchstaben, hauchdĂŒnn eingeschlagen. Nach grĂŒndlicher Reinigung mal mit einer Lupe versuchen den Buchstaben zu entdecken.
Ich jedenfalls hatte bisher noch keinen Kolben auf dem der Buchstabe gÀnzlich fehlte.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 04.04.17 16:05 Uhr Klicks:32
Hallo Werner , alles sauber gemacht mit Lupe und Brille ich kann nichts entdecken , könnte Dir ja ein Foto schicken per I Mail , aber hier weis ich nicht wie das geht !!

MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lauter Motor! - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.04.17 21:24 Uhr Klicks:33
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/mc6DSeUZ.jpg
Das ist noch einer der Guten aus HerbertÂŽs Shop (kein Vorwurf) und da ist nach Ausbau auch nix von GrĂ¶ĂŸenbezeichnung zu sehen . Da ich aber weiß dass ich D bestellt hatte und auch dem Messen nach (32,994)..... Das ist ein D-Kolben. Grund fĂŒr den Ausbau war der Kobenklemmer den ich da letztens hatte.
Ich hatte aber auch schon einen Kolben da ließ sich die GrĂ¶ĂŸenbezeichnung mit Reinigungslösung wegwischen .

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: