Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo Zweiradfreunde,

Kann mir jemand sagen welches Öl geeignet ist für meine
Saxonette Typ 519.

Der Verkäufer (ein Privat Kauf) sagte dass ich nur ein
vollsynethetisches Öl benutzen soll.
Der örtliche Fahrradhändler sagt genau das Gegenteil.
Ich soll ein teilsynthetisches Öl nehmen, ansonsten
gäbe es Ölrückstände im Auspuff.

:eek: ???:eek:

Danke schon mal im Voraus!!!:up:

Gruß Peter :hurra2:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Peter,
die Frage beschäftigt jeden irgendwann ( glaube ich :roll: )

Hier ein Link:

http://www.2takt-oel.de/zweitaktoel-wissen/vollsynthetisches-oder-teilsynthetisches-2-takt-oel/

Habe mich selber für vollsynthetischen Öl entschieden.....

Grüße
Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Welches Motoröl ist geeignet für die Saxonette Typ 519 - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.05.17 09:08 Uhr Klicks:41
Hallo Peter,

nicht jedes Öl ist bis zu 1:100 mischbar. Dieses hier ist ganz gut
https://shop.liqui-moly.de/motoroele/motorbike-2t-synth-street-race.html

In 50ml Fläschchen habe ich es auch im Shop.

https://www.saxonettenladen.de/schmierstoffe-dichtmittel/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Peter, da scheiden sich die Geister. Die Einen schwören auf diesem Mischöl und Andere nehmen andere Sorten.
Das zweitakt Mischöl von Motul ist für mich die "beste" Wahl.
Das Raucht nicht und verbrennt auch mit wenig Ölkohle.
Habe ich unter der Nummer104034 bei Amazon für 16,15 gekauft.
Ist ein ganz schöner happiger Preis, aber man kommt ja ewig damit aus. Versuche Dein Glück.
PS: ich fahre nur 1: 50 Gemisch. Die Kosten für einen versotteten Auspuff sind geringer als ein Kolbenfresser .
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich fahre Liqui Moly Zweitaktöl und bin happy damit. Ich mische 1:80 weil ich gerne Vollgas fahre mit dem "Sportmodul".
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin,

seit letztem Sommer fahre ich 1:50 DIVINOL, (teilsynthetisch) in dem Piaggio Moped, in der Kreidler RS und der MZ TS. Die Ablagerungen sind sehr gering. Für die Saxonette habe ich mir 1:80 angemischt.

Gruß
Willy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin. Ich fahre MOTOR GOLD Twotec Speed Volsynthetisch. 4,50,- der Liter.
Habe 10 Liter verfahren in gut zwei Jahren. Zwischen 50 und 75:1. Lieber etwas fetter, fahre aber auch NL. Bis jetzt absolut ohne Probleme.

Gruß, Düwel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Peter höre auf den Admin denn unser Jockel ist ein "Kaltläufer"
der sollte nur Öl bekommen das fast Rückstandsfrei(Synt)
aber das ist wieder eine Glaubenssache und sollte jeder für sich entscheiden.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: