Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Alex30926 Alex30926 - 26.05.17 04:36 Uhr Klicks:33
Hallo ich habe eine Saxonette Luxus erworben und der Akku war platt.
Ich denke das kommt oft vor!
Ich wollte kein Original kaufen weil es mir vom Prinzip her zu schwach ausgelegt ist.
Ich habe eine Rollerbox montiert die Kabel aus der Starterbox verlegt und einen 12 Volt Blei Akku (3,4Ah) verbaut.
Jetzt will ich diesen Akku mit einem Solarmodul auf der Rollerbox zusätzlich laden!
Hat da jemand Erfahrung (vorhandene Ladeelektronik)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 26.05.17 08:59 Uhr Klicks:25
Hallo,
ich glaube, das dieser Aufwand doch zu sperrig wird! Da ist das Original wohl die bessere Lösung.
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 26.05.17 09:17 Uhr Klicks:28
Erst mal :Schön dass Du zu uns gefunden hast,Alex:up: und - Elektriker sind hier wegen ihres immensen Ideenreichtum´s eh willkommen :roll: :grin: .
Ähnliches das Du mit der Spannungsversorgung unternommen hast habe ich auch gemacht. Bei mir befinden sich da zwei 6V/12Ah (Platzgrund)im Körbchen auf dem Gepäckträger .Die ganze Mimik ist dann versteckt mit einer Korbeinlage und ich habe Strom/Spannung ohne Ende.Die Batterien werden mit der internen Ladung der Saxonette geladen und ich kann berichten dass ich nur nach den Wintermonaten die Batterien mit einem externen Ladegerät nach/volllade.
Erfahrung mit zusätzlicher Solarladung habe ich nicht aber : Warum sollte das nicht funktionieren...?
Wenn Du aber die Ladespannung der Saxo gebrauchst....? Nötig wäre die zusätzliche Solarladung dann nicht...!

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Alex30926 Alex30926 - 27.05.17 03:39 Uhr Klicks:23
So es ist vollbracht!
Habe einen 12 Volt Bleigelakku 3,4 Ah gekauft und ein Solarpanel.
Hat beides zusammen unter 30 EUR gekostet!
Ich werde mal testen wie sich das Verhält.
Auch im Hinblick umrüsten auf E-Starter ohne wechseln der Zündspule
Man kann sich auf meinem Profil zwei Bilder dazu ansschauen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Alex30926 Alex30926 - 27.05.17 03:55 Uhr Klicks:25
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 27.05.17 06:10 Uhr Klicks:23
Gut gemacht. Ich bin sprachlos:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 27.05.17 13:57 Uhr Klicks:22
Ein bisserl gewöhnungsbedürftig, aber sonst - So könnten die E-Startfahrer dann mit einer Spule ohne Ladefunktion....!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Pusy Pusy - 27.05.17 20:23 Uhr Klicks:25
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Alex30926 Alex30926 - 28.05.17 21:40 Uhr Klicks:23
Einkaufsliste:
291582733798 Motorradkoffer Top Case Roller A-19 19,95EUR
BLEIAKKU 12V 3.4AH VDS BLEI-AKKU AGM 12...
13,95EUR
12V Solarmodul Solar Ladegerät Batterielader fü...
Artikelnummer: 282083738210
16,58 EUR


Allkes bei Ebay zu bekommen !
Auf einen Laderegler habe ich verzichtet habe heute bei voller Sonneneinstrahlung komme ich nicht über 13,9 Volt und das ist i.O
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umrüstung auf Solarladung - Thumbnail von Pusy Pusy - 29.05.17 06:08 Uhr Klicks:23
:up: :up: :up:
Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: