Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo an Alle,

Auf die Gefahr hin, dass ich eine oft gestellte Frage
wiederhole (habe im Wiki nichts Eindeutiges gefunden...)

Wie stelle ich als Laie einen Bing 81/8/101 Vergaser SO ein, dass
das Gemisch etwas magerer wird ?

Grund: Das Kerzenbild ist russig, ölig, schwarz. ich vermute einmal, das deutet auf zu fettes Gemisch hin.
(Der Motor lÀuft auch nicht "frei" sondern man hört einen "unrunden", "gedoppelten" Klang).

Sollte es hier dazu bereits Antworten geben, bitte den Link posten.

Danke

GrĂŒĂŸe, (von einem Saxonette-Neuling)

Pitt
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser einstellen (Bing 81/8/101), Motor : 301, AB , E-Start - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.11.17 12:22 Uhr Klicks:38
Hallo Pitt,

am Vergaser kannst du nur den Leerlauf einstellen. Wenn die Kerze russig ist, kanndas auch daran liegen, dass das Gemisch zu fett ist (1:100), oer an zu wenig Luft, oer an einem zu schwachen ZĂŒndfunken oder an einemverdreckten vergaser oder...

FĂŒr den unrunden Lauf kann auch eine zusitzende LeerlaufdĂŒse verantwortlich sein, undichte Dichtungen defekte Membranplatte, es gibt so viele Möglichkeiten, da ist es schwer, die genaue Ursache zu finden.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Pitt,

am Vergaser fÀllt mir nur ein
Verschieben der Schwimmernadel
nach oben ein, damit die Nadel
bereits bei niedrigerem Kammerstand
abschließt.

Das Verschieben aber nur in GANZ
KLEINEN Schritten (0,25 mm).

Viel Erfolg! und
saxo-nette GrĂŒĂŸe :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser einstellen (Bing 81/8/101), Motor : 301, AB , E-Start - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.11.17 16:00 Uhr Klicks:34
... das Verschieben klappt aber nur bei den ganz alten Schwimmern. Die neuen Schwimmer sind unten plan zum Boden.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke fĂŒr die freundlichen , kompetenten Tips.
Ich denke eine Reinigung ( und generell: eine PrĂŒfung des Vergasers)
und dabei die genannten Tips hier anzuwenden wÀre klug.

Vielen Dank !

GrĂŒsse,

Pitt:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich habe auch den Vergaser seit gestern komplett auseinander. Dank Herberts und Sportis Videos im Netz. Teile kommen jetzt ins Ultraschall. Wenn die Ersatzteile aus Herberts Laden da sind, Zusammenbau dann Flasche Bier auf und Starterseil ziehen ! Ich bin gespannt!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser einstellen (Bing 81/8/101), Motor : 301, AB , E-Start - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.11.17 09:03 Uhr Klicks:33
Zitat:
Wenn die Ersatzteile aus Herberts Laden da sind


Bisher habe ich von dir noch keine Betsellung erhalten.
https://www.saxonettenladen.de

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ei doch Bestellr 400286 Status ist versendet
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser einstellen (Bing 81/8/101), Motor : 301, AB , E-Start - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.11.17 09:46 Uhr Klicks:31
Hast Recht. Ich war auf Pitt eingestellt, der Thread eröffnet hatte. Dann dĂŒrften die Teile spĂ€testens heute bei dir eintreffen. Die Post hatte wohl noch Nacharbeitungsprobleme wegen der Feiertage.

Gruß


Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Einwandfrei ! Hab die Bestellung ja erst am Dienstag aufgegeben ! Super
PĂ€ckchen ist angekommen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: