Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 05.01.18 13:13 Uhr Klicks:75
Hallo zusammen,

zur Zeit warte ich mal wieder auf Ersatzteile von Sachs. Es fehlen z.B. Sperrklinken, die aus Taiwan kommen. Das wir noch ca 8 bis 10 Wochen dauern. Aber wir können froh sein, dass es ĂŒberhaupt noch Teile fĂŒr die Saxonette gibt. Sachs benötigt die LagerkapazitĂ€ten fĂŒr die E-Bikes. In ca 3 Jahren geht der zustĂ€ndige Lagerverwalter und dann wird wohl endgĂŒltig Schluss sein.

Das war die Hiobsbotschaft zum neuen Jahr

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von helmut fischer helmut fischer - 05.01.18 22:04 Uhr Klicks:66
hallo an alle ich habe noch nie sperklinken gebraucht.. lg:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 06.01.18 12:24 Uhr Klicks:66
Manchmal wird der Schlitz sehr eng, und dann funktionieren sie nicht mehr.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 08.02.18 13:09 Uhr Klicks:58
Die Liefersituation bei Sachs wird immer schlimmer. Hier ist mal eine Karte der Teile, die Überhaupt nicht bzw. momentan nicht lieferbar sind.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/dPUdvgH0.jpg

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 29.04.18 21:30 Uhr Klicks:42
... und nun gibt es auch keine AbstĂŒtzdĂ€mper mehr. Wir mĂŒssen kreativ werden. Gibt es Ideen?

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Nolie Nolie - 30.04.18 10:16 Uhr Klicks:47
Schau mal bei "Franz" in der Bildergalerie. Ich hab das genauso.

https://www.hilfsmotor.eu/user/franz/gallery/729/



Gruß Wolfgang
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.04.18 10:57 Uhr Klicks:41
Hallo Wolfgang,

danke fĂŒr den Tipp. Ich war soeben bei meinem örtlichen GroßhĂ€ndler, der bekommt am Donnerstag noch AbstĂŒtzdĂ€mpfer. Mal schauen,was ich da machen kann.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von helmut fischer helmut fischer - 30.04.18 14:26 Uhr Klicks:37
hi sportfeunde, abstĂŒtz dĂ€mpfer gibts im taunus...
lg und schönen 1 mai:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von helmut fischer helmut fischer - 30.04.18 14:55 Uhr Klicks:43
0173-3692647 hier tel nr fĂŒr schwingdĂ€mpfer.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Bernie Bernie - 01.05.18 07:50 Uhr Klicks:41
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 01.05.18 13:51 Uhr Klicks:41
Kann ich bestÀtigen. Fast unkaputtbar....! :up:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von Flocki101 Flocki101 - 03.05.18 23:46 Uhr Klicks:30
sagt mal..... absorbiert dieser DĂ€mpfer mehr Schwingungen als der Originale?? Sollte mein Rad da bei Tempo 32 km/h ( Bergab mit trampeln:wink: ) dann nicht so rappeln?
GrĂŒĂŸe
Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 04.05.18 09:21 Uhr Klicks:30
Passt nicht an alle Saxonetten , nicht an Luxus und Light !!

MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Liefersituation bei Sachs - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.05.18 18:20 Uhr Klicks:34
Tja ,Frank :roll: Wenn denn aber deine Saxo von Haus aus schon eine Rappelkiste ist.....:grin: !?
Ob der besser Schwingungen absorbiert....? Von der Bauart her ist der erwĂ€hnte SchwingungsdĂ€mpfer aber fast unkaputtbar . Original : Das Blech im Schlitz ist mit einem Messer vergleichbar . „Schneidet" das Gummi ziemlich schnell und dann auch noch gerade an denn dĂŒnnsten Stellen kaputt.
Der bessere Nach/Neubau : Kein „Schneidblech" sondern ein Rundstahl mit gaaanz viel Gummi drummerum . Nix schnell kaputt zu kriegen....!Da hat sich Jemand Gedanken gemacht...:up:

Und Manfred : Dass dat Eigenkonstruktionsgummiding nur an Saxonetten mit Nappogummi paßt ist doch dann wohl klar. Ne...!

Und wenn mir dass noch recht in Erinnerung ist....?! Irgendeiner hatte mal hier behauptet/geschrieben dass er noch nie nich Schwierigkeiten mit dem Originalgummi hatte und auch noch nie nich das Gummi erneuern mußte.Ist aber schon eine ganz lange Zeit her und ich war damals noch blutiger AnfĂ€nger und konnte dazu so recht nix sagen.Wenn der mir heute ĂŒber Weg laufen wĂŒrde.....:stock1: :smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: