Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 16.04.18 18:09 Uhr Klicks:38
TK Vergaser ist innen und au├čen ziemlich dunkel , also schwarz , Ultraschall n├╝tzt nichts , weis noch jemand ein Mittelchen , Bremsenreineiger ?? Fr├╝her wurden die in S├Ąure gelegt und sahen danach aus wie NEU !!Der springt nicht an der Motor , Z├╝ndung alles gepr├╝ft , Werte auch gemessen , alles OK !! Kein Zeichen das er anspringen will der Motor , 399er H Motor !! Kompression 5 !!
Weis noch jemand rat !! D├╝se war eine 42er statt 48er drin !!
MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von Sabbelkopp Sabbelkopp - 16.04.18 18:34 Uhr Klicks:35
Bei 5 bar Kompressionsdruck springt kein mir bekannter Motor mehr an.Kolbenringe,Kolben, Zylinder,Dichtungen ?
All das ist zu Pr├╝fen.:oops:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.04.18 21:38 Uhr Klicks:31
Zitat:
Bei 5 bar Kompressionsdruck springt kein mir bekannter Motor mehr an.

:confused: H├Âma Sabbelkopp - Knall nich geh├Ârt...:smile: ? Bei 5 bar Kompression und bei Stimmen aller anderer Vorbedingungen springt JEDER mir bekannter Saxomotor an....!

Und auch H├Âma Manfred ::confused: Bisken durchenander dat alles und Du willst uns wahrscheinlich sagen dass der Motor nicht anspringt.
Wennich dat dann ma son bisken au├čenander klam├╝sern tu...:

TK-Vergaser und da ist jetzt eine 48er D├╝se drin....?

399er H Motor ? :confused: Watn datn f├╝r ┬┤n Ding....?

Zitat:
Z├╝ndung alles gepr├╝ft , Werte auch gemessen , alles OK !!

Die Messwerte der Z├╝ndspule sind also nahe der Vorgabe....?
Der Z├╝ndfunke ist an den Kontakten der Kerze sichtbar....?
Die Kerze wurde auch schon (auf Verdacht) gewechselt....?
Das Flatterventil (die Membrane) ist ├╝berpr├╝ft und i.O. und die Dichtung auch...?
Bei 5 bar Kompression gehe ich davon aus dass Kolben und Ring i.O. ist und der Druck ist auch OK.
Die Simmerringe sind OK und auch da wo die hingeh├Âren....?
Spritversorgung ist gesichert und der Vergaser tut auch wirklich den Dienst...?
Evtl. mal den Vergaser gewechselt...?
All das ber├╝cksichtigt bzw. erledigt und der Motor springt nicht an...? Evtl. dann noch und zur Sicherheit mal mit Startpilot probiert...? Wenn dann nicht anspringt....? Tja und :confused: ....

Evtl. mal auf den Treck nach Oberhausen machen...:smile: ?


Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von Pusy Pusy - 16.04.18 23:11 Uhr Klicks:28
Servus,
1. die Spritzufuhr Tank-Vergaser ist behindert
2. im Vergaser gibts Probleme, wie D├╝se teilweise verstopft, Wasser in der D├╝se/Vergaser, D├╝senstock versifft, Schwimmerstand stimmt nicht, Vergaser ist undicht ( Membran oder Schwimmernadelbuchse)
3. der Luftfilter ist verschmutzt, aufgequollen ....
4. Das Ansaug-Vergaser-System zieht an irgendeiner Stelle Nebenluft
5. Der Motor selbst zieht, z.B. ├╝ber die KW-WDR, Nebenluft
6. Die Z├╝ndanlage, samt Kabelei und Kerze hat irgendwo ne Macke, Kerze lose ?
7. m├Âgliches Dekoventil, defekt, lose oder auch die Dekoschl├Ąuche por├Âs
8. die Membranplatte arbeitet nicht richtig
9. der Auspuff oder auch der Zylinderauslass ist zugesetzt
10. ........ wem noch was einf├Ąllt......???? bittesch├Ân ! Es gibt noch andere M├Âglichkeiten.

Du siehst es gibt viel zu tun und einfache Antworten sind selten m├Âglich.
Du wirst also ganz systematisch kontrollieren m├╝ssen ob da irgendwo ein Fehler ist.
Ich w├╝rde mal als erstes den Filter abnehmen und kontrollieren, evtl. mal ein St├╝ck ohne Filter fahren.
Die Kerze w├╝rde ich kontrollieren, wie sieht die aus, dunkel, hell, verru├čt.
Im Halbdunkeln mal den Motor starten und gucken ob nicht an Stellen Funken ├╝berspringen, wo sie es nicht sollen, gucken ob der Kerzenstecker evtl. nass ist.
Und nat├╝rlich gucken, ob Sprit flie├čt und ob der Vergaser trocken bleibt.
Wenn da alles Okay ist..... dann wird wohl etwas mehr schrauben angesagt sein.:up:

Gru├č Pusy

Ist vom reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 17.04.18 09:41 Uhr Klicks:26
Moin Dietmar , es ist ein NL Motor , D├╝se gewechselt auf 48 , ja Motor l├Ąuft nicht , Membran m├╝├čte ich noch pr├╝fen , Luftfilter Neu , Z├╝ndkerze feucht und auch gewechselt , Sprit l├Ąuft , Auspuff wurde durchgesto├čen , Vergaser ist dicht , Messwerte der Z├╝ndspule OK , also am besten Motor ├Âffnen und auch die WDRs wechseln und auch gleich alle Lager und Kolbenring !!

Danke an Dietmar , Pusy (reiner):up: und Ede !!!

Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von Sabbelkopp Sabbelkopp - 17.04.18 18:22 Uhr Klicks:31
Lieber didiwagener,das mit dem Knall nicht geh├Ârt ist eine ziemliche Beleidigung!
Wenn ich sage,das kein mir bekannter Motor bei 5bar mehr anspringt schreibe ich von MIR bekannten Motoren.
Da mir der Saxonettemotor nicht so bekannt ist,einfach weil meiner seit sechs Jahren,ohne dran "rumzufummeln" l├Ąuft,
und 8,5 bar Kompressionsdruck hat.
Das ein Saxonettemotor mit 5 bar Druck l├Ąuft und einen Fahrer von ca.90kg Gewicht auch noch auf 20 km/h bringt ist f├╝r mich eine neue Erfahrung.Ansonsten gilt weiterhin die ├ťberpr├╝fung der angesprochenen Komponenten.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 17.04.18 06:25 Uhr Klicks:27
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: TK Vergaser - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 18.04.18 00:56 Uhr Klicks:28
Lieber Sabbelkopp
Wie die Leute 400km n├Ârdlich von NRW sich so im Freundeskreis geben ist mir leider nicht bekannt . Bekannt ist mir aber dass manche Leute 400Km s├╝dlich Deines vermutlichen Wohnort┬┤s eine deftige Sprache sprechen . Deftige Sprache mu├č aber nicht unbedingt auch beleidigend sein....! Bei einem realen Gespr├Ąch unter Freunden , Bekannten, Arbeitskollegen oder sonst welchem gemeinen Volk :smile: kann man da anhand von Gestik , Mimik und auch Tonlage eigentlich ganz gut unterscheiden ob┬┤s inn┬┤s B├Âse abdriftet .
Nun denn : Reales Gespr├Ąch und Mimik und so┬┤n Driet iss hier nich - Hier iss virtuell und da kann mit Smilies und so....!
Und ich meine.....? Watma , geh ma eben kukken....! Tapp,tapp,tapp , Hin ... und Tapp,tapp, tapp ,wieder Zur├╝ck . Jau - wu├čtich doch...! Hatte/Habe ich doch son Nettigkeitsdingsgesichtken hinter dem nicht geh├Ârten Knall gesetzt :roll: :smile: ...! Nix sowat :down: oder sowat :irre: oder irgendwat anderet fieses ! N├Â,aber SOLCHES :smile: ...!Eigentlich nicht zu ├╝bersehen und auch gut zu deuten ...!
Was mir aber so auff├Ąllt....!:confused: 400 km n├Ârdlich von NRW : Gr├╝├čt ihr euch da eigentlich nicht...:roll: ?

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 19.04.18 09:05 Uhr Klicks:28
Hallo, habe schon mal einen Vergaser in der Sp├╝lmaschine gereinigt! Gab aber hinterher Mecker.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 19.04.18 09:44 Uhr Klicks:29
Danke f├╝r die Antwort , bis jetzt hat noch niemand was ├╝ber Vergaser Reinigung geschrieben , Du bist der erste !!
MfG Manfred:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von Juby Juby - 19.04.18 10:57 Uhr Klicks:27
Vergaser reinigt man im US-bad,und nicht in der Sp├╝lmaschine.:lachtot:
Gru├č Juby
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 19.04.18 15:22 Uhr Klicks:33
Wieviel Pril kommt in das Ultraschallbad zum Reinigen des Vergasers , oder was kommt dort sonst mit hinein au├čer Wasser ??? Oder Ultraschallreiniger ??
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 19.04.18 11:03 Uhr Klicks:35
Moin,
f├╝r mich gibt es nur eine Art einen Vergaser zu reinigen und zwar die von Hand ohne Chemie ohne Ultraschall.
Mit Dremel und Messingdrahtb├╝rste Aufwand etwas 15 Minuten:
http://i40.tinypic.com/eqqn1d.jpg

http://i42.tinypic.com/5uit5j.jpg

Ergebnis:
http://i42.tinypic.com/j0csk5.jpg

Gru├č Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von nobile nobile - 20.04.18 22:24 Uhr Klicks:30
Da m├Âchte ich nicht das Mischrohr sehen
Paul:elvis:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 21.04.18 12:52 Uhr Klicks:28
So Saxo l├Ąuft wieder , trotz aller Optimalen Ohm Werte der Z├╝ndung gab es KEINEN Z├╝ndfunken !!! Das h├Ątte ich nicht gedacht , aber gut jetzt , andere eingebaut , einmal gezogen und l├Ąuft !!!

Vielen dank allen nochmal !

MfG Manfred :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 21.04.18 20:12 Uhr Klicks:28
Mischrohr sah so aus

http://i41.tinypic.com/2v1aqz9.jpg

hinterher

http://i54.tinypic.com/2ui90mg.jpg

wer das, Geh├Ąuse und Mischrohr mit einem Ultraschallbad schafft, den m├Âcht ich gern sehen

Gru├č Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von nobile nobile - 22.04.18 10:42 Uhr Klicks:27
Nur mit einer Stange Dynamit :lachtot:
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 23.04.18 10:36 Uhr Klicks:26
Hallo Dieter , kannst Du mir noch verraten wie Du das Mischrohr rausbekommen hast ??
MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: TK Vergaser - Thumbnail von nobile nobile - 23.04.18 11:20 Uhr Klicks:27
Hauptd├╝se abschrauben,in das dahinter liegendes Mischrohr M 3 Gewinde
bohren,M 3 Schraube gro├če U- Scheibe und Mutter einschrauben.
Mittels der Mutter herausdrehen das Mischrohr ziehen(Vorsichtig)
OK Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 23.04.18 12:41 Uhr Klicks:31
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Anzeige: