Anzeige:

Dekoventil

Das Dekoventil hat die Aufgabe den Start des Motors zu erleichtern. Dieses ist vor allem bei Motoren mit Elektrostarter wichtig, da der kleine Elektromotor nicht gen├╝gend Kraft hat, um den Benzinmotor zu starten. Beim Start setzt es die Kompression herab und schlie├čt, wenn der Motor gestartet ist.
So arbeitet das Dekoventil (Dekompressionsventil)
  1. In diesem Zustand ist Ventil ge├Âffnet,= Normalzustand vor Startvorgang.
  2. In diesem Zustand ist weniger Energie f├╝r den Startvorgang notwendig (E-Start).
  3. Dr├╝cke ich Luft in den Abzweig,der z u m Auspuff f├╝hrt,
s c h l i e ├č t sich das Ventil; (das kann man m├╝ndlich machen). Das ist also der Druck, der n a c h der Explosion vom Auspuff ins DEKO gef├╝hrt wird, und schlie├čt also das Ventil.
  1. Sauge ich an dem Abzweig (oben),der zum V e r g a s e r (Membranplatte) f├╝hrt, s c h l i e ├č t sich das Ventil.
  2. Durch die rasendschnelle Bewegung des Kolbens mit den damit verbundenen Explosionen kann sich das Ventil n i c ht immer in dem selben Rhythmus ├Âffnen und schlie├čen !!
  3. Damit dieses auch nicht passieren kann, ist der Druck-/Saugeffekt erforderlich!!
( ├äu├čerst raffiniert ausgedacht).
  1. Somit ist das DEKO w├Ąhrend der Fahrt immer geschlossen, und die Kompression und Motorleistung gesichert!! - - -
  2. Nat├╝rlich ist auch hier S a u b e r k e i t oberstes Gebot!!
Sind Ru├čpartickel im Ventil

weniger Kompression

weniger Motorleistung!!

Da ich kein gelernter Techniker bin, ist Fehler in meinem Denkvorgang nicht ausgeschlossen!!!!
Mfg.: tito .
Hier sind Bilder von Herbert: Interessant fand ich das kleine Loch, dass zu dem Anschluss f├╝hrt, an dem der Schlauch zitzt, der die Abgase zur Membranplatte leitet.