Anzeige:

Das Ziehen des D├╝senstocks

Hallo zusammen,
hier habe ich einmal beschrieben, wie der D├╝senstock vom Bing-Vergaser gezogen wird:

Schwimmerkammer und Hauptd├╝se werden entfernt.

In den D├╝senstock wird ein 2,5mm Loch gebohrt. Als F├╝hrung des Bohrers kann man eine ausgediente D├╝se nutzen. Im Bild hatte ich die Kamera in der anderen Hand, daher sieht die Bohrung schr├Ąg aus.

Nun ein 3mm Gewinde schneiden.

Eine 3mm Schraube mit Mutter und Unterlegscheibe fest einschrauben.

Die Mutter fest anziehen, bis sich der D├╝senstock l├Âst.

Den D├╝senstock ziehen.

Sich ├╝ber den Dreck wundern.

Ein Vergaser mit einem derart zusitzenden D├╝senstock kann nicht vern├╝nftig laufen. Diese Stellen des Vergasers werden auch durch kein Ultraschallbad gereinigt.
    • Den D├╝senstock sollte man aber nur im Ernstfall ziehen, da er eingepresst wurde und h├Ąufiges L├Âsen den D├╝senstock lockert.**

Saubere Gr├╝├če
Herbert