Anzeige:

Umr├╝sten auf E-Starter

Umr├╝sten auf E-Starter


Hallo zusammen,
es kommt immer mal die Frage, ob man ein Handstartmodell auf E-Start umr├╝sten kann. Ich habe dieses jetzt einmal versucht und warne vor den Problemen, die mir gleich am Anfang aufgefallen sind. Die Motoren haben unterschiedliche Geh├Ąuseh├Ąlften:

Das Handstartmodell

Das E-Startmodell
Beim ersten Hinsehen f├Ąllt es nicht unbedingt auf. Das Problem liegt an der Bohrung oben rechts, die beim Handstartmodell f├╝r die Schraube vorgesehen ist. Beim E-Start-Modell muss aber ein "Nippel" dort herein:

Dieses ist die Bohrung beim E-Startmodell

Das ist der Nippel vom E-Starter

Beim Handstartmodell ist diese Bohrung wesentlich kleiner und m├╝sste f├╝r die Umr├╝stung aufgebohrt werden.
Dieses ist nur ein Problem bei der Umr├╝stung.
  • Weitere Probleme:
  • Passen die Kabel
  • Ist Platz f├╝r die Akkubox
  • Es ist eine andere Z├╝ndspule n├Âtig
Ich w├╝rde mir in dem Fall ein anderes M├Âfchen kaufen.
Die Umr├╝stung von E-Start auf Handstart ist einfacher. Hier reicht schon der Wechsel des Polrades. Das E-Startpolrad ist ca 3mm dicker als das Handstart-Polrad.
Gru├č
Herbert