Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von Pitt61 Pitt61 - 24.11.17 16:19 Uhr Klicks:30
Hallo,

Nochmal zur bisher wenig gefahrenen, Saxonette. (Motor: 301 AB, E-start)
Nach Standzeit von ca. 1 Monnat heute Startversuch:

Motor benimmt sich wie ein mit Choke gestarteter, kalter Motor...aber er nimmt kaum bis kein Gas an.
Er will einfach nicht auf Drehzahl kommen.
Woran kanns liegen ?

Ich als Laie haben den Vergaser im Verdacht (Verunreinigungen )

Vergaser, Zündkerze (deren Kerzenbild mir übringens zu russig/ölig erscheint) ?

GrĂĽsse,

Pitt:down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von Pusy Pusy - 24.11.17 23:30 Uhr Klicks:29
Servus Pit,

1. Die Spritzufuhr Tank-Vergaser ist behindert
2. im Vergaser gibt’s Probleme, wie Düse teilweise verstopft, Wasser in der Düse/Vergaser, Düsenstock versifft, Schwimmerstand stimmt nicht, Vergaser ist undicht ( Membran oder Schwimmernadelbuchse)
3. der Luftfilter ist verschmutzt, aufgequollen ....
4. Das Ansaug-Vergaser-System zieht an irgendeiner Stelle Nebenluft
5. Der Motor selbst zieht, z.B. ĂĽber die KW-WDR, Nebenluft
6. Die ZĂĽndanlage, samt Kabelei und Kerze hat irgendwo eine Macke, Kerze lose?
7. mögliches Dekoventil, defekt, lose oder auch die Dekoschläuche porös
8. die Membran platte arbeitet nicht richtig
9. der Auspuff oder auch der Zylinderauslass ist zugesetzt.
2. 10. Der Schwimmer hängt oder klemmt.
Copyright reiner
GruĂź Pusy:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 25.11.17 00:17 Uhr Klicks:27
Verflixt und zugenäht und alles und so.....:roll: ,Pitt! Meinst Du nicht auch dass das alles ein bisserl sehrdürftig für eine Fehlerprognose aus der Ferne ist....!? Nach Standzeit von einem Monat dann ein Startversuch....!? Zündkerze bisken ölig....!? Vergaser in Verdacht....!? Motor 301AB ,E-Start....!?
Auf dem Motor ist eine dreistellige Zahl welche in jedem Fall entschieden aussagekräftiger/informativer ist und unter der man sich dann auch ein besseres Bild von dem Motor machen kann .Rück also erst mal mit Informativerem raus .
Motortyp,Vergasertyp,Kerzentyp,Luftfiltertyp,CDItyp und was bis Dato an der Saxo gemacht wurde....!? Und wenn uns das dann alles bekannt ist.....!? Dann fragst du noch mal - Woran kanns liegen ? :smile: Und - Ein Bildlein klein kann manchmal sehr,sehr hilfreich sein :smile: .

GruĂź Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von Pusy Pusy - 25.11.17 09:20 Uhr Klicks:25
Super Dietmar,:up: :up:
GruĂź Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von Pitt61 Pitt61 - 25.11.17 10:33 Uhr Klicks:25
Hallo Reiner und Dietmar,

Danke fĂĽr die Hinweise.
(Kurz zu dir Dietmar wegen Infomenge: nein, meine ich nicht. Ungut...bin aber fĂĽr jede Anregung dankbar )

Kurz zum aktuellen Stand:

zunächst muss ich zugeben, dass ich zum Punkt: "was bisher gemacht wurde" möglicherweise etwas am schlechten Start und Motorlauf mit-schuld bin;

Ich hatte - wegen des schlechten Kerzenbildes - das Gemisch weiter verdĂĽnnt (also MEHR reines Benzin zugemischt)
Das ist auch meine weitere Frage: kann denn eine Mischungsverhältniss von 1: 120 oder 1: 150 die Motor-Gasannahme verschlechtern ?

Zu den anderen möglichen Fehlerquellen werde ich mal bei Gelegenheit nachschauen (müssen). (Danke Reiner)
Die Motornummer gebe ich durch.

Danke erst mal bis hierhin.

GrĂĽĂźe,
Pitt:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von hotte hotte - 25.11.17 10:39 Uhr Klicks:26
Die Gasannahme verschlechtern bestimmt nicht, aber einen Kolbenfresser zu bekommen ist eher möglich.

vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von Pitt61 Pitt61 - 26.11.17 19:40 Uhr Klicks:27
Hallo hotte,

Danke fĂĽr den Tip. Ja, du hast Recht. Das war unklug.
Die Saxonette läuft übringens wieder. Nach 15 minütigem Laufenlassen und befüllen mit Ölzusatz
kam sie wieder... Seltsam.
Ich werde den Vergaser einmal reinigen ..bei Gelegenheit.
GrĂĽsse,
Pitt
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nimmt keine Fahrt auf ??? - Thumbnail von hotte hotte - 27.11.17 13:22 Uhr Klicks:24
,,Ich werde den Vergaser einmal reinigen ..bei Gelegenheit.,,

:eek: Das ist das Erste was man macht wenn der Motor nicht richtig läuft, mein lieber Pitt.

vG hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: