Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 15.11.19 16:42 Uhr Klicks:29
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.11.19 17:41 Uhr Klicks:24
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 15.11.19 18:16 Uhr Klicks:22
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 16.11.19 13:22 Uhr Klicks:21
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 16.11.19 16:35 Uhr Klicks:19
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 17.11.19 17:38 Uhr Klicks:19
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 17.11.19 18:07 Uhr Klicks:19
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 18.11.19 11:51 Uhr Klicks:14
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 19.11.19 20:48 Uhr Klicks:21
├ťbrigens, was ich den Schweden nie verzeihe ist......

Ja, der Aero war ein toller Wagen aber den gab┬┤s ja nicht als Diesel. Habe immer die Kombi┬┤s geliehen mit super Packma├č.
St├╝ckzahlenm├Ą├čig war es aber immer so eine Sache f├╝r SAAB.
Genau so wie mit dem -Gripen-. Nun versauen sie, wie einst wir mit dem Starfighter, einen Abfangj├Ąger als Kombiwaffe und kein Pilot ├╝berlebt lange was das Dingen eigentlich richtig kann.
Volvo ist ne Sache f├╝r sich und da hat es auch immer am Geld gemangelt.
GM, wie auch bei Opel klaute nur Know-How oder hetzte den Unterlieferanten den Preisdumper Lopez auf den Hals, den er sich ja dann bei VW brach.

Volvo war nahe zu Pleite als die 9er Serie aufgelegt wurde.
Werde nie vergessen, holte einen 9er Turbo von Torslanda den wir mit unserem Multiplexsystem modifizieren sollten.
Auf der Anreise nach Gtb. h├Ârte ich im Radio das Volvo nun mit den 9ern MB und BMW Konkurrenz machen wollten.

Als ich mit einem Volvo R&D Kollegen in den Kofferraum und auf dessen -Bodentopografie- in Presspappe unter dem Teppich schaute, also bevor ich die Kiste ├╝bernahm, konnte ich mich nur be├Âmmeln, was der Kollege gar nicht witzig fand in Bezug auf einen Vergleich mit MB denen das Grauen gelehrt werden sollte.
Zog aber mit dem Dingen ab nur um nach ein paar Km ein Klappern im Motorraum beseitigen musste. Die Motorelektronik, so gro├č wie ein Autoradio baumelte am Kabel zwischen Chassis und Motor.
Ok. ein R&D Wagen... 3 Tage sp├Ąter fuhr ich mit dem zu Opel┬┤s R&D um u.a. etwas zu provozieren das wir nicht nur Opels Flaggschiffe -multiplexten-.
Nur machte ich mir bei Volvo keine Hoffnungen was sich auch best├Ątigte, denn die hatten kein Geld und Resursen.

Aber !! die 9er TurboKarre wurde immer schneller und schneller auf der Autobahn. ├ťbernachte daher auf der R├╝ckfahrt in L├╝beck um sehr zeitig am Morgen den 9er 4-Kant mal auf der da leeren, flachen BAB zu stoppen.
Der lief tats├Ąchlich mehrfach gestoppte > 200! Aber mit dem Chassis, der Unbalance der Gewichtsverteilung, dem Fahrwerk ein Hochrisikoprojekt und ein Spritfresser sondergleichen.
Wir montierten auch einen speziellen W├Ąrmesitz, Modell -w├Ąrmer-, f├╝r die Damenwelt, hinten. Unser Ekonomiechef, der damit manchmal nach Hause fuhr legte dann mal seinen Koffer und 2 M├Ąntel auf den Sitzsensor bei eingeschalteten W├Ąrmesitz und damit brannte das Dingen innen hinten gl├╝cklicherweise ab.
Stelle mir nun vor das jemand hinterher, beim ├Ârtlichen Schrotth├Ąndler, den Motor mit superscharfer Elektronik als Austausch f├╝r seinen Familien-9er Volvo gekauft hat....!
Alle, Senator und Monza gingen nach Abschluss der Test┬┤s in die Presse....

├ťbrigens, was ich den Schweden nie verzeihe ist:

Ja da kann ich selbst eine lange Liste machen denn sie bekommen nichts gebacken aber eine sch├Âne Natur haben sie (noch...) die sie nun auch eifrig ruinieren.
Aber in der Heimat eifern wir ihnen ja teilweise nach .
Nur wir sind immer noch die Nr.1 (noch...) und die K├Ânigstreuen hier glauben es seit dem 30 j├Ąhrigen Krieg immer noch zu sein. (schwedische Nobel Akademie....)
Aber ! ein Eldorado f├╝r Segler, (sterben leider auch aus...:down: ) Mopedister (werden immer mehr...:up: )!!!! SaxoNetter (so la, la...:eek: ) kenne nur einen der meine alte 2. kaufte und nat├╝rlich f├╝r engagierte Eisjachtsegler der freien Isabella Klasse:up: :up: um die ich mich hier regional bem├╝he. https://segelreporter.com/panorama/eissegeln-yacht-mit-proa-rigg-deutscher-in-schweden-individuell-unterwegs/
Ne in D m├Âchte ich nicht mehr leben obwohl es mich doch hin und wieder ins Gewimmel nach BI zieht...tempor├Ąr.... //PA:barb:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Roy WOB Roy WOB - 17.11.19 19:56 Uhr Klicks:19
Re: Chic ! Die erste Saxonette Bj. 1938 - Thumbnail von Roy WOB Roy WOB - 18.11.19 15:29 Uhr Klicks:19
Anzeige: