Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Kleine Möffeltour durch Norddeutschland. - Thumbnail von - 24.04.20 21:15 Uhr Klicks:26


Kappeln an der Schlei: Museumshafen

Pause :
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
....toll, jetzt gehts wieder los. danke für kappeln, lange her das wir da lagen. hab da mal surfen gelernt. einen klaps bitte samt hundekuchen für den -Zughund- oder ist er der Navigator nach dem motto wo meine schnauze hin zeigt dahin sollst du fahren????? ...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kleine Möffeltour durch Norddeutschland. - Thumbnail von Bernie Bernie - 25.04.20 12:10 Uhr Klicks:18
Schöne Videos :up:
Bekommt Dein Hund keine Bindehautentzündung als Saxonetten-Beifahrer?
Kappeln ist wunderschön, war ich auch schon. Allerdings nicht mit der Saxonette, sondern mit dem Camper. 770Km von meinem Wohnort bis nach Kappeln wäre mir mit der Saxo zu weit. :grin:

Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kleine Möffeltour durch Norddeutschland. - Thumbnail von - 25.04.20 20:18 Uhr Klicks:12
Schön, dass es Euch gefällt. Mein Plan für dieses Jahr : Mit der Saxo in den Westerwald. Maxsain ist das Ziel. (Da schaffst du auch 770km):up:
Dem Hund geht es gut. Danke. Ich fahre nicht schnell und wir machen viele Pausen. Bleibt gesund !!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kleine Möffeltour durch Norddeutschland. - Thumbnail von - 25.04.20 20:28 Uhr Klicks:15
....:up: Hundekuchen für den Hund und ein Warsteiner für mich.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Am besten gefällt mir der kleine Hund. Wundert mich, daß er so brav vorne im Körbchen mitfährt. Ob er nicht auch ab und zu einen Schluck Warsteiner bekommt?:wink:
Jedenfalls eine schöne Tour ohne Berge wo man mittreten muss.
Danke für so schöne Einblicke.
LG Wilhelm:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kleine Möffeltour durch Norddeutschland. - Thumbnail von - 26.04.20 11:33 Uhr Klicks:12
Wenn es zu kalt wird, zieht mein Papa mir was an, so ist es kein Problem mit der Saxonette zu fahren.


:wink:

:wink: Bis jetzt musste ich 2x mittreten.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Schönen Gruß vom Max, der leider nicht mitfahren will

und so einen schönen Pullover hat er auch nicht!

Apropos Mittreten: Auf der Hälfte der gefahrenen km muss ich immer mit dem kleinsten Gang kräftig mittreten. Hält fit.

LG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich hatte auch mal einen Westie er ist 16 Jahre alt geworden. Bei Steigungen oder Belastungen trete ich auch immer mit ich will den kleinen Motor nicht zu sehr über belasten. An jene 20 Stundenkilometer habe ich mich gewöhnt ich muss nicht der schnellste auf der Straße sein und sehe das Ganze auch mal als eine Art Entschleunigung vom Alltag
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: