Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Saxonette im Regen - Thumbnail von Marlin357 Marlin357 - 23.12.20 10:46 Uhr Klicks:31
:hurra3: Hallo ich bins Eckhard aus Gifhorn
Ich habe gestern 10 Kilometer im dauerregen verbracht,das Wasser lief mir in meine Schuhe rein ,aber es spass gemacht und meine kleine lief wie immer top,das hat mich an meine Mopedzeit erinnert.Gru├č Eckhard:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 23.12.20 14:22 Uhr Klicks:30
Hall Eckhard,

die Saxonette ist im Prinzip allwettertauglich. Nur ollte man nach einem N├Ąssetest auch wieder trockenlegen.:regenschirm2:

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Seamaster Seamaster - 24.12.20 00:35 Uhr Klicks:28
Ich fahre meine Saxonette das ganze Jahr, fast ohne Unterbrechung durch. Ich habe ca 2000km per Anno.Momentan ca. 2200Km auf dem Tacho. Einmal war der Gaszug eingefroren und ein anderes mal war die Feder der Kupplung gebrochen. Ansonsten nur Wartungsarbeiten und Kilometer schrubben...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 24.12.20 11:03 Uhr Klicks:24
Auch ich habe im Regen noch keine Probleme gehabt. Nur das altmodische Regencape aus Radzeiten 1956 mit den zwei Handschlaufen bildet ein Segel :down: , soda├č man bei etwas Wind mittreten muss da es bremst.
VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 24.12.20 11:10 Uhr Klicks:25
Bei N├Ąsse muss man aufpassen, dass kein Wasser in die Nabenh├╝lse eindringt. Dann k├Ânnte es dort rostig wrden und die Kugeln zerpringen. Auf den Lauffl├Ąchen bilden sich schnell Rostpickel, dann m├╝ssen Achse, Stellkonus und die Kugelhalter ersetzt werden.




Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 24.12.20 11:22 Uhr Klicks:27
Als ich mein Ger├Ąt kaufte und den Motor zerlegte sah ich solchen, wenn auch weniger, Rost.
Bei der letzten Demontage war kein Rost zu sehen. Zum gl├╝ck.
Apropos, grausliche Bilder !

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 25.12.20 06:37 Uhr Klicks:25
Ich habe mal einen Ersatzmotor bei Ebay gekauft. Er sah auf den Fotos von au├čen ganz passabel aus. Als ich ihn ├Âffnete musste ich gro├če Roststellen entdecken. Das Getriebe Rad und die Kupplungsglocke waren so stark verrostet dass ich fast alles wegwerfen musste. Darum ist es wichtig dass die Fahrzeuge nicht dauerhaft offen drau├čen stehen. Man sollte auch nicht mit dem Hochdruckreiniger auf den Motor bzw die Hinterradfelge gehen liebe Gr├╝├če Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 25.12.20 11:44 Uhr Klicks:23
@ alpenflitzer

1956....hast du denn auch noch einen -Strut--> schwedisch, d.h. eine nach vorn offene brille die auf dem staudruckprinzip sch├╝tzt?
In dem fall bitte ein bild von dir in voller montur, danke.

-2,2C, strahlender himmel, eis auf den wegen und kein spike hinterreifen weil das krumme mass keiner bespiket.
Nur vorn, was ja auch wichtiger ist, habe ich f├╝r das 26er radmassenhaft/4 spike-reifen.

Daher gleich noch mal die frage was f├╝r eine reifengr├Âsse anders als 26x13/8 alt 37-590 k├Ânnte man hinten drauf pfriemeln?

Soweit...bleibt gesund...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 25.12.20 11:55 Uhr Klicks:22
@thorviking
Du darfst nur die in der ABE eingetragene Reifengr├Âsse fahren, sonst erlischt diese.Pannenschutzreifen haben eine gr├Âssere Reifendimension, das wird noch toleriert Breitere Reifen passen zudem nicht durch die Hinterbaustreben. LG Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 25.12.20 14:16 Uhr Klicks:20
479114 SCHWALBE Delta Cruiser Active K-Guard 26" Draht schwarz-wei├č (Reifenbreite: 37-590 | 26x1 3/8)

Was ist an diessen Reifen nicht ABE-gem├Ą├č?? Sie haben den Durchsto├č├čungsschutz = active K-Guard.

Sind tolle Decken speziell f├╝r die wilde Gegend hier in den W├Ąldern.:rennrad:

:xmas_mrgreen: :xmas_smilie:

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 25.12.20 14:22 Uhr Klicks:22
Diese Reifen haben die richtige Gr├Â├če, aber man darf keine mit einem gr├Â├čeren Abrollma├č verbauen. Ich habe selbst bei meinem H├Ąndler des Vertrauens mal danach gefragt.Durch die Kevlareinlage haben Pannenschutzreifen eine h├Âhere Flanke, dies ist mittlerweile toleriert.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Regenschutz - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 25.12.20 15:12 Uhr Klicks:23
Es gibt doch die Plastikh├╝llen f├╝r Fahrr├Ąder, die passen auch f├╝r eine Saxo.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 25.12.20 21:45 Uhr Klicks:25
@ Sonnenblume

danke f├╝r den hinweis aber hier in S k├╝mmert sich keiner um den -ABE pippifax- solange es sich um motorisierte 2r├Ąder bis 30km/h und ein gewisses gewicht geht.
Du hast freie h├Ąnde dir auch ein dingen selbst zu bauen.dein papier ist eine g├╝ltige versicherung und die wollen chassis Nr und gewicht haben, evt. alter. That┬┤s it...und dann kannst du basteln....
Nur, auch ab 20 gilt f├╝r die saxo helmpflicht aber da k├╝mmert sich auch keiner drum. Moppe, ja da k├Ânnte schon mal einer schauen. F├Ąhrst du oldtimerwie die saxo kannst du auch wie ein oldtimer aussehen und einen helm-mitf├╝hren-.
Nahe zu alle oldtimer sind -gewichtskompensiert- und das weiss man auch als polizist der auch mal jung war so, wie wir immer noch, bis auf die haare...
Reifen...? vorn werde ich in meiner -Not- nun 26er spikes fahren und hinten was noppiges, breites aber eigentlich was schmales wenn es das g├Ąbe.
Alles neue sollte wenn m├Âglich nat├╝rlich CE normen entsprechen und wenn nicht ...na dann.
Die 30 kannst du mit ca 7% ├╝berschreiten bevor die radarfalle zuschnappt. aber was wolln sie machen ohne -kennzeichenpflicht-????
Gilt f├╝r alle geschwindigkeiten was auch ertestet wurde.

Aber ihr macht das schon und alle die ich in baustellen in D mit -├╝berschall- antreffe, ja auch weibliche raser blinken einen schon an und wollen vorbei trotz, das man, in alter gewohnheit, immer -etwas- schneller ist.
Ja, daf├╝r segeln, wie die schweden sagen die deutschen, auch auf dem wasser unter der -Hochgeschwindigkeitsflagge- die ich eigentlich liebe und bei jeder gelegenheit als kontrast zu gelb/blau rigge.

Andere l├Ąnder, andere sitten und vor allem das leben etwas sinniger anzugehen.
Denke dann nur an meine deutschen freunde die meisst nur noch 14tage urlaub -incl. an-/abreise- machen weil sie ja noch einige male mehr 14 tage/a machen m├╝ssen.
Meist aber dann auch hier in S.
An stelle mal 4wochen zu segeln und richtig abzuspannen und nicht immer alles jetzt und gleich und ganz viel auf einmal zu machen.
Das kann einen schon nerven, die ersten 3 tage, aber das gibt sich meisst wenn der -sauerstoffschock- einsetzt und sie richtig erm├╝den.
Aber dann ist schon wieder heimreise angesagt.
War toll hier als student, da flogen, fischte und segelten wir mindestens 4 wochen oder l├Ąnger, ja da konnte man noch studieren, alles m├Âgliche:up: ....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 26.12.20 08:20 Uhr Klicks:26
@ ThorViking

Wenn die Bestimmungen in S anders sind als in D, dann ist das nunmal so. Du hast uns das jetzt h├Ąufig erkl├Ąrt.

Lass uns bitte mit deinen Kommentaren zu den Bestimmungen in S in Ruhe und genie0e deine Freiheit.


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Pusy Pusy - 26.12.20 08:48 Uhr Klicks:26
:up: :up: :up:

Auch Gru├č Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 26.12.20 19:10 Uhr Klicks:23
@ Herbert zur information.... und mit hinweis zu deinem Impressum.

....so schrieb Sonnenblume aufkl├Ąrend, danke:

@thorviking
Du darfst nur die in der ABE eingetragene Reifengr├Âsse fahren, sonst erlisc......


@ Sonnenblume
Danke Sonnenblume f├╝r die Info der es einer kleinen erkl├Ąrung bedurfte nach dem Motto -andere L├Ąnder, andere Sitten- und ich fahre ja zur zeit nur in S spekuliere aber auch irgendwann mal wieder mit meiner nun S registrierten SpartaNette mal in D mitzumachen...

Laut meiner alten ABE darf ich in D nur -Vredesteinreifen- fahren (schrieb ich auch schon...) was nat├╝rlich heutzutage quatsch w├Ąre weil es die vielleicht gar nicht mehr gibt so wie einiges andere im -Original- auch nicht. Meine 2 1988er sind -Oldtimer-!

Wette mal, wenn sich Versicherung, Polizei oder T├ťV etc. bei einer nachpr├╝fung daran aufh├Ąngen w├╝rden st├╝nde 3/4 der flotte still oder im museeum.
Darum kann man gar nicht oft genug betonen das es manchmal gewisser -K├Âpenikaden- bei euch in D bed├╝rfte oder das mit den versicherungen abzukl├Ąren was die EU/CE m├Ą├čig tolerieren damit auch ihr mehr logisch motivierte freiheit bekommt unsere SAXO┬┤s sicher und CE-konform zu warten.

Wie ich auch schon schrieb, alle ├Ąnderungen bei euch dokumentieren ! denn was man schwarz auf wei├č hat...Lutter oder Gutenberg? kann man vorweisen und warum (das ist der ur-ur gedanke der freiwilligen CE Zertifizierungen um das ├╝berzertifizierungschaos der Ammis zu unterlaufen und auf moderne, flexible industrieproduktion anzupassen damit man wie die Ammi┬┤s nicht noch heute mit ├╝beralterten flugmotorenmodellen fliegen muss damit einem, wie Porsche mal versuchte, keiner ans Bein pissen konnte... Porsche h├Ątte den markt revolutioniern k├Ânnen...verlor dann aber auch die lust...

Ob nun gr├Â├čerer rollradius oder kleiner, l├Ąngeres oder k├╝rzeres Pedal spielt ja da keinen walzer denn in D darf man nun mal nicht mehr als 20km/h das fahrrad unter zuhilfenahme von m├Âffeln oder mit vollgas bewegen.
Ohne aktivierten motor, denke ich mal, sind nach oben keine grenzen gesetzt, oder ist jetzt generelle helmpflicht (ich liebe das wort -Pflicht-...) f├╝r alle fahrr├Ąder bindend?
In sofern h├Ątte ich was verpasst....

@ Reiseberichte
...hoffe wir h├Âren mehr von solchen reisen und erlebnissen, nun, wo bei euch der -shut-down- an den nerven zerrt...
Allein schon daf├╝r mal aufzuzeigen was schnell wieder passieren kann so wie auch z.B. in Ungarn....damals mit kommunistischen Fr├╝hling:up: und heute wieder mit einem Orban:down: trotz zahnloser EU....

....und wie auch schon h├Ąufig angemerkt w├╝rde ich gern, vielleicht um es mal anzuleiern, einige -Saxonettisten- hier auf unserem sch├Ânen Campingplatz -Ingestrand- in Arvika treffen f├╝r einige Ausritte ins sch├Âne kulturland V├Ąrmland. https://www.visitarvika.se/de
Ein ritt om den Glafsfjord vielleicht oder nach Nys├Ąter um einige wikingerschiffe zu bemannen...you name it....
Arvika, die perle V├Ąrmlands ist nur 250km von Kiel entfernt...alle scheinbaren mehr Km erledigt Stena mit seinen F├Ąhren und den Saxo┬┤s an bord bis G├Âteborg.....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 26.12.20 19:23 Uhr Klicks:24
Moin ThorViking,
danke das du dir den Mund nicht verbieten l├Ąsst.
Ich finde es sehr interessant auch mal etwas ├╝ber die Regulierung und Sachlage in anderen L├Ąndern zu erfahren.

Deinen Vorschlag mit Schweden finde ich sehr reizvoll.

Gru├č Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 27.12.20 06:37 Uhr Klicks:20
Wir haben alle Regeln und Gesetze an die wir uns halten sollten. Nat├╝rlich ist dies nicht immer m├Âglich und es liegt im Rahmen des Ermessens jedes einzelnen wie weit er sich daran h├Ąlt. Aber wenn mich hier jemand fragt welche Reifengr├Â├če er fahren kann dann ist es mein gutes Recht zu sagen, was regelkonform ist und womit ich gute Erfahrung gemacht habe. Mehr m├Âchte ich an dieser Stelle nicht dazu sagen denn ich finde es anstrengend mich immer wieder zu rechtfertigen. Es gibt auch andere Foren, in denen Tuning und Custom Umbauten an der Tagesordnung sind vielleicht w├Ąren solche Foren besser geeignet diese Themen zu behandeln.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.12.20 07:24 Uhr Klicks:20
@ Thorviking

Nun kennen wir deine Meinung und die Regeln zum Saxonettefahren in Schweden.

Ich w├╝nsche dir, das du nie einen Unfall baust und immer sicher an dein Ziel kommst.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 27.12.20 19:25 Uhr Klicks:17
.....danke Herbert, gleiches w├╝nsche ich euch allen:up:

Ich versuche immer langsamer als mein schutzengel fliegen kann mich in allen dimensionen zu bewegen!
Wir haben ein gutes Verh├Ąltnis was ich gern betone denn ich hatte das privileg dinge zwischen Himmel und Erde und auf dieser zu erleben was einen schon dem├╝tig und fragend macht.
Wobei Fahrt auch das halbe Leben ist!:up: wenn du dich auf tragende aerodynamik um >deine Fl├╝gel< verlassen willst!

Warum fahr ich wohl keine Harley sondern ne Saxo?

Sonnenblume kann ich nur zustimmen und wir wollen das hier auch nicht weiter er├Ârtern.

Nur habe ich noch keine Antwort auf meine Frage bez├╝glich der
Helmplicht f├╝r fahrr├Ąder in D bekommen.
In S ist es empfohlen!

Ist sie geschwindigkeitsreguliert, d.h. helmplicht ab 20km/h radelnd ne┬┤n Hang runter?

Ich denke da an meine damalige lieblingsstrecke, den R├╝tli runter richtung Senne/B68/Flugplatz und der haarnadelkurve kurz vor der damals dort befindlichen Sandgrube links.

Da kam meine G├Âricke Diavolezza/Sachs 3 Gang auf gesch├Ątzte >60km/h bis der windwiderstand einen ausbremste.
Besteht f├╝r solche jugendliche aktivitet jetzt Helmplicht in D?
Und, ja, ich w├╝rde meinen freiwillig- nutzen.... so wie ich schon sicherheitsgurte in meinem ersten Fiat 500 hatte als Volvo da wohl noch gar nicht dr├╝ber nachgedacht hatte....

Brauchte man auch gar nicht dr├╝ber nachzudenken nachdem mein fliegerkammerad mit einer Ka4 senkrecht in den windelsbleicher sennesand geknallt ist und ihm kein haar gekr├╝mmt war:up:

Der flieger war totalschrott aber die gurte des nicht besetzten hinteren platzes sassen im 0,nix in meinem Fiat..:up:

...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.12.20 19:40 Uhr Klicks:17
F├╝r die Saxonette besteht keine Helmpflicht.
Einen F├╝hrerschein (Mofapr├╝fung) ben├Âtigt man, wenn man 1964 geboren ist.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 27.12.20 21:48 Uhr Klicks:21
....danke Herbert, aber das war nicht die frage.

Um es mal zu sezieren:
so ist die saxonette einmal ein fahrrad wenn der motor nicht benutzt wird und dann wieder ein fahrrad mit hilfsmotor wenn er benutzt wird.

Alle wissen wir nun das ab 20km/h m├Âffeln/gasen
a)diese 20km/h nicht ├╝berschritten werden -d├╝rfen-:up: und ja, wenn ├╝berschritten:down: dann Helmpflicht besteht und der -versicherungsschutz- aber auch schon weck ist.(theoretisch...)
Soweit so gut f├╝r mich.

Ist nun mein motor defekt/kein sprit/keine motorlust so radele ich ein schweres fahrrad.
Habe ich r├╝ckenwind, bin in der ebene, so radele ich meine Saxo leicht auf >20 und mit etwas hilfe von -Newton- sind locker >>30km/h drin aber als -fahrrad- dann:up: .

So meine einfache 1. frage nun >>muss<< man f├╝r ein fahrrad gefahren >20km/km ne┬┤n helm auf dem kopf haben? und.....

2) was gilt f├╝r die saxonette ohne motor im betrieb?

Sollte mich arg verwundern das du deinen zuhause gelassenen Helm aufsetzen musst wenn das ding -geradelt- ├╝ber 20 geht.

Ist also die saxonette, unabh├Ąngig betriebsmodus, generell nur auf 20km/h ausgelegt/beschr├Ąnkt/versicherbar?

Ja dann frage ich mich wer den schwachsinn dann ├╝berhaupt auf den markt gebracht hat, warum kam der e-starter dazu um schnell den -modus- wechseln zu k├Ânnen?... und vieles mehr.

Da fahren ja sicher mehr als 80% aller -ungesetzlich- und damit er├╝bricht sich das ganze prozedere hier um, ja was?

Ich hatte kein Moppe in meiner jugend nicht weil ich es mir nicht h├Ątte verdienen k├Ânnen, nein, weil die dinger mir einfach alle zu langsam waren und ich mit meiner Diavolezza allen bis auf einen, die eine hondavertretung zu hause hatten und er einen super sauber eingestellten, um es mal so zu bezeichnen, 4takter hatte.:up:

Die schnittfahrt:up: :up: meiner e-bikenden frau mit mir immer hintendran ist >20 und da drunter w├Ąre alles ja nur eine fars.

Hast du einen gesetztestext der die saxo zur ungesetzlichkeit verdammt als -nur fahrrad- nur 20km/h fahren zu d├╝rfen oder werde ich wieder zu beschwerlich...:eek:

Mit besten Gr├╝ssen an meinen Nachbarn Herbert nach Schildesche.

...//PA ex Kurze Str.18
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 28.12.20 04:57 Uhr Klicks:23
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 28.12.20 08:20 Uhr Klicks:23
Perfekte Antwort.:up: :up: :up: :up:

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette im Regen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 28.12.20 14:40 Uhr Klicks:29
:up: ....mensch, danke Sonnenblume f├╝r den link :up:

Damit ist die sache ja f├╝r euch auch klar und meine fragen auch beantwortet.

Also, wenn ich es recht verstehe seit ihr in D helmlos als -Fahrrad- an max.30km/h gebunden was ja ausreichend ist!

Danke, Sonnenblume, damit kann ich auch leben wenn ich mal nach D zum -m├Âffeln- komme.

So, bleibt gesund, lasst euch pieksen und ich bastele gleich weiter wegen schneefalls an der wiedergefundenen schwester meiner SpartaNette.

Ihr verdammtes ritzel sass fest wie berg und ich wollte es nicht -zermeisseln- da es einen guten qualitativen eindruck macht. 4 tage geduldiges morgentliches tr├Ąnken mit rostl├Âser hinter dem ritzel gaben erfolg...es ging pl├Âtzlich ab wie mit butter geschmiert:up:


...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: