Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Saxonette Rep kit zur Komplettüberholung - Thumbnail von Oli1969 Oli1969 - 12.09.18 05:35 Uhr Klicks:33
Hallo liebe Saxonette Gemeinde,da ich über Winter eine von zwei Saxonetten mal komplett zerlegen und überholen möchte,frage ich Euch ,ob es einen Anbieter für einen Reparatursatz gibt,der alles beinhaltet,das man wechseln kann und sollte.
Die Frage richtet sich natürlich auch an Herbert ,ob es nicht sinnvoll wäre für seine Gemeinde einen solchen Satz anzubieten.
Ich meine Teile für eine komplette Erneuerung diverser Verschleiß Teile wie Simmerring,Nadellager etc-alles was man hält bei einem alten Motor wechseln sollte,wenn man diesen einmal öffnet und revidiert.:hilfe: :wink:

Des weiteren frage ich hiermit an ,ob es hier Interessenten für meine 1987 Herrensaxonette gibt ,da ich diese in naher Zukunft möglicherweise veräußern muss.Über den Preis wird man sich einig wenn dieser für beide fair ist. Gerne nehme ich Angebote unter eigenen Nachrichten entgegen.Bilder sind hier hinterlegt- Standort ist Worms.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Rep kit zur Komplettüberholung - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 12.09.18 12:06 Uhr Klicks:30
Hallo Oli,

Reperatursets hatte ich mal im Shop. Da es nur noch große Hylomartuben gibt habe ich die Sets wieder herausgenommen.

Die Reparaturen sind recht unterschiedlich. Wenn der Motor auf ist sollte man auf jeden Fall die Simmerringe erneuern, wobei sich gleich die Frage ergibt, soll der Rindg in der Nabenhülse auch erneuert werden.
Wenn ich einen Motor öffne tausche ich auch grundsätzlich das Lager oben im Pleuel, wo der Kolbebolzen durchgeht. Das Lager zersetzt sich gerne und dann reich eine herausgefallene Nadel, die sich zwischen Kolben und Zylinderwand setzt und der Motor ist evtl. Schrott. Das Wechseln des Lagers ist aber nicht ganz einfach.
Bei den Rillenkugellagern ist Spezialwerkzeug erforderlich.

Die Reparaturen sind recht unterschiedlich. Xaher sollte man den Motor öffnen, nachschauen, was bnötigt wird und bestellen. Das erspart unnötige Kosten.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Rep kit zur Komplettüberholung - Thumbnail von Oli1969 Oli1969 - 12.09.18 13:11 Uhr Klicks:30
Hallo Herbert, danke für die Info. Da hab ich schon mal ne Hausnummer. Da es ja auch verschiedene Motoren gibt so sind die von dir benannten teile ja für alle Motoren empfehlenswert. Nochmal danke und noch einen schönen tag
Oli:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: