Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Seilzug - Thumbnail von Dorothee Dorothee - 22.02.19 12:16 Uhr Klicks:34
Hallöchen,

der Seilzug an meiner Saxonette hat das Seil nicht mehr eingezogen und ich habe versucht, es gemĂ€ĂŸ den Videos wieder in Ordnung zu bringen. Wenn ich die Rolle auf der das Seil sich aufwickelt, drehe ( um die Feder zu spnnen), höre ich GerĂ€usche, die vermuten lassen, dass die Feder sich an den Kunststoffnasen nicht festkrallt. Dadurch bekomme ich dann nur mĂ€ĂŸige Spannung auf die Feder. Daraufhin habe ich mir die Nasen noch mal angesehen und die sind nahezu rechteckig. Das kommt mir komisch vor, denn die Bilder im Netz sehen anders aus. Nutzt sich sowas schon mal ab, oder wo wĂŒrdet ihr den Fehler vermuten?

Liebe GrĂŒĂŸe ,Doro
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 22.02.19 18:06 Uhr Klicks:35
Leider Doro: Dein Geschriebenes lĂ€ĂŸt (zumindest) mich nicht viel erahnen . Wenn Du die Seilrolle zum Seilaufwickeln per Hand drehst springt die Aufzugfeder nach kurzer Zeit ĂŒber und das Spielchen wiederholt sich dann bis denn das Seil komplett aufgewickelt ist . Das dann zu hörende Überspringen ist aber kein Fehler....!
Ansonsten :DU HAST DIR ALLES ANGESEHEN - UND WIR...?! Ein Bildlein fein kann manchmal sehr behilflich sein :roll:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 23.02.19 00:43 Uhr Klicks:33
Moin,
so sollte ein Ende der Feder aussehen.



Meist geht dies umgebogene Ende auf . D.h. Feder ausbauen Ende nachbiegen und Feder wieder einbauen. Achtung beim ausbauen es ist zu 99%
möglich das einem die 5m Federband um die Ohren fliegen. Am besten das Teil mit Feder in eine Decke packen und die Feder aus dem Deckel ziehen.
Gruß Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 23.02.19 12:30 Uhr Klicks:28
ich klebe ein StzĂŒck Panzerband ĂŒber das ganze damit die Feder drin bleibt.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Dorothee Dorothee - 23.02.19 14:22 Uhr Klicks:30
Ok....Danke fĂŒr eure Antworten.
Ich habe die BefĂŒrchtung, dass ich die Anleitung nicht richtig verstanden habe.
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Starterseil/
Mir ist nicht klar, wie das unter A und B zu verstehen ist. Ich bin so vorgegangen, dass das Seil ganz abgewickelt ist. Dann setzte ich die Rolle ein und drehe sie bis das Seil ganz eingezogen ist. Die Spannung ist dann aber seeehr lasch. Als ich das merkte, dachte ich mir ..ok....die Feder braucht mehr Umdrehungen und habe den Prozess noch mal wiederholt, aber vorher das Seil in die entgegengesetzte Richtung auf die Role draufgemacht. Also konnte ich öfter drehen bis das Seil ganz eingezogen war. Das hat aber gar nichts verĂ€ndert an der Spannung. Wie genau oder womit wird denn das Maß der Vorspannung beeinflusst?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 23.02.19 19:31 Uhr Klicks:32
Moin,
wie ich es mache:
http://i56.tinypic.com/29cxgg5.jpg
das Seil mit einem Draht/kleinen Schraubendreher raus angeln und es je nach dem 1 - 3 Umdrehungen aus der Seilscheibe raus ziehe d.h. die Seilscheibe dreht sich in Richtung "Feder fester"
http://i52.tinypic.com/sf9lwm.jpg
un dann das Seil in die Seilscheibe ein wickel
so wird die Seilscheibe samt Feder gespannt
http://i55.tinypic.com/f9flh.jpg

Ist schwierig das zu beschreiben.... aber es geht.
die Bilder muss man anklicken weil sie nicht auf Herberts Server liegen

@Alpenflitzer, wie willst du dann dies Federeauge wieder hinbiegen wenn du die Feder drin lĂ€ĂŸt?


Gruß
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Dorothee Dorothee - 23.02.19 21:04 Uhr Klicks:34
Aaaahhh...das habe ich verstanden :)
Mal schauen, ob ich geschickt genug bin, es auch in die Tat umzusetzen. Danke schon mal....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Dorothee Dorothee - 27.02.19 22:35 Uhr Klicks:26
So...heute habe ich mir den Seilzug noch mal vorgeknöpft.
Dank deiner Beschreibung "dgohlke" bin ich jetzt klar gekommen und das Seil sitzt jetzt wieder vernĂŒnftig auf Spannung.

Daaaaanke!

Bei der Gelegenheit habe ich auch die Achse gesĂ€ubert, auf der das Zahnrad fĂŒr den E-Starter sitzt. Also das Zahnrad, was sich auf der Schnecke nach oben bewegen sollte und das wohl sehr leichtgĂ€ngig passieren sollte. Aber auch nach der Reinigung war das nicht wirklich der Fall.Dadurch höre ich beim Starten mit E-Starter hĂ€ufig nur den E-Motor laufen ohne dass er irgendwas mitnimmt. Vielleicht hat dazu noch jemand einen Tipp fĂŒr mich....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Pusy Pusy - 28.02.19 09:07 Uhr Klicks:25
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von nobile nobile - 28.02.19 11:27 Uhr Klicks:23
Hi Dorothee
Mache doch einmal ein Foto von der Seilscheibe (Vorne).
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 28.02.19 12:55 Uhr Klicks:26
Hast du einen guten und geladenen Akku?

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Seilzug - Thumbnail von Dorothee Dorothee - 01.03.19 10:11 Uhr Klicks:31
Hallo,
habe den Akku jetzt gerade noch mal an die Ladestation gehÀngt. Mal sehen, ob es dann spÀter klappt. Muss mir auch erst noch ein neues Kennzeichen holen.
Schönes Wochenende und liebe GrĂŒĂŸe
Doro
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: