Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von andre619 andre619 - 18.06.19 01:56 Uhr Klicks:35
Hallo an alle die sich das hier durchlesen!
Ich bedanke mich im voraus schonmal für eure Aufmerksamkeit.
Dies ist auch mein erster Post, also bin ich ein ziemlicher Frischling im Forum!

Nun zu meinem Problem:

Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr eine Saxonette zugelegt (Baujahr 2003).
Sie hatte am Anfang viele Probleme - Sie verbrannte Getriebeöl weil die Dichtungen durch waren, der Luftfilter war dicht, usw.
Jetzt habe ich sie wieder in gute Form gebracht.
Jedoch gehen mir manche Sachen noch immer ein Bisschen auf die Nerven, da ich mir nicht sicher bin ob ich einfach zu blöd bin die Ursache zu finden, oder ob die Sachen bei einer Saxonette halt einfach so sind.

Ich Spreche von der Verzögerung die ich habe, wenn ich Gas gebe.
Natürlich braucht ein Motor seine Zeit um die gewünschte Drehzahl zu erreichen, was ja auch völlig normal ist.
Jedoch braucht meine Saxonette schon knapp eine Sekunde um überhaupt anzufangen zu beschleunigen.
Nachdem sie angefangen hat leuft sie zuerst ohne viel Kraft, bis ich fast 10km/h erreicht habe.
Von da an bekommt sie einen Kraftschub, den man auch am Sound gut hören kann.

Jetzt ist meine Frage natürlich: Ist dies normal? Was kann ich tun, um die volle "Kraft" meiner Saxonette auch am Anfang des beschleunigens benutzen zu können?

Jede Art von Hilfe ist geschätzt!
(Ich habe bereits die Schwimmerkammer gereinigt, einen neuen Luftfilter eingebaut, die Mischung die ich fahre überprüft (ich fahre 1 zu 50), die "Abgas Wiederverwendungs-Schläuche?" (die Schläuche die vom Auspuff über eine Pumpe zum Luftfilter gehen) rausgezogen/abgemacht (was absolut Wunder gewirkt hat!)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 18.06.19 04:53 Uhr Klicks:32
Die Schläuche nur abgezogen? Oder auch wo sie drauf waren die Einlässe verstopft...gerade der hin zum Vergaser bzw zur membranplatte....sollte du das nicht gemacht haben zieht der vergaser falschluft.

Mfg Daniel

Ps welchen luftfilter hast du verbaut? Hoffe nicht einen mit dem aufdruck TT oben drauf, die lassen wiederum zu wenig luft durch.
Lieber einen € mehr ausgeben für einen originalen von Sachs.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 18.06.19 16:24 Uhr Klicks:31
Hallo,
evtl. was im Auspuff, verstopft, lose…?
Oder Polrad verstellt (Zündzeitpunkt)?
Originale Spule und CDI drin?

gruß
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von tnt-dennis tnt-dennis - 19.06.19 16:06 Uhr Klicks:30
Du fährst ein Fahrrad mit Hilfsmotor.
Der Motor und die Kupplung sind nicht dafür ausgelegt dich aus dem Stand nach vorne zu katapultieren.
Baue eine neue Kupplung ein und hilf ihr demnächst beim Anfahren mit Pedalkraft.

Gruß
Dennis
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 19.06.19 17:14 Uhr Klicks:28
Warum eine neue Kupplung? Einfach so,auf Verdacht?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von tnt-dennis tnt-dennis - 19.06.19 18:25 Uhr Klicks:29
Zitat:

Nachdem sie angefangen hat leuft sie zuerst ohne viel Kraft, bis ich fast 10km/h erreicht habe.
Von da an bekommt sie einen Kraftschub, den man auch am Sound gut hören kann.


Deswegen.

Na gut, die Kupplung scheint ja bei 10km/h zu greifen.
Dann eben nur Pedalhilfe beim Anfahren.

Gruß
Dennis
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 19.06.19 19:39 Uhr Klicks:27
Kannste ja auch nicht so sagen.
Keiner von uns weiß ob er die normale Beschleunigung kennt.
Wenn er den Motor auseinander hatte und das Polrad nicht an richtiger Stelle sitzt( evtl.den Keil verloren) dann kann es auch so sein.
Oder untenrum viel zu fett/mager weil was verstopft oder undicht ist.
Evtl kann der Kollege ja es noch genauer beschreiben . Was ist wenn das Hinterad in der Luft ist,also auf dem Ständer,Dreht sie dann sofort hoch?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von tnt-dennis tnt-dennis - 19.06.19 20:22 Uhr Klicks:28
Kann natürlich sein.
Da ich keine Ahnung habe, was passiert, wenn man die Schläuche von einem Auspuff mit Kat entfernt, (hatte noch nie einen Kat) halte ich mich jetzt raus.

Gruß
Dennis
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 19.06.19 20:40 Uhr Klicks:30
Ach,
Viele Tipps können ja nicht schaden.
Ich finde es gut das es dieses Forum gibt und jeder sein Senf dazugeben kann.
Wenn er (der andre619) für sich die besten Infos raussucht und den Fehler findet ist doch alles bestens.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verzögerung beim Gas geben - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 27.06.19 11:45 Uhr Klicks:35
Öffnet denn der Luftschieber sofort bei Vollgas? Federstärken?
Generell helfe ich auch beim Anfahren durch Treten. Hilft der Kupplung und dem Motor.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: