Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 20.07.19 19:42 Uhr Klicks:33
Habe eine Batterie unterm Gepäck träger, und frage mich für was die ist...
Einen E-Start hat sie nicht,
ein An-Aus Schalter hat die Batterie auch nicht,
habe zwar wo gelesen, das es eine geben soll für sozusagen Standlich, aber da es ja kein Schalter gibt, verstehe ich nicht (wenn die dafür wirklich ist) wie das funktionieren soll...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 20.07.19 23:32 Uhr Klicks:30
:confused: Und da ist tatsächlich nur eine Batterie drunter die dann irgendwie und mit irgendwas befestigt ist....?
Kein Problem doch dann . Brauchst du dir doch dann auch keine Sorgen machen dass die Batterie für irgendwas gut sein soll .
Einfach die Batterie abmachen und entsorgen .
Aber da ich noch nie solch einfach unter dem Gepäckträger sitzende Batterie an einer Saxo gesehen habe....! Kannst du da mal ein Foto von machen und dieses hier einstellen ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von fredlllll fredlllll - 21.07.19 01:18 Uhr Klicks:26
eventuell meint er den schwarzen kasten der dort ist? hatte so einen auch an meiner... ich kann mir vorstellen dass der eventuell fürs standlicht wäre? meinen hab ich abgebaut und es funktioniert noch immer alles

sieht so aus:
http://thumb2.zeppy.io/d/l400/pict/233251020766/ulo-820-saxonette-spartamet-akku-batteriekasten-ohne-akku-batterien

(einziges bild das ich auf die schnelle finden konnte)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 21.07.19 01:32 Uhr Klicks:26
Ja Fred, den meine ich...:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 21.07.19 09:40 Uhr Klicks:27
Hallo, ja ist für das Standlicht und wird mit dem anlegen des Dynamos ein geschaltet.
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 21.07.19 09:47 Uhr Klicks:29
Hallo Klaus,
Danke für die Info...
Dann werde ich die mal ausbauen, und schauen das ich neue Akkus da rein mache...
Die sind bestimmt hin...
Man weiß ja nie, ob man mal in der Nacht fährt und den Komfort haben dann möchte...


Lg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 21.07.19 09:56 Uhr Klicks:28
Meines Wissens sind da normale Batterien drinnen, die werden da drinnen nicht nachgeladen.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 21.07.19 10:32 Uhr Klicks:30
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 21.07.19 10:52 Uhr Klicks:28
Ok, das funzt nicht mehr so...

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 21.07.19 11:09 Uhr Klicks:29
Habe ich mir schon gedacht....! Wenn aber die Kontakte nicht wegoxydiert sind....? Säubern und neue Batterien rein und dann sollte das auch wieder klappen mit Elektronik und Licht an bei Stillstand .
Rücklicht mit Standlichtfunktion erfüllt aber auch den Zweck !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 21.07.19 11:25 Uhr Klicks:30
Werde morgen mal ein Spray dafür kaufen...
Man kommt leider nicht einfach an die Kontakte im Gehäuse selbst...
Will nicht versuchen den zu zerlegen, nicht das das Gehäuse dabei kaputt geht...
Und da die Kontakte noch super aussehen sonst, ist mir die Mühe das wert...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von tnt-dennis tnt-dennis - 21.07.19 12:35 Uhr Klicks:28
Es werden ja wahrscheinlich Alkali-Mangan-Batterien sein. Zink-Kohle Batterien sind nicht mehr so weit verbreitet.
Das, was dort ausläuft, ist Kaliumhydroxid, welches mit der Luft reagiert und zu Kaliumcarbonat wird.
Kaliumcarbonat ist gut Wasser löslich und lässt sich auch mit diesem entfernen. Sollten noch Reste von Kaliumhydroxid vorhanden sein können sie mit einer leichten Säure (Essig, Ameisensäure, Zitronensäure) neutralisiert werden.
Das kann man ganz gut mit Ohrenstäbchen oder einer alten Zahnbürste machen. (Sprudelt etwas)
Hinterher wieder mit Wasser spülen und anschließend mit Alkohol trocknen.
Ich habe schon etliche Elektrogeräte so gerettet. Die meisten Zutaten sind in einem Haushalt ja vorhanden.
Kauf dir kein teures Spray.

Gruß
Dennis
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 21.07.19 12:44 Uhr Klicks:30
Hört sich gut an Dennis...
Wann erscheinst bei mir? *lach*

Danke für den Tip...

Lg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 24.07.19 19:57 Uhr Klicks:23
der ULO Kasten steht bei mir in der ABE, bei euch nicht?

Mein Kasten hatte ich repariert und funktioniert super.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von CK-1 CK-1 - 25.07.19 20:44 Uhr Klicks:18
Aber wo für ist die ULO -Box denn jetzt gut ?
Ich habe auch eine bei mir hängen, sind aber leider keine Batterien/Akkus mehr drinnen.
Licht funktioniert aber durch das Dynamo trotzdem.

An meiner Hercules habe ich auch eine ULO-Box, da ist sie unter anderem für die Blinker zuständig. Und für das Standlicht

Beste Grüße aus dem Harz ✌
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 25.07.19 21:45 Uhr Klicks:23
Hallo CK-1,

die ist für das Standlicht.
Wenn der Dynamo eingeschaltet ist, dann gibt die wohl dem Kasten ein Signal, das sie Strom abgeben darf.
Wenn Dynamo aus, dann unterbricht dieses Signal...

Also wenn an der Ampel stehst, und Dynamo an ist, dann leuchten die Leuchten trotzdem weiter.

Lg
Jürgen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von CK-1 CK-1 - 26.07.19 20:45 Uhr Klicks:18
Danke Jürgengeb,

Das macht Sinn und jetzt weiß ich auch endlich wozu diese ULO-Box gut ist
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 26.07.19 22:31 Uhr Klicks:15
Falls es noch genauer wissen willst:Der Dynamo ist direkt an der Box, geht also nicht zu den Leuchten.In der Box ist eine Relaisschaltung. Wenn man fährt werden die Leuchten über die Relaiskontakte mit Strom vom Dynamo versorgt. Beim Anhalten wird durch die Schaltung das Relais angezogen und der Kontakt schaltet für ca. 5 Minuten die Batteriespannung zu den Leuchten,danach wird das Relais abgeschaltet.( Es ist ein Umschaltkontakt,also Batterien oder Dynamo ). Wird ,z.B. an der Ampel, die Fahrt nach 2 Minuten fortgesetzt, schaltet das Relais sofort wieder auf Dynamo um.

Bei der originalen Glühlampenbeleuchtung halten die Batterien nicht so lange,bei LEDs ist die Haltbarkeit besser.

Gruß Mr.X
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 26.07.19 22:35 Uhr Klicks:14
Weis jemand, wie man den Kasten ganz auf bekommt?
Meiner möchte trotz reinigen nicht :-(
Wollte mal den komplett zerlegen, aber habe Angst, den zu zerstören..
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 27.07.19 07:49 Uhr Klicks:15
Hallo Jürgen,ich hatte auch mal eine defekte Ulo Box,ich habe mich auch nicht getraut ,sie zu öffnen.Zuerst habe ich versucht ,die Kontakte zu reinigen und die Leitfähigkeit wiederherzustellen.
Ich habe mir damals eine gebrauchte andere gekauft.Ich finde,diese Box hat irgendwie den Charme der damaligen Zeit und gehört an die Spartamet,wie ich sie von damals kenne.Gibt es LED Lampen,also Leuchtmittel,die man in die alten Fassungen einschrauben kann ?Ich kann keine finden,ich denke mal,weil LEDs nicht mit der Wechselspannung zurecht kommen ?Vielleicht werde ich Akkus in die Box einlegen und öfter mal nachladen,Batterien immer erneuern finde ich nicht so schön.Viel Glück weiterhin,mit Deiner Erleuchtung Jürgen !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.07.19 08:43 Uhr Klicks:19
Hallo Jürgen,

das Problem bei der ULO-Box sind die vergessenen Batterien, die dan auslaufen.
Ich würde die Box montiert lassen, aber deaktivieren. Als Rücklicht würde ich ein LED-Licht nehmen, das auch Standlichtfunktion hat und über den Dynamo betrieben wird.
Z.B. so etwas
https://www.google.de/shopping/product/15027297755449736147?lsf=seller:3982222,store:2741180099055053703&prds=oid:3398956980974332343&q=led+r%C3%BCckleuchte+fahrrad&hl=de&ei=API7XabWOIfosAfQt7Qo&lsft=gclid:Cj0KCQjwyerpBRD9ARIsAH-ITn_a0_03n1tHBtfoRDGtI_drq0s8tAWHricSMXp7RUANwiPr4EynJkwaAjkbEALw_wcB

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 27.07.19 11:37 Uhr Klicks:18
Auf der anderen Seite kann man vorsichtig den Deckel öffnen, die Platine muss man dann ablöten. Dioden und Transistoren gibt's bei conrad. Hatte ich hier im Forum schon mal beschrieben. Ich habe eine Retro Led Lampe vorn und in der hinteren die led mit der kleinen Platine aus eine led rückleuchte eingebaut. Sieht optisch aus wie original. Habe auch inzwischen ein kleinwn 6Volt Bleiakku eingebaut der vom Dynamo geladen wird.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 27.07.19 20:50 Uhr Klicks:14
Mr.X,
leider funktioniert die Suche hier im Forum wohl nicht, damit ich nach dem Beitrag suchen könnte...

Werde es einfach mal probieren...
Wenn das Gehäuse kaputt geht, dann ist es halt so.,..
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 27.07.19 21:13 Uhr Klicks:15
https://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/99419/



BastelEde könnte davon noch ein paar Bilder haben.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Batterie unterm Gepäckträger!? - Thumbnail von juergengeb juergengeb - 27.07.19 21:32 Uhr Klicks:20
Danke...
Werde mich dann mal morgen daran versuchen den asueinander zu bekommen ohne Schaden...
Wenn das funktioniert, dann schauen wir mla was los ist..
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: