Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Rotary Motor - Thumbnail von Baubernd Baubernd - 07.08.20 13:12 Uhr Klicks:29
Hallo Saxonettengemeinde,
habe heute von einem Bekannten eine Saxonette mit Rotary Motor
zum reparieren bekommen. Angeblich wenn sie hei├č ist springt sie nicht mehr an. Wenn der Motor l├Ąuft klopft er relativ laut.
Vermute Kolbenbolzen oder Kurbelwelle. Meine Frage ist nun,
mu├č ich beim Zerlegen oder Zusammenbauen auf bestimmte Dinge achten die sich vom normalen Saxonettenmotor unterscheiden.
Abgesehen von der Vakuumpumpe oder anderen Dingen? Zylinderkopf wird man wohl nicht unbedingt abbauen m├╝ssen oder?
F├╝r
Tipps w├Ąre ich sehr dankbar.
Habe schon etliche Saxonettenmotore repariert aber eben noch keinen Rotary.
Gr├╝├če
Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.08.20 14:30 Uhr Klicks:26
Hallo Bernhard,

der Rotary-Motor ist im Prinzip genauso aufgebaut, wie die anderen Sachsmotoren auch. Die Teile sind identisch. Den abnehmbaren Zylinderkopf hatten die letzten Sachs-Motoren auch. Der Katalysator funktioniert meist nicht, da die Gummiverbindung zwischen er Pumpe und dem Polrad defekt ist. Du kannst den Kat-Auspuff gegen einen normalen Auspuff austauschen.

Wegen des Klopfens ├╝berpr├╝fe aber zun├Ąchst das Polrad auf achsiales Spiel.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Baubernd Baubernd - 07.08.20 15:09 Uhr Klicks:24
Hallo Herbert,
danke f├╝r die schnelle Antwort.
Wenn kein Unterschied besteht
werde ich mich mal ans Werk machen.
Wenn ich Teile brauche, r├╝hr ich mich.
Gru├č
Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Baubernd Baubernd - 07.08.20 15:47 Uhr Klicks:23
Hallo Herbert,
den ersten Fehler habe ich schon,
Du hattest recht, das Polrad l├Âst sich vom Kern.
Das alte Leiden.
Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.08.20 15:55 Uhr Klicks:23
Hallo Bernhard,

danke f├╝r die R├╝ckmeldung. Die anderen Teile d├╝rften dann in Ordnung sein, bis auf Verschlei├čteile, wie Wellendichtringe und Lager. Auf jeden Fall w├╝rde ich das Lager oben in der Pleuelstange wecheln, wo der Kolbenbolzen durchgeht. Dieses Lager zersetzt sich gern mal und dann reicht eine Nadel, die sich zwichen Kolben und Zylinderwand setzt. Du kannst dir das sicherlich vorstellen.

In meinem Shop biete ich komplette Reparaturs├Ątze an
https://www.saxonettenladen.de/reparatursets/reparatursatz-motor-versandkostenfrei.html

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Baubernd Baubernd - 07.08.20 16:14 Uhr Klicks:22
Hallo Herbert,
habe gerade mit dem Besitzer telefoniert.Er ist schon 86 Jahre und meint ob es sich noch rentiert.
wie ├╝berlegen noch gemeinsam. Nicht das Du meinst ich kaufe die Teile dann wo anders, wenn wir uns gegen die Reparatur entscheiden.
Gru├č
Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.08.20 17:14 Uhr Klicks:23
Hallo Bernhard,

es ist doch egal, wo ihr die Teile kauft. Hauptsache, das gute St├╝ck f├Ąhrt nacher wieder vern├╝nftig. Probier doch mal ein anderes Polrad von einer anderen Saxonette. Wenn die Ger├Ąusche dann behoben sind, ersparst du dir das Zerlegen des Motors.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Baubernd Baubernd - 07.08.20 18:14 Uhr Klicks:21
Hallo Herbert,
werde doch zerlegen m├╝ssen,
da sich Simmering am Polrad im Geh├Ąuse mitdreht.
K├Ânnte man vielleicht von au├čen machen, aber wie sehen die Ringe innen drin aus?
Kaffeesatzleserei.
Danke auf jeden Fall f├╝r die fundierte Begleitung meiner Probleme.
Gru├č
Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Rotary Motor - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.08.20 18:18 Uhr Klicks:28
:andiearbeit:

Viel Erfolg

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: