Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Standlicht - Thumbnail von Seamaster Seamaster - 14.11.20 04:53 Uhr Klicks:28
Moin, Saxonettenfreunde! Ich bin stolzer Besitzer einer Saxonette Luxus aus 2005. Da ich die Saxo ├╝ber das ganze Jahr durchg├Ąngig benutze (ca.2000 km per anno) habe ich mir aus Sicherheitsgr├╝nden einen LED Strahler mit Standlicht geg├Ânnt. Funzt auch prima mit dem guten Seitenl├Ąufer. Jetzt ist das R├╝cklicht noch ein Thema: Ich w├╝rde dort auch gerne mit Standlicht fahren. Hat jemand eine Bezugsquelle oder Idee was man austauschen k├Ânnte?
Gruss Ralf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 14.11.20 07:10 Uhr Klicks:28
Zitat:
Hat jemand eine Bezugsquelle oder Idee was man austauschen k├Ânnte?

R├╝cklicht mit Standlicht ist eigentlich generell zu empfehlen und auf ein Pr├╝fzeichen daran(StVZO) sollte man achten und ich selber w├╝rde eher zu R├╝ck/Standlicht mit Kondensator tendieren.
Wenn ich dir jetzt ein gewisses R├╝cklicht zum Kauf empfehlen w├╝rde....? Bestimmt k├Ąme dann einer aus der Versenkung , w├╝rde Zeter und Mordio und WERBUNG schreien und den Kn├╝ppel schwingen :stock1: .......:grin: . Mache ich also nicht und verweise dann lieber auf z.B.hier :https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313&_nkw=fahrrad+r%C3%BCcklicht+led+standlicht&_sacat=0&LH_TitleDesc=0&_osacat=0&_odkw=fahrrad+r%C3%BCcklicht+led
Ein Fahrradladen am Ort w├╝rde nat├╝rlich auch gehen....:smile:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 14.11.20 15:57 Uhr Klicks:26
Ich habe das AXA und das funktioniert hervorragend. Kein Akkurumgefummel. Leichte 2-3 Minuten je nach Fahrdauer.

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Jotter65 Jotter65 - 15.11.20 17:39 Uhr Klicks:21
Ahoi, ich h├Ątte da zu Eurem Thema eine weitere Frage...
Unter meinem Sattel ist eine ULO Box installiert (zu sehen in meiner "Galerie"). Kennt die jemand. Vermutlich funktioniert die Box mit normalen Mignon Batterien, was ich noch nicht ausprobiert habe. Spannend w├Ąre es doch, wenn man Akkus benutzen k├Ânnte, die direkt von der Lichtmaschine geladen werden. Ich m├Âchte die Mopete im Originalzustand lassen...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 15.11.20 18:10 Uhr Klicks:20
...ist auch gut so das originale zu pflegen wenn nicht die alten batterien seit damals ausgelaufen und alles, wie bei meiner, versaut und verrottet h├Ątten.
Nun habe ich batterie LED vorn und hinten und teilweise doppelt um mich richtig -erkenntlich zu zeigen- und reservebatterien in dem alten batteriekasten und keine kabel mehr.:up:
....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Jotter65 Jotter65 - 15.11.20 21:13 Uhr Klicks:18
Danke f├╝r die flotte Antwort. Die LED Zusatzleuchten sind mit ihren Gummilaschen ja auch schnell an- und abzuschnallen.
Gru├č, J├Ârg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 15.11.20 20:48 Uhr Klicks:19
Hallo.

in der ULO Box kommen 4 Baby-Zellen. Ich hatte ├Âfters bei Ersch├╝tterung Wackelkontakte an den Batterien, es war nix lose, es lag an den Batterien selbst.

In einer meiner ULO┬┤s hab ich ein 6 Volt Bleiakku von Conrad eingebaut. Die ganze Elektronik ist raus, am Dynamo ein Gleichrichter und ein kleinen, wasserdichten Kippschalter von unten in die Box eingebaut.
Habe vorn und hinten LED Leuchten (in der originalen R├╝ckleuchte eine LED eingebaut, ja darf man nicht ich wei├č, sieht aber original aus). Fahre immer mit eingeschaltetem Dynamo und bei bedarf mit Licht. Akku war noch nie leer und funktioniert super ...
Die Stromaufnahme der LED┬┤s liegt unter 500mA, also auch mit Licht wird der Akku mit dem "Strom├╝berschu├č" noch geladen.
Die Lastfreie Spannung des Dynamos liegt bei ca. 6,5 Volt (die meisten neueren Dynamo┬┤s haben ja einen ├ťberspannungsschutz), also keine ├ťberladung m├Âglich.

Gru├č,
Mirco
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Jotter65 Jotter65 - 15.11.20 21:15 Uhr Klicks:20
Coole Idee, w├Ąre auch eine L├Âsung. Fahre bislang nur tags├╝ber, es eilt also nicht.
Danke f├╝r den Tip.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 16.11.20 17:16 Uhr Klicks:22
...habe eine ordentlich grosse LED fest vorn. Eine nahezu baugleiche LED fest hinten und mal bei dem einen bock eine kleine mit lasche entweder am sattel oder am lenker und da schalte ich auf blink wenn ich mal l├Ąnger auf einer landstrasse fahern muss aber das ist hier bei nacht seltener aber gut zu haben....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Standlicht - Thumbnail von Seamaster Seamaster - 18.11.20 19:38 Uhr Klicks:21
Standlicht ist angebracht! F├╝r kleines Geld und 15 Minuten an Arbeit war der Austausch schnell erledigt. Das Original R├╝cklicht hatte alte Akkus im Geh├Ąuse, die selbstverst├Ąndlich ausgelaufen und alles ver├Ątzt hatten. R├╝cklicht als Standlicht mit Kondensator funzt prima und hatte zum Gl├╝ck die Verschraubungen im gleichen Abstand zum Original.
Besten Dank f├╝r die Infos und allzeit gute Fahrt.

Gruss Ralf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: