Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 17.12.20 06:02 Uhr Klicks:26
Moin zusammen,
ich bin einer derer die meist nur mitlesen. Wenn jemand Hilfe braucht helfe ich gerne, was ich in der Vergangenheit auch reichlich getan habe.
Aber warum schreibe ich genau jetzt?
Weil mir auffällt das hier was merkwürdig ist.
Da wird sich beschwert das alle nur lesen, aber gleichzeitig bekommt derjenige der am meisten schreibt einen vor den Bug, weil er schreibt.
Ich kenne den Alten Schweden nicht, und fand den ein oder anderen Post auch nicht toll, aber trotzdem belebt er mit den Beiträgen das Forum.
Nur weil sich einer für die Frühzündung interessiert,oder andere Bastelweg geht ist das doch kein vergehen!

Was ich aber das schlimmste finde ist das man nicht über Tuning schreiben darf/soll, aber jeder macht es. Das berühmte Umweltmodul ist so ein Thema. Leute mit dem Einbau eines solchen Moduls erlischt die Betriebserlaubnis, weil das ist Tuning. Da fragt die Regierung nicht ob die Verbrennung besser ist, die will das Original Modul. 20km/h max nicht 25.
Ein jeder der hinter Greta herlaufen möchte soll das tun, aber bitte macht aus dem Mädchen keine Heilige.
Es ist gut das was gemacht wir und es ist höchste Zeit keine Frage, aber dann bitte auch mal genauer hinschauen was Greta da macht. Sie ist eine Marionette ihrer Eltern die sie vor den Karren spannen.Mehr nicht.
Wie gesagt ich finde es toll das was geschieht nur mit dem wie bin ich nicht einverstanden.
Dazu kommt wenn ich der Umwelt so zugetan bin das Leute anfahre nur weil sie Greta verunglimpfen ,fahre ich bestimmt keine Saxonette bzw. 2 Takter.Dann doch zu Fuß oder?

Mal drüber nachdenken und nich gleich löschen und sperren.
Wir haben alle eine freie Meinung und Ansicht und das ist gut so.
In diesem Sinne
Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 17.12.20 06:23 Uhr Klicks:21
Ich finde die Beiträge auch nicht toll und zum Teil schwierig geschrieben.
Bin gerne hier in diesem Forum und hier ist nichts merkwürdig.
Hier schreiben viele,die schon sehr viel Erfahrung mit der Saxonette und dem Motor gesammelt haben.
Mehr möchte ich an dieser Stelle da nicht zu sagen.
Liebe Grüsse aus Bremen ,Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 17.12.20 07:33 Uhr Klicks:20
Nun denn - Es gibt hier (und nicht nur hier)Regeln . An Regeln sollte man sich halten, sonst : Strafe (und nicht nur hier)kann drohen!
Manche Regelbrecher werden mit Tränengas,Pfefferspray oder Wasserwerfer beschossen .
Manche kommen in die „Grüne Minna" und landen sogar im Knast .
Manche bekommen ein Platzverbot oder auch nur einige strafenden Worte.
Wenn dann hier der Forenbetreiber , der Administrator , der Herbert , ein offens Wort spricht oder einen Regelverstoß anprangert.....!?
In meiner Wohnung („meinem Forum") z.B. wird nicht geraucht und für Besucher liegt eine Fußmatte parat .
Wer dann also unbedingt in meiner Wohnung rauchen möchte oder sich nicht die Schuhe auf der Fußmatte säubern will.....!?
Obwohl und für den Herbert und meine Meinung und manchmal : Ruhiiig Brauner , Ruhiiig....:smile: !

Gruß Dietmar

Und Naja und Beiträge schwierig geschrieben......?
Ich weiß ja dass ich da auch manchmal ein „Problemkind" sein kann , ne:roll: !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 08:46 Uhr Klicks:22
Zitat:
Mal drüber nachdenken und nich gleich löschen und sperren.


Es wurde in diesem Bezug nichts gelöscht, noch wurde jemand gesperrt.
Wenn Thorviking nun weg bleibt und nichts mehr schreibt ist das sein Problem.

Warum das Thema "Tuning" in diesem Forum unerwünscht ist, versuche ich mal zu erklären:

Ich bin ein pensionierter Mathe- und Physiklehrer. Im Physikunterricht waren auch die Verbrennungsmotoren ein Thema. Und da wollten die Schüler auch gerne wissen, wie sie ihre Mofa schneller machen können.

Nun war es für mich nicht möglich, ihnen im Unterricht zu sagen, dass so etwas illegal ist und im Forum erklären oder zulassen, dass es dort ei Thema ist.

So etwas wäre unglaubwürdig. Meine Schüler kannten mich und meine Saxonette und fanden das "cool". Sie kannten auch meine Videos, die ich meist mit dem Satz beginne z.B. "Heute erkläre ich euch, wie man den Vergaser zusammenbaut".

Meine Schüler begrüßten mich mit den Worten "Heute erklärre ich euch die Funktion des Zweitakt-Motors". Da wusste ich, dass sie meine Videos kannten.

Das ist ein Grund, weshalb ich das Thema "Tuning" hier nicht haben möchte.

Ein anderer Grund:
Es gibt auch junge Leute, die hie mitlesen. Aber es ist eigentlich egal. Ich stelle mir nur vor, jemand baut mit einer getunten Saxonette einen Unfall und wird gefragt, wo er die Kenntnis herhat. Dann wird dieses Forum als Informationsquelle identifiziert. Für mich wäre das nerträglich.

Ich hoffe, ihr versteht mich.


Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 17.12.20 09:12 Uhr Klicks:19
Moin Herbert,
deine Beweggründe kann ich gut nachvollziehen, nur kenne ich keine Saxonette die nicht mit dem Umweltmodul ausgestattet ist.
Selbst du fährst damit und gibst hierzu Empfehlungen ab.
Auch das ist Tuning.

Gruß Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 09:17 Uhr Klicks:18
Ich fahre das normale Modul. Du kannst das jederzeit überprüfen. Wie kommst du auf solche Vermutungen?

Ich kenne ganz viele Saxonetten ohne das Tuningmodul. Deine Behauptung kann ich nicht nachvollziehen.

Ich habe dazu mal eine Umfrage erstellt
https://www.hilfsmotor.eu/umfragen/94/show/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 17.12.20 09:45 Uhr Klicks:16
Och man eh,Fischköppken....
Wenn du dich denn unbedingt festbeißen willst.....?
Kannze nich ma einfach gut sein lassen....?
Ich z.B. fahre auch getunt aber : Nur auf eingegrenztem Grundstück.... :roll: :smile: ! Da hat dann noch nigges ma der Herbert wat dran rumzunölen.....:smile: !
Allerdings bekomme ich dann vom Kreisrumfahren manchmal dat Brummen inne Birne und Gleichgewichtsstörung :roll: .
Wenn ich dann aber mit meiner Seriensaxo Brötchen hole fahre iss alles O.K.
Obwohl : Manchmal sacht da doch wirklich son Dödel der mich da hat fahren sehen dass ich doch ziemlich schnell fahren würde....:smile: ! Fake News kann ich da nur sagen !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 10:17 Uhr Klicks:16
Und unausgefüllte Accounts sind auch wenig informativ.:down:



Kann man besser machen

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 17.12.20 10:45 Uhr Klicks:19
Ich fahre meine saxonette und spartamet mit einem ganz normalen Modul. Wenn ich flinker unterwegs sein möchte dann fahre ich mit meinem Roller der fährt 45kmh
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Kerbstift Kerbstift - 17.12.20 11:44 Uhr Klicks:19
Sonnenblume, du genießt den Umstand finanziell gut gepolstert zu sein. Saxonette, Roller und Wohnmobil. Schreibst ja das Du andauernd über Monate mit dem Womo unterwegs bist. Du kannst Dir vermutlich nicht vorstellen das es Leute gibt die ganz wenig Geld zur Verfügung haben und auch "nur" eine Saxonette womit sie bei Wind und Wetter fahren müssen, weil mehr sitzt geldmäßig nicht dran. Die erlauben sich den Luxus der 25 km/h mit einem Umweltmodul in Form eines angebohrten original Modul, weil sie das Geld von ca. 40 € nicht erübrigen können. Nur mal so. Jeder muss wissen wie schnell er fahren darf. Walter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 17.12.20 11:55 Uhr Klicks:17
Falsch ,ich habe weder ein Wohnmobil.noch ein Auto .Und finanziell geht es mir auch nicht rosig.Wie kommst Du an diese Informationen ?
Wahrscheinlich hast Du mich verwechselt ?
Ich bin Autist und habe keinen leichten Stand hier zur Zeit.Die Zweiräder sind mein Hobby.Also ,alles gut.Ich fahre Fahrrad bei Wind und Wetter.Ich finde Tuning doof,weil ich schonmal einen schweren Unfall hatte und froh war,das ich lebend und gut versichert aus der Sache herauskam.Ich hatte keine Schuld und war ungetunt mit dem Roller unterwegs,deshalb finde ich Tuning Mist.Gerade weil Du finanziell nicht gut gepolstert bist solltest Du legal fahren,das meine ich wirklich so !Liebe Grüsse ! Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Kerbstift Kerbstift - 17.12.20 12:01 Uhr Klicks:16
Habe dich echt verwechselt. Dafür entschuldige. Walter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 17.12.20 12:02 Uhr Klicks:16
Kein Problem,ich habe mir das schon gedacht.Alles gut:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 17.12.20 14:12 Uhr Klicks:15
Ich denke wenn man 25 statt 20 km/h fährt ist das doch kein Tuning. Wer mit der Saxo einkauft oder morgens Zeitung und Brötchen holt ist per se schon ein umweltfreundlicher Zeitgenosse.
Hier in Österreich dürfte man nur 10 km/h Spitze im reinen Motorbetrieb fahren. Da lauert ständig die Gefahr dass der Motor versottet oder gar abstirbt. Und ständig auf der Geraden mittreten.....dann fahre ich doch gleich mit dem Auto oder Fahrrad.:wink:

Ich hatte mal die Frage nach der berüchtigten Tuning Zündspule gestellt. Was mich interessierte ist die Technik dahinter und nicht die evtl. erzielbare Höchstgeschwindigkeit.
Desweiteren ist wichtig, daß man auch die Komponentenbelastung von Veränderungen an Motor und Elektrik anspricht. Ein netter Forumskollege erklärte mir, welche Erfahrung er gemacht hat. Das fand ich sehr nett.
In diesem Sinne weiter neugierig bleiben und nicht untätig in der Ecke sitzen. Wir Deutschen können die Welt nicht retten obwohl wir es schon 2 mal versuchten. :up:

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 17.12.20 16:01 Uhr Klicks:15
Moin Herbert,
wie ich das behauptet kann ganz einfach, du hast mir den Tipp in Bad Karlshafen selbst gegeben mit dem Wollemodul.
Des Weiteren war es ein Thema in Oelde bei Dibels, Greven und auch in Gronau. Du gabst mir selbst den Tipp in Gronau fahr das Niederländische Modul das fällt nicht auf.

Deshalb komme ich darauf.

Gruß Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 17:07 Uhr Klicks:15
Hallo Fischkopf

1. In Oelde ist nicht die Dibels-Brauerei, sondern die Potts-Brauerei
2. Das niederländische Modul ist baugleich dem deutschen Modul. Nur das Getriebe ist anders aufgebaut.
3. Wenn rrivat über das Modul geredet wird, ist es etwas anderes, als eine Diskussion im Forum, wo jeder mitlesen kann. Geheimnisse setze ich auch nicht ins Netz, bespreche ie höchstens mit ganz engen Vertrauten z.B meiner Frau.
4. Du hast mir noch nicht auf meine Frage geantwortet, wo du gesehen hast, dass ich einanderes als das Originalmodul fahre.
5. Deinen Account hast du aufmeine Bitte noch nicht ausgefüllt.
6. Wenn du auf die Umfrage schaust, wirst du feststellen, dasss es doch mehr Saxonetten mit dem Original-Modul gibt, als du denkst.

Gruß

Herbert:xmas_smilie:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 17.12.20 17:20 Uhr Klicks:15
Moin Herbert,
in Gronau als dein Motor den Geist aufgegeben hat, es war der Simmering wenn ich mich genau erinnere.

Gruß Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 17:24 Uhr Klicks:15
Richtig, da war der Simmerring defekt, aber das Modul war original.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Fischkopf Fischkopf - 17.12.20 18:05 Uhr Klicks:15
Nein war es nicht, es war ein Wollemodul, welches du verbaut hattest.
Es ist mir auch wurscht wer was fährt, jeder wie er möchte.
Bloß kann ich Scheinheiligkeit nicht ab.

Gruß Fischkopf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.20 18:13 Uhr Klicks:17
Dann kommen wir wohl nicht mehr weiter.

Soll der Thread geschlossen werden?
Hierzu eine Umfrage
https://www.hilfsmotor.eu/umfragen/95/show/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 17.12.20 18:25 Uhr Klicks:16
Nicht schliessen. Sonst bleibt immer ein fader Nachgeschmack.:eek: Offen und ehrlich sollten wir diskutieren und - falls nötig - auch streiten.:up:

Meine Meinung VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 17.12.20 18:31 Uhr Klicks:14
Man muss hier aber auch mal einen Schlussstrich ziehen und bedenken dass das für viele belastend ist. Immerhin ist das Herberts Forum und in aller Öffentlichkeit möchte er keinen animieren zu tunen. Es kann immer mal was passieren.Die Verantwortung liegt ja letztendlich bei uns selbst,was wir daraus machen. Ich finde es reicht nun und wir können das Thema wieder abkühlen lassen. Wie eine Zündspule quasi....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 17.12.20 19:41 Uhr Klicks:16
Ende der Fahnenstange - Lockdown.....:smile: !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Das Deckmäntelchen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 17.12.20 20:11 Uhr Klicks:24
....donnerschlag...!!!!!nun erwacht das Forum ja wieder!!
Habe mit Herbert, hoffe ich, die situation durch -bypassmail- geklärt.

Von meiner seite gibt es da -no hard feelings-!

Aber eine erklärung und dazu muss ich sagen das ich dies magische modul -GretaModul- getauft habe eben weil ich das Mädchen bewundere aber sie leider nicht anders kann. Hoffe nur, das sie nicht verheizt wird. Also der name ist für mich mit etwas positiven:up: verbunden!

Muss ja, was die Umwelt angeht, mit ihr übereinstimmen denn es war ja ein grund warum ich -Blechlawinen D- verlassen habe.
Kanada oder Schweden und da blieb es bei Schweden denn im ernstfall wie nun, könnte ich auch nach BI möffeln (wenn sie dann wieder läuft....und ich nicht zu viel gebastelt habe wie mir angekreidet wird...)

Also mein GretaModul, das umweltmodul lässt meinen bock aber nur mit leichtem, erbaulichen mittreten meiner einzigen extralangen übersetzung in der ebene abhängig von der luftfeuchte ca. 27km/h eilen.:up:
Ohne mittreten ist sie ca. 2km/h schneller als die sowieso zulässigen 10% -overspeed-.

So what?
Und wäre ich ein gesetztestreuer Deutscher im Heimatland, so würde ich wie damals häufig bei allen meinen -Basteleien- zum nächsten TÜV fahren und mir deren segen holen.
Das schöne, nachdem der TÜV das monopol (wie hier erst jahrzehnte später auch in S, die -Bilprovning-) damal für DEKRA etc. entzogen wurde konnte man mit den -Prüfern- ingenieöse fachgespräche betreiben und sogar gute ratschläge bekommen und man bekam meist anstandslos den segen für seine Bastelwerke.

Also, lasst die TÜVler mal kurz über den tüvhof möffeln und euch verzückt dann das das Gretamodul eintragen. (....wenn sie sich nicht innerlich totlachen...)
Bei der gelegenheit lasst euch auch gleich, wie in meiner ABE vermerkt, das fabrikat Vredesteinreifen vorn und hinten auf EU zertifizierte reifen umschreiben denn ohne Vredestein fahrt ihr auch -versicherungsbefreit-.
Und immer schön dem Motor austellen wenn es bergab geht und ihr WARP 20 überschreitet, also nicht speedmöffeln!:down:

Die Frage ist ja nun was belastet das gewissen mehr Corona und alle fehler die man unbewusst vielleicht beim -schützen-gemacht hat oder 2 km/h zu schnell gemöffelt?

In dem Sinne....der neue Auspuff ist da!
Nur mein unbebastelter, splitterneuer HP-drucker wollte trotz -norwegischem reset/stecker raus..- nicht mehr und hatte heute höhere -priorität- als den auspuff neu zu verbasteln aber dafür hängt der bock schon unter der decke und der dichtring ist schon eingebastelt.

Bleibt mir gesund und seid lieb zu Herbert, meinem kollegen.
Hatte auch mal hier in Schweden, als die ihre wirtschaft 1990 vor die wand gefahren hatten und meine erste S-Firma den geist aufgab ca. 1 Jahr als Physik und Chemielehrer hier an der Oberstufe gearbeitet.
War eigentlich sehr schön besonders als ich denen Lautstärke in Db -praktisch- erklärt hatte...
Wurde es zu laut in der klasse wo immer ich auch unterrichte, brauchte ich nur 85Db zu sagen oder an die tafel zu schreiben....ging höchst harmonisch zu besonders für schwedische verhältnisse aber ich war ja Deutscher und die wurden ? als gefährlich eingestuft dabei war es ja ein Österreicher der uns unseren ruf vermasselt hat....und mit Matte ging bei den jungs am besten durch, -ich muss es leider wieder schreiben- über moppe-tuning, transmission, verbräuche, windwiderstand etc. um alles lerninteressant zu vermarkten.....
Zum Glück rief dann wieder die Industrie und heute kann man die lehrer nur bedauern, zumindest hier in S.

Morgen vielleicht mehr aus der Bastelstube.....bleibt gesund....//PA:pirat:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: