Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Andreas K Andreas K - 10.06.22 17:02 Uhr Klicks:23
Hallo,

Ich habe Probleme mit der Saxonette ist wohl eine Klassik.

Ich habe einen Schwimmer im Vergaser der komplett anderst aussieht als die man im Shop bekommt.
Sieht eher aus wie ein Schwimmring und nicht wie der Zylinder in Herberts Laden mot Nadel und Metall den man zu kaufen bekommt.
Ich glaube das ist eher der Schwimmer für den TK Vergaser?
Hat mein Vorgänger da das falsche Teil reingebaut?
Da das Maschinlein irgendwie überhaupt nicht aus dem Standgas kommt und die Kerze patsch Nass ist meine Frage ob dadurch der Vergaser überläuft.
Der Schwimmer ist einfach ein schwarzer Ring ohne Nadeln oder sonst was.
Freue mich auf eure Erfahrung.

Grüße

Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Pusy Pusy - 10.06.22 19:58 Uhr Klicks:21
Servus,




Gruß Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke Herbert, das hilft.
Also Holzweg.
Wäre ne einfache Lösung für das Problem gewesen.
Also weiter suchen.

Grüße und einen schönen Urlaub.

Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 11.06.22 06:08 Uhr Klicks:21
Was hast Du für einen Bing oder TK?
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Guten Morgen,

Ein Bing und der Schwimmer sieht genau so aus wie auf der Zeichnung.

Danke Pusi für das Bild.
Dann bleibt nur noch die Zündung alles andere ist gemacht aus der Checkliste.
Hätte nicht gedacht das ein so kleiner Motor solche Probleme macht.
Grüße

Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Pusy Pusy - 11.06.22 07:00 Uhr Klicks:19
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 11.06.22 08:39 Uhr Klicks:17
Wenn mich nicht alles täuscht ist auf der Zeichnung ein TK
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Andreas
Da merkt man dann doch dass du Neuling in Punkto Sachsonette bist .
Zitat:
Ich habe Probleme mit der Saxonette ist wohl eine Klassik.


oder

Zitat:
Ich glaube das ist eher der Schwimmer für den TK Vergaser?
Hat mein Vorgänger da das falsche Teil reingebaut?


Bei Hilfsersuchen solltest du eher konkret sein und sagen : Das ist einen Classic oder das ist ein TK/Bing - Vergaser.
Viel Interessantes zur Saxo und auch zu evtl. Reparaturen findest du in dem von Herbert angelegten Wiki/Erste Hilfe.
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Start/
Dort dann z.B. auch den Typ deiner Saxo und auch vom Vergaser.
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Geschichte/
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Vergaserarten/

Mit konkreter Aussage ersparst du uns Ratespiel und kannst auch eher Hilfestellung bei aufgetretenem Problem erwarten .
Und dann und genauer :
Springt gut/schlecht an ?
Läuft nur im Standgas ?
Vergaser läuft über bzw. da läuft Sprit raus ?
Der Fehler ist plötzlich aufgetreten ?
Gib uns also mal was zum „Fressen" :smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von Pusy Pusy - 11.06.22 08:18 Uhr Klicks:17
TK /Bing



TK Vergaser


Gruß Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Dietmar,

Ja da hast du Recht nicht sehr spezifisch alles.

Ich bastel mal noch etwas rum bevor der Beitrag zu lange wird.
Herzlichen Dank allen.

Grüße
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Rumbasteln...? Eher tätigst du da doch bestimmt einige hochspezifische Reparaturen , oder :grin: ?
Und wenn es wider Erwartung doch mal nicht so richtig mit Reparatur klappen sollte...? Wir sind ja auch noch da , ne :ua_solace: :smile: !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Andreas K Andreas K - 13.06.22 10:18 Uhr Klicks:13
Gelöscht von Andreas K
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Guten Morgen,

ich glaube der Fehler liegt zwischen den Ohren (meinen)

Ich habe in den Tk Vergaser eine Bing Hauptdüse geschraubt.
Dachte es ist ein Bing.
Kann nicht funktionieren da zu wenig Sprit kommt.
Das schlimme daran ist das ich die alte Düse nicht mehr finde und wohl neu schwer zu bekommen ist.
Wenn jemand eine Bezugsquelle hat sehr gerne.
In Herberts Laden kann ich nicht schauen ist zu :wink:
Plan B wäre den Bing Vergaser einzubauen den ich organisiert habe, wenn die Schrauben passen, oder sind die länger oder kürzer beim Bing?


Grüße

Andreas:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Verschiedene Vergaser Schwimmer im Bing? - Thumbnail von BerndW BerndW - 14.06.22 08:03 Uhr Klicks:15
Hallo Andreas, den Bing kannst du ohne Probleme einbauen. Die Schrauben,wenn sie denn die richtige Länge haben, sind bei beiden Vergasern gleich lang. Versuche doch bei unseren Kleinanzeigen deine Bingdüse gegen eine TK-Düse zu tauschen. Sonst würde ich mal bei Herrn Wittek anfragen.

Radl- Werkstatt R. Wittek
Unterferriedener Straße 30
90592 Schwarzenbruck-Lindelburg
Tel.: 09183 3658

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Andreas K Andreas K - 14.06.22 08:23 Uhr Klicks:19
Gelöscht von Andreas K
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Das Problem war, es war tatsächlich ein TK Vergaser der zu viel Benzin lieferte.
Konnte bis jetzt keinen Fehler an ihm finden.
Der wurde aufgearbeitet aber dann wohl nicht getestet.

Nun ist ein Bing Vergaser verbaut der läuft wenn auch noch nicht perfekt.
Es fehlt an Endgeschwindigkeit….
Wurde mir aus Versehen als aufgearbeiteter Vergaser zugesendet.
Der Anbieter hat sich vergriffen aber ist super fair.

Was wirklich böse war, es gab einen zweiten Fehler, der Auspuff war komplett dicht und rumstochern hat da im Vorfeld wohl gar nichts gebracht.
Scheint wohl nicht ganz so selten zu sein mit dem verstopften Auspuff.

Besser einen auf Halde legen solange es welche gibt.
Hoffe das der nächste Vergaser in der Post ist wirklich sauber und ok ist.
Also wirklich die Checklist abarbeiten bis zum Ende:wink:

Grüße und Danke für allen Input von euch.


Andreas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: