Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 10.08.11 18:04 Uhr Klicks:52
Hallo Leute heute mal keine technisch Frage sonder folgendes. Wo fahrt ihr mit euren Möfchen innerorts Straße oder Radweg? Das gleiche außer Orts und wie verhĂ€lt es sich wenn z.B. Radwegweiser meist grĂŒn mit Ortsnamen eine Richtung fĂŒr Radler angeben dĂŒrfen wir diese Radwege benutzen. Vielleicht habt ihr hier erfahrungs- Werte. Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von thorsten thorsten - 10.08.11 18:23 Uhr Klicks:52
innerorts straße.
auserhalb radweg.

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 10.08.11 18:51 Uhr Klicks:47
Und wie sieht es mit den Wegen außerhalb mit den grĂŒnen Schildern abgebildet ein meist kleines weises Farad Ortsname und manchmal noch km Angabe aber nicht unbedingt das blaue Radweg Symbol aus. Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von Camillo Camillo - 10.08.11 20:16 Uhr Klicks:42
Hallo Klaus,

ich befahre alle Radwege,auch Radwege im Walde mit dem Möfchen, hatte bisher noch keine Probleme,der Förster hat auch noch nie gemeckert,hole da mein Kamin holz weg.

Fahrn,fahrn,fahrn:up:

Gruß Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 10.08.11 21:07 Uhr Klicks:46
Fahre Radwege sowohl als auch, und das schon jahrelang.Mal mit und mal ohne MotorunterstĂŒtzung.Probleme bis vor ca.4 Wochen - keine.Da wollte mir doch jemand " in die Fresse hauen"
Fahre ich im Tretmodus auf abschĂŒssiger Strecke und ĂŒberhole einen Radfahrer. Dank 5-Gangschaltung auch kein Problem.
An der nĂ€chsten Kreuzung dann ein Halt bei Rot.Holt der Mensch mich wieder ein, hĂ€lt neben mir und meint ich solle da fahren wo ich hingehöre.Hat sich wohl an dem Nummernschild gestört und mein GefĂ€hrt mit Moped tituliert. Habe dann deutlich gemacht dass das ein Leichtmofa ist und ich momentan ein Fahrrad fahre und weiter auf dem Radweg fahren werde.Dann die besagte Drohung von Ihm.Muß dabei sagen das ich gestĂ€hlte 104 Kilo auf die Waage bringe und in meinem schmĂ€chtigen GegenĂŒber keine Bedrohung sah.Muß der wohl auch eingesehen haben nachdem ich ihm gesagt habe das ich in der Regel halbe HĂ€hnchen am langen Arm verhungern lasse. Nee,nee Leute gibts.....

Gruß vom Radwegfahrenden Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von - 10.08.11 21:14 Uhr Klicks:47
In unserer Gegend zÀhlen die Saxos eher zu den "Exoten". Es gibt kaum welche.
Also guckt jeder neugierig und interessiert, fragt nach Verbrauch und Kosten. In der Regel zaubert es jedem ein LĂ€cheln ins Gesicht.
Demzufolge hat man hier fast sowas wie einen Freibrief und kann langfahren wo man will.
Viele erinnern sich wohl auch an die alten HackenwĂ€rmer und HĂŒhnerschrecks, die zu alten Ostzeiten auch ĂŒberall "langebrettert" sind.
Bis zu 40kmh im Fahrradrahmen mit RĂŒcktritt und vorderer Klotzbremse.
GrĂŒĂŸe, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 11.08.11 12:16 Uhr Klicks:45
All so ich fahre immer auf Radwegen, wo welche sind. Strassen sind mir zu gefÀhrlich:kruecken: . Auch fahre ich mal Waldwege. Dann aber so das ich niemanden störe. Entweder ohne Motor, oder eben mit wenig Gas. Ich habe bis jetzt noch nie Probleme gehabt. In Bergisch Gladbach sind Saxonetten Exoten. Stehen unter Artenschutz. Ich werde auch öfter mal auf das Fahrzeug angesprochen. Aber immer sehr freundlich.

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von Saschavd Saschavd - 11.08.11 18:27 Uhr Klicks:43
Hi, ist zwar kein reines fahrrad, aber ich finde die dinger gehören auf radwege :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von 1ich23 1ich23 - 11.08.11 20:33 Uhr Klicks:41
guten abend an alle.wie schon angeklungen auch in cottbus sind saxos selten außer unseren 2 bin ich noch 3anderen begegnet.die meisten fragen nur nach dem verbrauch und so.fahren tuh ich prinzipiel auf radwegen,da mir die straßen zu gefĂ€hrlich sind.habs schon mit der fahrradpolizei und normalen streifen provoziert,selbst von denen kam kein einspruch. radwanderwege benutze ich bis nach polen,durch wĂ€lder und ortschaften.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radwege Ja oder Nein - Thumbnail von kein freundlicher User kein freundlicher User - 11.08.11 23:47 Uhr Klicks:40
Hallo

Soviel ich mit meinem Halbwissen meine gehört zu haben, sind wohl fast alle Radwege erlaubt, verboten sind wohl die Wege die ein FußgĂ€ngerschild haben und drunter den Hinweis Fahrad frei.
Ich fahre saxonette, da ich fast immer Radwege nutzen kann und so halte ich das auch. Im Wald habe schon so meine bedenken, fahre dort meistens im Tretbetrieb.

Problem hatte ich nur 1x als so ein LKW Fahrer seine Macht beweisen wollte und so seine Dummheit darstellte. Nach seinem Halbstarken gehabe, das ich doch auf dem Gehweg fahre, habe ich ihn darauf hingewiesen das doch dort vorn ein Schild Radweg steht. Daraufhin wusste er nichts mehr zu sagen und war ruhig. Traurig nur, da er durch seine begangene Nötigung seinen FĂŒhrerschein und demnach auch seinen Job auf das Spiel gesetzt hat. Da ich der Meinung bin, dass sowas nichts auf der Straße zu suchen hat, hĂ€tte ich ihn mit einem Zeugen auch angezeigt.

Jörg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: