Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von saxokappes saxokappes - 18.08.11 14:09 Uhr Klicks:34
hallo....
kann mir einer sagen wie das kommt das ich auf einmal am Polrad Schleifspuren habe?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von Christian. Christian. - 18.08.11 15:04 Uhr Klicks:32
Zum Einstellen des Polradabstandes hat Herbert da was vorbereitet :
Ganz zum Schluss kommt das Bild !!!
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorzusammenbau/
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von saxokappes saxokappes - 18.08.11 17:11 Uhr Klicks:26
hallo christian
ich habe an der achse den halbmondf├Ârmigen metallkeil bearbeitet um den z├╝ndzeitpunkt vor zu verlegen. sagt dir das was? vielleicht habe ich zu viel abgefeilt das dass polrad jetzt eiert.....werde das mal konntrolieren....danke f├╝r deine eure hilfe:up: gru├č kappes
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von - 18.08.11 17:19 Uhr Klicks:24
Auweia,
du machst ja Sachen!
Den Keil kannst du auch notfalls weglassen, der legt nur fest wie du das Polrad aufstecken mu├čt.
Der eigentliche Halt kommt durch den Konus.
:zensur2: Gru├č, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von saxokappes saxokappes - 18.08.11 17:28 Uhr Klicks:33
achso....aber irgend etwas ist da noch nicht in ortnung!!! zwei drei km gefahren und dann wird sie langsammer so bis auf 12kmh und wenn ich dan das gas weg nehme geht sie aus!!! wenn ich dann 10 minuten warte geht das gleiche spiel wieder von vorn los!!!!! da ist auch ab und an so ein knaren und knirschen!!!!!

sag mal hast du noch eine nabenh├╝lse??
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad Schleifspuren!! - Thumbnail von - 18.08.11 15:05 Uhr Klicks:32
Hallo saxokappes,
wahrscheinlich war die Z├╝ndspule zu dicht am Polrad, oder das Polrad l├Ąuft nicht ganz rund.
Das kann an einem im Kern losen Polrad liegen oder auch an einem defekten Kurbelwellenlager.
Auf jeden fall hatten Polrad und Z├╝ndspule w├Ąhrend des Motorlaufs Kontakt.
Gr├╝├če, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: