Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von catalina catalina - 10.06.12 08:31 Uhr Klicks:69
Hallo, ich wünsche zunächst einen schönen und sonnigen guten Morgen. Bislang habe ich immer Sachs Motoröl 2 TK ( Tube für 1 Liter Kraftstoff)in einem Fahrradgeschäft geholt.Leider gibt es ja die Tankzapfsäulen nicht mehr, an denen man " MIX" tanken konnte.
Da ich eine Markentankstelle(fängt mit A an) direkt vor der Türe habe nun meine Frage, kann ich auch dort Motoröl für die Saxonette bekommen? Wenn ja, welches sollte ich nehmen und wie ist das Mischungverhältnis?
Die Saxonette hat 3 Jahre in der Garage gestanden und hat noch minimalen Sprit im Tank (springt aber selbst bei "Reserveeinstellung nicht mehr an!)
Kann ich das neue Benzingemisch einfüllen?
Für eine kurze Info besten Dank.
LGr. Karin (catalina)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 10.06.12 09:14 Uhr Klicks:61
Hallo Catalina

Kauf die einen 5 l Kanister und ein Markenzweitanköl,teilsynthetisch von der Tankstelle. Das alte Benzin aus der Saxo würde ich ablassen und entsorgen. Dann 5l Benzin an der Tankstelle kaufen und 50ml Zweitaktöl zugeben und mischen ( Kanister schütteln). Dann hat du das richtige Gemisch. Ansonsten steht auch alles im Wiki.

Viel Spaß mit deiner Saxonette.

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von catalina catalina - 10.06.12 09:45 Uhr Klicks:54
Lieber Rainer,
vielen Dank für Deine nette Nachricht mit den Hinweisen.
Werde genauso verfahren und hoffen das meine Saxonette
nun anspringt.
Dir noch einen schönen Sonntag.
LGr. Karin:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo

Klar kannst du normales 2-Takt Öl nehmen.
Das Mischungsverhältniss ist unterschiedlich bei den Motoren, deshalb kann man dir hier ohne weitere Informationen keine Auskunft geben.

Zum Anspringen:
Hättest mal besser den 3 Jahre alten Sprit gleich entsorgt, dadurch das der nun im Vergaser steht, muss der gereinigt werden.
Sonst gibt das nix.

Jörg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Camillo Camillo - 10.06.12 09:52 Uhr Klicks:53
Hallo Catalina,

wenn du mit Umweltmodul fährst,mußt du 1:80 mischen,daß heißt62,5 ml Oel auf 5liter Benzin.

Gruß Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
und wenn du einen 599er Motor hast 1:50 Mischen das heißt 100ml Öl auf 5Liter

Alles verstanden?

Ich denke wohl kaum.

Jörg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 10.06.12 09:58 Uhr Klicks:55
Karin fährt aber eine Saxonette Luxus Baujahr 2004. Da wird wohl kein 599er Motor drin sein.

Also bleib mal bei den 50-60 ml Öl auf 5 Liter Benzin.

Gruß, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.06.12 10:08 Uhr Klicks:53
... und dann haben wir ja auch noch unseren Mischungsrechner für beliebige Mengen.
http://www.hilfsmotor.eu/mischungsrechner/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Marcel Marcel - 10.06.12 12:44 Uhr Klicks:46
hmmmm also ich nutze schon eine weile dieses öl hier:

http://www.ebay.de/itm/Stihl-HP-Ultra-Zweitaktmotorenol-Mischol-100-ml-/300518203806?pt=Motor_Gartenger%C3%A4te&hash=item45f847e19e

ist das ok oder ist "normales" 2T Öl besser für die saxonette??? bin mal interessiert was ihr dazu sagt....


marcel :o)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Marcel,
auch Stihl-Öl ist ein normales Zweiertakt-Öl.
Jedes halbsynthetische Zweitakt-Öl erfüllt die gleichen Kriterien und reicht für unseren Motor völlig aus.
Vollsynthetisches ist für unser Motörchen absolut unnötig, da dieses für hochdrehende Motoren gedacht ist, so jenseits der 10 000 upM
Vollsynthetisches könnte für unseren Motor, durch seine vielen chemischen Zusätze, eher noch schädlich sein.
Diese Weisheit ist nicht von mir, die ist von einem Bekannten, er ist Chemiker bei Aral.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
So hat es nir auch mal ein Stihl Verkäufer erzählt, der sagte kein Stihl HP Ultra für ältere Motoren.

Jörg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Marcel Marcel - 11.06.12 10:15 Uhr Klicks:52
dann wohl lieber das rote von stihl.... glaube das ist teilsynthetisch oder?

naja mal schauen....

danke für die antworten :o)

marcel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Molke 96 Molke 96 - 11.06.12 21:12 Uhr Klicks:47
Hallo Marcel
Ich glaube DU hast recht
Dieses 2-Takt ÖL soll wenig Ölkohle bilden .:irre:
Mfg Uwe :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Frieder Frieder - 12.06.12 17:22 Uhr Klicks:40
Was ich noch sagen wollte:
Weil ich fast nur Rad.-Fußwege befahre ist es für mich wichtig, dass keine blaues Fähnchen aus dem Röhrchen kommt.
Grüße von
Frieder
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Frieder,
ich benutze kein Stihl-Öl und habe auch keine blauen Fähnchen.
Naja, ist halt eine Glaubensfrage, ich sagte ja schon, jeder so wie er mag.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Zeitaktgemisch Öl und Kraftstoff - Thumbnail von Frieder Frieder - 13.06.12 14:48 Uhr Klicks:45
Hallo Werner,
hät ich doch wissen sollen.

mfg

Frieder
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: