Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Underlipp Underlipp - 27.06.12 20:02 Uhr Klicks:48
Hallo,
ich brauche ein Fahrrad mit Hilfsmotor, zum einen weil die 20 km. zur Arbeit gef├╝hlt nicht mehr 20 km. lang sind und weil ich durch mein Hobby schonmal mit dem Anh├Ąnger unterwegs bin und das auf die Dauer ganz sch├Ân anstrengend ist.
Moped oder Mofa kommen nicht in Frage da ich laut Gesetz damit nicht dort fahren darf!
Jetzt habe ich erst mal eine Frage: Was ist besser Saxonette oder Spartamet, mir kommt es nicht auf Schnelligkeit an sondern er auf Zuverl├Ąssigkeit und Robustheit!
Weitere Fragen werden sich warscheinlich nach hoffentlich einigen Antworten ergeben.

Bis bald
Markus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Trautenau Trautenau - 27.06.12 20:23 Uhr Klicks:46
Nach meiner Erfahrung sind beide gleichwertig.Lediglich bei Sparta hast Du einen Rahmen, der etwas gr├Â├čer ist , etwa wie ein Hollandrad. Andere Frage ist, ob Hollandmotor oder D-Motor.
D-Motor ist auf 20 km/h gedrosselt. Hollandmotor mit 25 km/h
in Deutschland nicht zul├Ąssig.:wink: Trautenau
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.06.12 20:28 Uhr Klicks:45
Hallo Markus,

in Begr├╝├čungsthread habe ich dir schon etas dazu geschrieben, ohne vorher dieses hier gelesen zu haben:
Nimm die Classic, sie hat einen stabilen Rahmen und ist "feldwegtauglich".

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Underlipp Underlipp - 27.06.12 20:46 Uhr Klicks:45
Ein gro├čer Rahmen w├Ąre schon gut, bin sehr gro├č.
Das mit dem Motor da w├Ąre mir der deutsche und somit erlaubte genug!
Danke

Gr├╝├če
Markus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 27.06.12 20:38 Uhr Klicks:43
Nur mal so Markus. Wo Mofa und Moped verboten ist da d├╝rfte auch die Saxonette nicht erlaubt sein.Wenn Du Wert auf Gesetzm├Ą├čigkeit legst w├Ąre doch da eventuel ein Pedelec f├╝r Deine Zwecke angebrachter.
Da gibt es welche die fahren bis 6 K/mh im reinen Motorbetrieb.
Danach "nur" noch Tretunterst├╝tzung bis so ca. 25 K/mh.

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Underlipp Underlipp - 27.06.12 20:47 Uhr Klicks:47
Du hast schon recht, aber ich kann mit Motorunterst├╝tzung bis dort fahren und schalte ihn dort wo ich es nicht mehr darf ab, da habe ich die Berge hinter mir.;-)

Gr├╝├če Markus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Thomas_Frech Thomas_Frech - 29.06.12 22:49 Uhr Klicks:36
Wo Mofa und Moped verboten ist, ist eine Saxonette erlaubt, weil sie als Leichtmofa als Fahrrad gilt und ausdr├╝cklich auf Radwegen benutzt werden darf ;)

Gru├č: Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Neuland Fahrrad mit Hilfsmotor - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 30.06.12 05:32 Uhr Klicks:37
Ist so nicht ganz richtig!
Ein LeichtMOFA ist auch ein Mofa und gilt nur dann als Fahrrad, wenn es wie ein Fahrrad benutzt wird, also ohne Motorunterst├╝tzung! Mit Motorunterst├╝tzung muss auch ein LeichtMOFA, innerhalb geschlossener Ortschaften, Stra├čen benutzen. Au├čerhalb geschlossener Ortschaften d├╝rfen Mofas Radwege benutzen, m├╝ssen aber nicht. ┬ž2 STVO Abs.4
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: