Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette geht manchmal einfach aus - Thumbnail von - 13.07.12 00:35 Uhr Klicks:52
Hallo,
habe mit der Saxonette meiner Mutter (von mir wieder zum Fahren gebracht) ein kleineres Problem. Wenn der Motor warm ist, geht er im Stand (oder im Rollen mit Standgas) manchmal einfach aus. Geht dann auch nur mit etwas Gas wieder an. Wenn der Motor kalt ist, springt er wunderbar an. Hab schon das Standgas h├Âher gedreht (anfangs h├Ârte man den Motor einfach nicht, so langsam war der), eine Verbesserung ist dadurch nicht eingetreten.
Des weiterern habe ich das Gef├╝hl, der Motor wird zu hei├č. Nach l├Ąngerer Vollgasfahrt (also immer:wink: ) kommt im Stillstand von unten so ein Duft hochgezogen, den ich von meiner Simson kenne und als zu mageren Motorlauf zuordne. Vergaser ist aber komplett sauber. Wo kann der Motor ├╝berall Nebenluft ziehen (Bremsenreinigerprobe)? Will den Motor im Winter eh zerlegen und abdichten, habe ja immerhin schon zwei Simsonmotoren gemacht. Nur bis dahin sollte er noch ein bisserl laufen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht manchmal einfach aus - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.07.12 08:46 Uhr Klicks:51
Hllo Nils,

das Standgas muss so eingestellt sein, dass das Hinterrad im Stand gerade noch nicht mitl├Ąuft. Wenn der Motor zu hei├č wird, solltest du mal den Getriebe├Âlstand ├╝berpr├╝fen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht manchmal einfach aus - Thumbnail von - 13.07.12 14:18 Uhr Klicks:42
Getrieb├Âl stimmt, habe ich gestern bis Unterkante Gewinde aufgef├╝llt (und es ist nach einer Nacht keine ├ľlpf├╝tze drunter, also dicht). Standgas muss ich dann mal hochdrehen, will ich nur nicht im keller machen. Und drau├čen sch├╝ttets...
Der Motor "riecht" halt nach zu magerem Lauf, aber einstellen kann man ja an dem Vergaser (BING) nichts in der Hinsicht.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht manchmal einfach aus - Thumbnail von - 13.07.12 16:35 Uhr Klicks:40
Hallo Mainzer,
wenn dein Motor nicht richtig Standgas h├Ąlt, k├Ânnte es aber auch daran liegen, das im Mischrohr oder im Vergasergeh├Ąuse die kleinen Bohrungen des "Leerlaufsystems" zugesetzt sind.
Nebenluft kann er m├Âglicherweise ├╝ber einen defekten Polradsimmerring ziehen oder auch ├╝ber ein defekte Membranplattendichtung.
Manchmal ist auch ein verzogener Vergaserflansch die Ursache f├╝r Nebenluft. Durch zu festes Anziehen ist der dann nicht mehr plan sondern gew├Âlbt.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht manchmal einfach aus - Thumbnail von - 13.07.12 17:04 Uhr Klicks:42
Mittlerweile h├Ąlt der Motor sein Standgas ordentlich, hatte einfach nur zu niedrig eingestellt. (das war so sch├Ân leise:wink: )
Tacho habe ich eben montiert, der sagt 22 km/h in der Ebene mit Anlauf. Somit scheint alles zu stimmen. Wenn ich jetzt die Standlichtautomatik zum Funktionieren kriege, k├Ânnen wir auch im Dunkeln fahren...frische Batterien sind drin.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: