Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo,

ich habe mit bei eBay eine gebrauchte Saxonette gekauft nun werde ich es in den n├Ąchsten Tagen pers├Ânlich abholen. :up:

Aber da ich keine Saxonette Experte bin und noch nie gefahren habe, wei├č wirklich nicht, auf welche Punkte ich an der Saxonette genau beachten. Also ich will keine Schrottkiste kaufen, der mir immer ├Ąrger macht.

Es handelt sich um eine gebrauchte Saxonette, KM-Stand wei├čt der Verk├Ąufer auch nicht, max. Geschw. ist nicht angegeben.

Ich habe mir das Fahrrad vor der Kauf einmal besichtigt. Eine Probefahrt hat er nicht erlaubt. Danach wollten wir den Motor starten und er hat das Fahrrad mit der Starterseil gestartet (ca. 10 mal versucht), weil er sagte, dass es ein Kaltstart ist und der Elektrostarter hier nicht ausreichen w├╝rde. Der Eletrostarter funktionierte, jedoch konnte er den Motor nicht starten (wegen Kaltstart).

Ich habe bitte paar Fragen an Euch:

- Wo kann ich mir die KM-Stand sehen?
- Wie hoch muss der max. Geschw. sein, so ungef├Ąhr?
- Soll ich es auch kaufen, wenn das Fahrrad max. 10-15 kmh f├Ąhrt?
- Auf was sollte ich beim Probefahren pr├╝fen?
- Stimmt das wirklich, dass man bei einer Kaltstart den Motor mit der Starterseil starten muss/soll und nicht ├╝ber die Elektrostarter?
- Wie pr├╝fe ich bitte die Motorleistung? :skeptisch:

Vielen Dank im voraus.
Lemonx
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Lemonx,schau doch mal im Men├╝ nach im Wiki,da steht alles.:up:

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
hallo,
wichtig ist das sie deutsche papiere hat,
also ich w├╝rde sie auch kaufen wenn nur 15km/h f├Ąhrt.
Wen du spass am basteln hast,ist fast alles machbar.
und hier gibt es viele leute die ahnung haben.
gruss andy

ps.sollte sie nicht anspringen,den preis neuverhamdeln:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hier der Link zum WIKI
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Checkliste/

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Lemonx Lemonx - 13.11.12 01:20 Uhr Klicks:39
Gelöscht von Lemonx
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Hallo,
wenn der Verk├Ąufer Papiere hat, l├Ą├čt das doch auf das Baujahr schlie├čen.
Wenn der Tacho keine Batterie hat, so ist er funktionslos und somit kann man bei einer gebrauchten Saxonette in der Regel nie sagen, wie viel diese gelaufen hat, da der KM-Stand verloren geht!
Die Antworten des Verk├Ąufers kommen mir insgesamt zweifelhaft vor! :down:
Gru├č
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hi Lemox
Nennt er sich vieleicht in der Bay Schwarzer Rabe?
Denn es ist schon seltsam eine Probefahrt zu verweigern.
Mfg Paul:confused:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hi,

na wenn du Zweifel hast, dann lass es!

Allzu schnell entpuppt sich solch ein Kauf als Groschengrab (Euronenfriedhof):down:
Ist die Saxo super g├╝nstig, und Schraubererfahrung vorhanden, dann kann man es machen aber sonst...
Hier im Forum gibt es bestimmt jemand der eine ehrliche Saxo zum fairen Preis zu verkaufen hat.

Viel Erfolg

Gru├č:winken:
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Sorry f├╝r die bl├Âde frage aber ich habe dazu kein passendes Thema gefunden.:blush:

1. Ist es bitte normal, wenn man den saxo bei kaltem zustand starten will bzw. bei kaltstart den starterseil ca. 10-13 mal ziehen muss? Und muss der saxo sofort starten, wenn man den starterseil 1-3 mal zieht (habe ein video bei youtube gesehen, saxo springt sofort an)?

2.Wieso kann der elektrostarter den motor bei kaltstart nicht sofort starten?:confused:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Guten Morgen,
wenn ein Elektrostarter richtig funktioniert, startet er auch einen kalten Motor. Da wird wahrscheinlich der Akku kaputt sein oder das Polrad hat nur noch so wenig Z├Ąhne, dass er Angst hat den Anlasser l├Ąnger laufen zu lassen.

Beim 3. Zug muss eine Saxonette bei diesen Temperaturen nicht unbedingt anspringen, aber beim 5. oder 6. Zug auf jeden Fall. Meine kommt auf dem 2. oder 3. Zug (trotz tu....)

Achso und, es gibt keine bl├Âden Fragen, nur dumme Antworten :wink:

Gru├č, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo,
das der E-Starter nicht richtig funktoniert kann daran liegen das der Akku zu schwach ist oder die Federscheibe ist hin.In den meisten F├Ąllen liegt es an der Federscheibe.
Wenn die Saxo nicht versichert ist und der Verk├Ąufer nicht gerade ├╝ber ein gro├čes Grundst├╝ck verf├╝gt sieht es mit einer Probefahrt schlecht aus.
Im Wikki findet man Checkliste f├╝r Saxonetten Kauf,da steht nochmal alles.
Wenn es keine Classic ist steht das Baujahr auf dem Typenschild.
Gru├č Hilde
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Also auch ohne Versicherungskennzeichen w├╝rde ich beim Kauf auf eine Probefahrt bestehen. Dann nehme ich halt mein eigenes Kennzeichen mit... Ich will doch kein Fahrzeug kaufen, was ich vorher noch nie gefahren bin.

Gru├č, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo,nehme mal an er hat keins.Ich w├╝rde als Verk├Ąufer auch niemanden unversichert auf die Strasse lassen.
Gru├č Hilde
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hm, ich gr├╝ble grad ein wenig so vor mich hin. Mir scheint die Vorgehensweise etwas seltsam. Du schreibst, da├č Du bei ebay die Saxonette bereits gekauft hast und m├Âchtest jetzt wissen, worauf man denn dabei achten soll. Ein Kauf bei ebay bedeutet jedoch bereits ein eingegangener Kaufvertrag. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Gru├č
Krischi
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Noch einer dem das aufgefallen ist.
Ich hatte mich gar nicht getraut nachzufragen, weil ich dachte ich hab da was falsch verstanden....?

:confused:

lg, reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Lemonx,

mich w├╝rde die Aufmachung des Angebotes interessieren. Hast Du mal die Angebots-Nummer, damit wir uns ein Bild machen k├Ânnen?

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert, als erstes mochte ich Dir danken, dass Du im Internet so ein sch├Ânes Forum gegr├╝ndet hast.

Hallo Saxo Freunde, ich habe meine Saxo heute abgeholt und er l├Ąuft prima (max. 30km/h). Ich habe heute damit ca. 10 Km gefahren und ich bin wirklich sehr zufrieden.

Baujahr 2000 lt. ABE, Km wei├čt der Verk├Ąufer nicht aber es stand 4.000 Km auf dem Tacho. Nach dem der Motor warm war, habe ich 2x Vollgas gemacht und er schaffte max. 30,2km/h (Klasse Leistung). Ich wei├č wirklich nicht warum der Verk├Ąufer eine Probefahrt verweigert hat (Saxo ist bis 3/2013 versichert). Er mir eine Kanister und Messstab gegeben. Der Elektrostarter funktioniert ein,a ja und einemal nicht (meistens nicht, deswegen starte ich es mit der Starterseil).

Nun muss die Wartungs- und Bedienungsanleitung lesen, wegen fahrweise und Motor.

Frage:
Nach dem ich ca. 7 Km Strecke zur├╝ckgelegt hatte, habe ich einmal den Motor ausgemacht, weil ich musste einen Berg (15% Steigung) hoch fahren. Sp├Ąter wollte ich den Motor wieder starten, aber er wollte nicht mehr (Benzin war genug da). Ca. 15 mal mit der Starterseil versucht, erfolglos. Dabei war der Motor noch warm. Ist das bitte normal?

Am ende habe den Motor w├Ąhrend des fahrts gestartet, schadet dieser versuch den Motor wirklich? Hoffentlich habe ich da nicht falsches gemacht!?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Haste den Starthebel auch wieder richtig in position 1 gestellt,sonst passiert da nichts,und im warmen Zustand bi├čchen Gas geben,beim anziehen.:up:

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Die Classic macht einen recht guten Eindruck.
Wenn Du den Motor w├Ąhrend der Fahrt ausmachst, kann durch die Schukelei Benzin in das Kurbwellengeh├Ąuse gelangen und den Motor leicht absaufen lassen. Besonders bei holprigen Wegen ist das so. Dann musst du evtl etwas warten oder die Kerze mal trocknen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
@ lemonx, 30km/h ist zu schnell f├╝r einen deutschen Motor schau mal ob vorne am Zylinder (kleines viereck) eine erhobene 20 steht,wenn nicht hast du einen NL-MOTOR verbaut,und der ist in Deutschland nicht erlaubt,da├č hei├čt deine ABE erl├Âscht.
Viel Spa├č weiterhin.:up:

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hmm, ich schau mal nach, danke f├╝r die Info. bin gleich da.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Roland,

da hast du vollkommen Recht - das hatte ich total ├╝berlesen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Roland, Hallo Herbert,

da steht folgendes:
Sachs 301/A
20 (viereck)

Und in der ABE steht max. Geschw. 20 km/h.
Darf man in DEU mit Saxo max. 20km/ fahren, was passiert bei der Polizei kontrolle dann? Bitte mich nicht erschrekcen... :roll:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Dann brauchste nen Mofa-schein.

Gru├č Roland

PS:Haste ja laut alter auch andere Fahrerlaubnis.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Lemonx,

in D d├╝rfen die Saxonetten nur 20 km/h fahren, in NL 25 km/h und in A 10 km/h.
Der Polizist wird in einer evtl. Kontrolle nichts merken, aber der Sachverst├Ąndige der Versicherung, der sich nach einem Unfall die Saxonette ansieht, wird es feststellen und dann hast du keinen Versicherungsschutz.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wenn da eine 20 auf dem Zylinder zu sehen ist und 30km/h erreicht werden hat da wohl jemand das Getriebe modifiziert.Soll es geben solche Leute.:wink:
Oder mal ganz kezerisch gefragt: Tacho frisiert ? Mal eine Neueinstellung vornehmen.
Und f├╝r die Polizeikontrolle.........
http://www.youtube.com/watch?v=Un7n_Jthmpg

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
@ Dietmar,mensch die k├Ânnen doch nicht alle Kreidler 56 kennen,oder......?

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja Lemonx,jetzt ist die Frage was hat dein Vorg├Ąnger alles ver├Ąndert.

Wir wollen dir bestimmt nicht die Freude am fahren nehmen,aber mit 30 sachen:duese5: ist schon heftig.
Alleine die Vorderradbremse w├╝rde ich sofort verbessern.:up:

Nachdenklicher Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Jeder muss f├╝r sich entscheiden, wie schnell er f├Ąhrt. Aus Sicherheitsgr├╝nden und gegen├╝ber dem Gesetzesh├╝ter.

30km/h mit D-Motor sind nur mit gr├Â├čerem Aufwand m├Âglich, da scheint dann mit dem Getriebe wohl doch etwas nicht zu stimmen. Muss aber ja nicht unbedingt negativ sein:wink:

Also entweder :duese5: oder :angel: und:schildkroete:

Gru├č, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Jaaaaaa,:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Lemonx Lemonx - 15.11.12 21:03 Uhr Klicks:18
Gelöscht von Lemonx
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
auf dem Tacho ( Bild ) sehe ich 1304 Km, wie kommst Du auf 4000Km ? w├Ąre nett wenn Du Deinen Account noch vervollst├Ąndigen w├╝rdest.:wink:

Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Hotte,
Ich denke, das ist wohl eher die Uhrzeit, wenn du mal genau auf den Tacho schaust, steht da ├╝ber der 1304 ÔÇ×CLKÔÇť also Clock .

Auch muss da nicht unbedingt was am Motor manipuliert sein, wenn das M├Âfchen 30 Km/h anzeigt.
Vielleicht ist der Tacho ja nur nicht richtig mit den Reifendurchmesser abgestimmt.
W├╝rde ich als erstes ├╝berpr├╝fen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
......oder in ner 30km/h Zone in die Radarfalle fahren.:grin:

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
........ warum ist da auf einmal die
Angebots-Nummer verschwunden und Teile des
Thread gel├Âscht??

na ja..............

lg, eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
F├╝r die Nachwelt: "Artikelnummer: 261114720445".
Gru├č
Krischi
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
... kann ich auch nicht nachvollziehen.

Wie auch immer: L├Âschen ist dooooof.:down:

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Lemonx Lemonx - 15.11.12 21:10 Uhr Klicks:38
Gelöscht von Lemonx
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Hallo, sorry ich habs gel├Âscht. Hier ist die Artikelnummer nochmal.

Artikelnummer: 261114720445
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich habe es heute nochmal versucht und mein Saxo f├Ąhrt max. 32km/h :furz:

Also die Geschw. ist mir egal, ich fahre im durchschnitt 20 km/h. Denke 32km/h ist zu viel f├╝r mein Saxo.
:duese5: oder :schildkroete: ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hast du denn ├╝berpr├╝ft, ob der Tacho dem Reifenumfang entsprechend richtig eingestellt ist?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja, ich habs ├╝berpr├╝ft. Die maximale Geschw. liegt bei 32 km/h. Der Saxo sieht dann am Ende so aus --> :hecheln2:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: