Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Patrick B Patrick B - 17.12.12 19:41 Uhr Klicks:55
Liebe Forum-Mitglieder,

ich habe mir Anfang Dezember eine Hercules-Saxonette, Baujahr 1995, zugelegt, die zun├Ąchst optisch und technisch einen guten Eindruck machte.
Leider offenbaren sich jetzt nach und nach Probleme, die mich als unerfahrenen Saxonetten- Liebhaber ziemlich frustrieren.
So ist mir innerhalb von einer Woche 2x das Starterseil gerissen. Zudem setzt seit heute der Motor nach ca. 5 Minuten Fahrt aus, und l├Ąsst sich nach 10 Minuten wieder starten um dann nach kurzer Fahrt wieder auszugehen.

Ich w├╝rde mich f├╝r ein paar Tipps aus dem Forum zu diesen
Problemen freuen.

Beste Gr├╝sse
Patrick
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.12.12 20:45 Uhr Klicks:54
Hallo Patrick,

Starterseil ist nicht gleich Starterseil. Seile von der Rolle aus dem Baumarkt sind nicht zu empfehlen, da sie das machen, was du erfahren hast - sie reissen leicht. Besser sind da Seile, die auch f├╝r den Zweck des Motoranziehens gemacht sind, wie z. B. Rasenm├Ąher- oder Motors├Ągenstartseile. Seile f├╝r die Saxonette habe ich in meinem Shop:
http://shop.hilfsmotor.eu/handstart/starterseil.html

Wenn die Saxonette nach kurzer Fahrt ausgeht, k├Ânnte das an einem verdreckten Vergaser liegen. Insbesondere die Hauptd├╝se setzt sich gerne zu. Erste Abhilfe bringt ein leichtes aAnheben und "Auftitschenlassen" des Hinterrades. Dadurch k├Ânnnen sich die Kr├╝mel l├Âsen. Besser ist auf jeden Fall eine Vergasrreinigung.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von - 17.12.12 20:57 Uhr Klicks:51
Hallo patrick,
wie Herbert schon schreibt.
m├Âglicherweise ist das alte Seil auch schon etwas morsch.
Bei einer gebraucht erworbenen Saxonette sollte man auch dran denken, das sich Schmutz im Tank angesammelt haben kann.
Nimmst du sie dann in Betrieb dauert es nicht lange, das sich dieser Schmutz im Vergaser wiederfindet.
Also nicht nur Verdaser reinigen, sondern das gesamte Kraftstoffsystem. Auch das kleine Druckausgleichsloch im Tankdeckel mit kontrollieren.
lg, reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Patrick B Patrick B - 17.12.12 22:00 Uhr Klicks:49
.....vielen Dank an Dich und Herbert f├╝r die schnellen Antworten.

Das Starterseil machte einen neuen Eindruck, aber wie Herbert vermutet -wahrscheinlich minderwertig.
Hinsichtlich der Z├╝ndprobleme hatte ich den Vergaser zun├Ąchst ausgeschlossen, weil der Vorbesitzer diesen laut Annonce komplett gereinigt hatte ...

.( Hercules Saxonette Classic, Baujahr 1995 in schwarz, sofort fahrbereit mit Papieren aus 1.Hand.
viele Neuteile
Vergaser komplett ├╝berholt
neue Reifen (Schwalbe Marathon) mit Schl├Ąuchen
Z├╝ndkerze, Getriebe├Âl, Tacho (Sigma BC509) etc.

Seitdem keine 5km gefahren!!!
Fahrzeug befindet sich optisch und technisch in einem sehr gutem Zustand)

Werde jetzt mal Eure Tipps umsetzen. Noch eine letzte Frage:

Muss das Druckausgleichloch durch den Tankdeckel gehen?

Beste Gr├╝sse
Patrick
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von eddy eddy - 17.12.12 22:28 Uhr Klicks:48
Nein Patrick, das Druckausgleichloch geht nicht direkt durch. Da ist so eine Art Plastekappe
innen, die kannst Du runterhebeln.
Darunter siehst Du dann das Loch.

lg, eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 17.12.12 23:48 Uhr Klicks:50
Eine andere Fehlerquelle k├Ânnte bei dieser Problemdarstellung auch die Z├╝ndspule sein.Mal die ohmschen Werte im kalten - und warmen Zustand messen.
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Pruefreflexzuendspule/
Steckverbindung zum Z├╝ndmodul trennen und dann mal messen.
Die Werte sollten dann gleich oder nur leicht abweichend der Vorgabe sein.

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von welli welli - 18.12.12 14:24 Uhr Klicks:47
Hi,

auch die Z├╝ndkerze sollte mann nicht ausser Acht lassen...

Gru├č:winken:
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Patrick B Patrick B - 18.12.12 17:29 Uhr Klicks:46
Hallo Zusammen,

Vielen Dank f├╝r eure guten Tipps- ich werde wohl nicht in der Lage sein, die technischen Ratschl├Ąge umzusetzen, weil ich auf diesem Gebiet die ber├╝hmten zwei linken H├Ąnde habe ;-)
Habe einfach nicht bedacht, das man bei dem Kauf einer Saxonette auch gute technische Kenntnisse haben sollte.

Ich muss mal schauen , ob ich im K├Âlner Raum Jemanden finde, der mir hier weiterhelfen kann.

Nochmals vielen Dank und frohe Feiertage

Patrick
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von - 18.12.12 18:58 Uhr Klicks:44
Hallo Patrick,
wenn du im K├Âlner Raum keinen kompetenten Helfer findest, solltest du ins Ruhrgebiet umziehen, hier ist die Dichte an Saxo-Fahrern und -Helfern sehr hoch.

Kopf hoch! Lass dich anfangs von der aufwendigen Fehlersuche nicht abschrecken! Viele Sachen, die du jetzt kontrollierst beugen zuk├╝nftigen Problemen vor.

Selbst mit 2 linken H├Ąnden hast du reelle Chancen mit deiner Saxo gut klar zu kommen.
Es gibt auch gute Videos ├╝ber die einzelnen Arbeiten an der Saxo (Youtube: Sportis ...).
Das Hintergrundwissen kannst du dir im Wiki auf dieser Seite anlesen.

Sch├Âne Weihnachtstage und eine sch├Âne Zeit mit deiner Saxonette.

Gl├╝ck auf
Ralf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 18.12.12 19:39 Uhr Klicks:48
Hallo Patrick,

in K├Âln gibt es einen sehr netten Sxonettenfreund. Gib mal in der Personensuche K├Âln ein. Dannn findest du dort u.a. ein Mitglied, dessen Mitgliedsname mit F anf├Ąngt und mit z aufh├Ârt. Dem schickst du mal eine pers├Ânliche Nachricht (PN).

Viele Gr├╝├če

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Starterseil wiederholt gerissen - Thumbnail von Patrick B Patrick B - 18.12.12 22:16 Uhr Klicks:49
Danke f├╝r die netten Worte! Aber f├╝r einen k├Âlschen Jung seine geliebte Stadt zu verlassen geht ├╝berhaupt nicht :-)

Aber dank dieser tollen Unterst├╝tzung bin ich mir sicher, das ich mir so nach und nach die Kenntnisse aneigne, die ich f├╝r meine Saxonette brauche.

Herbert, ich habe den F...z schon ausgemacht, werde ihn in den n├Ąchsten Tagen mal Anschreiben .

Beste Gr├╝├če
Patrick
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: