Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von dukuddeldaddeldu dukuddeldaddeldu - 15.09.13 19:28 Uhr Klicks:63
Nach meiner Beobachtung kamen die ersten Saxonetten in heutiger bekannter Bauart ab 1987 auf den Markt, mit den 199 Motortypen. Wo und wann wurden die 099 Motortypen verbaut ? Wer ist im Besitz von Saxonetten vor Baujahr 1987, sind vielleicht Bilder vorhanden ? Sind Euch hierzu entsprechende Literaturhinweise bekannt ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von Rolando Rolando - 15.09.13 19:38 Uhr Klicks:63
Hallo das steht hier im Men├╝ unter Wiki Motortypen u.s.w

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wer wei├č, wann die 099 Motoren verbaut wurden, und wie die Modelle - also die Fahrr├Ąder - aussahen ? Oder wurden diese erst seit 1987 verbaut ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von nobile nobile - 17.09.13 09:04 Uhr Klicks:49
Ja die frage ist gut aber nicht ausreichend beanwortet.Hat jemand mehr Info.AberDuku---- hast Du auch einen Namen?
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 09:24 Uhr Klicks:51
Vor 1987 gab es diverse Hilfsmotoren mit unterschiedlichen Antriebskonzepten, von vor dem Lenker, ├╝ber Riemen oder Reibrolle, im Rahmen , ├╝ber Riemen oder Reibrolle, auf dem Gep├Ącktrager , ├╝ber Riemen oder Reibrolle.
Ebenso als Radnabenmotor.

Mal googeln unter Fahrradhilfsmotor/Bilder, da wirst du staunen, wieviel verschiedene Konzepte und Modelle es gab.

Der unmittelbare Vorl├Ąufer des heutigen ist der Sachs-Radnabenmotor von 1937/38.

Die ersten Modelle der heutigen Baureihe, die 1987 auf den Markt kamen, hatten den Motor vom Typ 099 verbaut.
Dieser Typ unterschied noch nicht NL oder D.
Die Weiterentwicklung davon war der 199iger , dieser Motor entsprach den deutschen Gesetzen, die vorschrieben, das mit dem angetriebenen Fahrzeug nicht mehr als 20kmh durch reine Motorkraft erreicht werden k├Ânnen.
Das wurde erreicht in dem die Getriebe├╝bersetzung ge├Ąndert wurde und eine gedrosselte CDI verbaut wurden.
Die Um├Ąnderungen wurden so vorgenommen, das es dem Nutzer schwer gemacht wurde das r├╝ckg├Ąngig zu machen.
( Speziallager, verwinkelte Membranplatte).
Die NL Ausf├╝hrung hatte da auch alles, jedoch eine l├Ąngere Getriebe├╝bersetzung ( mit anderem Lager), die bauartbedingt eine Endgeschwindigkeit von 25kmh erlaubt.
Der Rest ist identisch.

Die Fahrgestelle dazu , egal ob 099iger oder 199iger unterschieden sich nicht.
Viele Mitglieder fahren heute noch Modelle von 1987, mit dem originalen Seitentank ohne Benzinhahn.
Es gab verschiedene Rahmenformen und auch einen Herrenrahmen, verschiedener deutscher, als auch niederl├Ąndischer Hersteller.

Im Gegensatz zur vorherigen Praxis, wo der Motor eine Zulassung/ABE brauchte,
war es nun anders.

Der Rahmen , wo der Hilfsmotor eingebaut werden sollte , musste eine ABE haben.
Dadurch ist nicht mehr ohne weiteres m├Âglich den Motor an einen beliebigen Rahmen anzubauen.
Allerdings gibt es da auch Wege, sowohl legale als auch ...., lassen wir das.

Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollst├Ąndigkeit!
Am besten mal selbst googeln oder auch das WIKI durchforsten.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von Pusy Pusy - 17.09.13 10:56 Uhr Klicks:47
Super Reinhart,

mein Sohn f├Ąhrt eine Sparta N┬░- 152100 Baujahr 1987.

Gekauft am 29.06.1987

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/sGlew0Tl.jpg

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/1H4AAVE5.jpg

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/OdEVKTCL.jpg

Bild folgt.

lg. Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von nobile nobile - 17.09.13 16:57 Uhr Klicks:41
Sauber Sauber kann ich nur diese Antwort nennen den ich habe
eine in "Herren" und eine in "Damen" Ausf├╝hrung je 1987.
Nun die Frage: in einer ist eine Z├╝ndspule mit nur 2 Kabelaus
g├Ąngen(Stecker).Kann dort auch und wie ein CDI mit 3 Kabel
schuhen verbaut werden?
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 17:02 Uhr Klicks:41
Hallo Paul,

Hast du jetzt einen CDI mit nur zwei Anschl├╝ssen?
Oder gar keine ?
Mach doch mal ein Foto von der Spule.
Vielleicht hat ja mal jemand den Motor auf CDI-freie Spule umger├╝stet ?
Sollte das so sein, kannst du an dieser Spule keine CDI nachr├╝sten. Du w├╝rdest dann eine Original-Spule ben├Âtigen.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von hotte hotte - 17.09.13 17:11 Uhr Klicks:42
Das Dritte Kabel kommt von Masse
Blau und Rot von der Spule.

Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von nobile nobile - 17.09.13 17:28 Uhr Klicks:41
Sagt mal wie es in diesem Forum geht mit dem Hochlader von Bilder.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von Rudi_Ratlos Rudi_Ratlos - 17.09.13 17:38 Uhr Klicks:42
moin,
Du mu├čt zun├Ąchst ein eigenes Bild von Deinem PC in "eigene Bilder" hier bei Herbert`s Hompage runterladen. Der Vorgang m├╝├čte soweit bekannt sein. Wenn das Bild oder die Bilder hier unter "eigene Bilder" (also Dein pers. Bereich) runtergeladen wurde, so klickst Du dieses Bild an und kopierst die in oberer Spalte befindliche Adresse z.B. www.hilfsmotor.eu/.........in das Feld der "Beschreibung"., welches Du ja vorher ├Âffnen mu├čt , um uns eine Mitteilung zu machen. Das Bild f├╝gst Du VOR dem Textschreiben ein, es k├Ânnte sonst evtl. gel├Âscht werden. Ich glaube aber, das Herbert es irgendwo auch mal beschrieben hat. Versuch es mal.
Gru├č Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 17:42 Uhr Klicks:41
Hallo peter,
da warst du schneller.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 17:40 Uhr Klicks:42
Du f├╝gst das /die Bild(er) in deine Bildergalerie ein.
Entweder verweist du dann im Text auf deine Bildergalerie, oder klickst das Bild zweimal an, so das es gro├č zu sehen ist.
Dar├╝ber erscheint ein "LINK zum Einf├╝gen", den kopierst du und f├╝gst in in den Text mit ein.

Im fertigen Text erscheint der Link dann als BIld.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Lieber Reiner vielen Dank f├╝r deine ausf├╝hrliche Antwort.
Ich habe vor kurzem einen Motor mit Muldenbodenkolben der 099 Baureihe erworben und mich gefragt, an welchem Modell dieser wohl verbaut wurde.
l.G. Volker:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 17:45 Uhr Klicks:45
Hallo Volker,

beim 099iger sind die ├ťberstr├Âmkan├Ąle etwas l├Ąnger.
Die erhabene Kante am Muldenkolben gleicht das wieder aus.

Mit einem normalen Flachkolben l├Ąuft der aber auch gut.....:up:

lg,reiner, der sich freut, das er dir helfen konnte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von nobile nobile - 17.09.13 17:54 Uhr Klicks:47
So Saxo Reiner
Ich habe die Spule in meiner Bilder galerie hochgeladen
Ich glaube man kann es gut sehen.
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von - 17.09.13 18:11 Uhr Klicks:49
Ja, sieht man deutlich.
Ist so wie Hotte schreibt der Draht f├╝r den mittleren CDI Kontakt ist eine einfache Masseverbindung.
├ťblicherweise von einer der Spulenbefestigungsschrauben zum CDI-Kontakt.

Auch an dieser Spule funktioniert das Umweltmodul.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von nobile nobile - 17.09.13 20:49 Uhr Klicks:47
Danke erstmal an die Runde.
Hatte zwar mit dem Thema nichts zu tun aber war sehr
aufschlu├čreich.
Viel gelernt; gut so,und wo bekommt mann das Umweltmodul?
Fg Paul:applaus: :applaus:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motorenbaureihen vor 1987, Historie - Thumbnail von Rolando Rolando - 17.09.13 21:02 Uhr Klicks:52
Das Umweltmodul gibs bei Forummitglied Wolle-Georgsmarienhuette

Gru├č Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: