Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Choke Verbesserung nach WIKI-Hilfsm. - Thumbnail von - 05.12.13 16:03 Uhr Klicks:43
Hallo,
die einfache Verbesserung am Choke, laut unsere WIKI Anleitung,ist eine Reparatur, die ich jedem nur empfehlen kann. Den S-Ring hat Herbert, die Nute nur mit einer Dreikant Feile herstellen, wenn sie noch nicht vorhanden ist, das M5 Gewinde auf den 5mm Schaft 5mm tief Schneiden und eine Selbstsichernde M5 Mutter aufschrauben. Siehe mein Bild :
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/JPW8qC0z.jpg

Ein Dank den Mitgliedern, die dises uns allen mitgeteilt haben. :up: :danke:
Ich habe gleich alle 3 Bing Vergaser somit verbessert.
Die 1,5 mm Splint-Variante mit 1,6 mm Bohrung oben und unten oder nur oben ist auch eine Wahl.
Nur jede Schw├Ąchung der Material St├Ąrke hat auch Nachteile.
Nun ist das Vergaser Reparieren leichter durchzuf├╝hren.

MfG L-Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Choke Verbesserung nach WIKI-Hilfsm. - Thumbnail von Rolando Rolando - 05.12.13 16:29 Uhr Klicks:39
Hallo Peter,bei dir gehts auch nicht ohne schrauben im Winter.:up:

Mein Winterprojekt ruht erst mal bis Februar.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/jlNDELl1.jpg

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Choke Verbesserung nach WIKI-Hilfsm. - Thumbnail von - 05.12.13 18:36 Uhr Klicks:35
Ja, so ist es. Ich ├╝berhole gerade einen 499 Motor.
Der 3 stufer 199 Motor ist mir zu laut.
Den Classic Rahmen hast Du prima ├╝berholt.:applaus:
Gru├č L-Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: