Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 20:32 Uhr Klicks:54
Hallo Saxo Kollegen.
Jetzt hatte ich auch ein Problem mit dem Sprengring am Tretlager einer Classic. (Motorseitig) Das Ding wollte einfach nicht in der dafĂŒr vorgesehen Nut sitzen bleiben. Zweimal wurde mir bei den Probefahrten ganz schön mulmig, wenn auf einmal die RĂŒcktritt Bremse nicht mehr funktioniert.http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/qFGZF9vg.jpg Nachdem ich den original Sprengring gegen einen 16er Floh ( Sprengring mit Ösen )getauscht hatte dachte ich das Problem in den Griff bekommen zu haben. Denkste, nach kurzer Fahrt wieder raus das Dingen. Dann habe ich mir ein StĂŒck 18x1mm Kupferrohr abgeschnitten so ca 10mm und darĂŒber nocheinmal ein 22x1mm Kupferröhrchen gleiche LĂ€nge darĂŒber und dann den Pedalarm wieder angeschraubt.http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/oBSffGKP.jpg Probefahrt; Und, es hĂ€lt. Auch dauerhaft? Und das ist meine Frage an Euch. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von Carlo Carlo - 14.04.14 20:49 Uhr Klicks:46
Hallo Udo,

hÀttest Du da kein Edelstahl-Rohr nehmen können? Du sitzt doch an der Quelle.
Ist erstens stabiler, zweitens passt der Kupferton nicht zum wunderschönen Classic-Lack. :wink:

Viele GrĂŒĂŸe

Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 20:52 Uhr Klicks:45
Ist doch erst ein Versuch. Hallo Frank, da nimmt man doch was gerade da ist. So bleibt das natĂŒrlich nicht. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von Carlo Carlo - 14.04.14 21:00 Uhr Klicks:43
Ich wĂŒrde es nicht zu stramm anziehen, dann drĂŒckt es ins Lager.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 21:11 Uhr Klicks:44
Na klar Frank. Mach ich schon nicht. Der Cu Ring sitzt fast zum mit der Hand mitdrehen drauf. War etwas Fuckel aber es geht. Das 18er Röhrchen sitzt so drauf das der Sprengring eigentlich nirgens mehr hin kann. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 21:04 Uhr Klicks:42
Hallo Udo,
sind das die originalen Teile von Bruckner?
Die Sprengringe sind doch alle in einem Maß gefertigt?
Bei mir passen alle Stramm rein.
Gruß Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 21:13 Uhr Klicks:42
Nee Peter sind der Alte originale Sprengring mit Vorspannung durch einspannen im Schraubstock und neue Sprengringe mit Ösen aus dem technischen Handel. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 14.04.14 21:15 Uhr Klicks:41
Achja, und stramm reingegangen sind die alle. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 14.04.14 21:52 Uhr Klicks:42
Hallo Udo
Hatte da vor einiger Zeit auch ein Problem mit RĂŒcktritt und dauerndem Rauspringen von dem Federring. Solch eine Übergangslösung mit einem "PaßstĂŒck":grin: ist mir da auch eingefallen und hat auch geholfen.Ein Forumsmitglied hatte mir dann aber "die Ohren langgezogen" und hat mir mit einem Rat und einer Sachspende aus der Patsche geholfen. Die Sachspende konnte ich nach Umsetzung von dem Ratschlag wieder zurĂŒck geben.Den Ratschlag möchte ich hier weitergeben :ua_teacher: :
Es gibt da Unter/Beilegscheiben in verschiedenen StÀrken.
Rutscht das Kettenblatt beim Treten durch kommt auf der rechten Seite eine dickere Scheibe rein.
Rutscht der RĂŒcktritt durch kommt links eine dickere Scheibe rein.
Und die Nut fĂŒr den Sprengring muß auf das peinlichste sauber sein.
Hatte mir zum damaligen Zeitpunkt ĂŒber Herbert die Scheiben besorgt und mir im Baumarkt Sprengringe (16X1,2) mit Ösen beschafft.
Alles wieder zusammen gebaut und :hurra2: .
Nie mehr wieder Ärger mit dem Tretlager.Möchte ich Dir noch besonders zu raten :Die Nut zur Aufnahme der Federringe sĂ€ubern!Weiß ja dass die "BlechrĂŒben" :grin: da manchmal ein bisserl schludrig sind.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Pusy Pusy - 14.04.14 22:17 Uhr Klicks:37
Gelöscht von Pusy
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 15.04.14 07:13 Uhr Klicks:45
Guten Morgen.
Irgentwie hatte ich so oder so Ă€hnlich an eine Dauerlösung gedacht. Die Nut wo der Sprengring drin sitzt wird wohl etwas ausgenudelt sein da Versuche mit anderen neuen Sicherungen auch nicht gehalten haben. Nachdem ich jetzt so eine Nacht darĂŒber geschlafen,und Didis Beitrag gelesen habe war es eigentlich keine gute Idee. Es muss auf jedenfall verhindert werden das sich das 18er Röhrchen auf oder an dem Floh reibt denn Metall auf Metall ist nicht gut. Werde heute noch etwas rumtĂŒfteln, wird aber wohl auf eine Nut Nacharbeitung mit einem etwas Kleineren Sprenring rauslaufen. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von BerndW BerndW - 04.05.14 11:53 Uhr Klicks:31
Hallo Udo

hat den Alles geklappt??

:confused: :confused:

Gruß

Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von - 04.05.14 17:55 Uhr Klicks:30
Hallo Bernd. Der Versuch mit dem Röhrchen ist nicht empfehlenswert. Ich habe die Rille schön ausgeschliffen und einen etwas kleineren "Floh" eingesetzt. Jetzt ist alles gut. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tretlager Classic - Thumbnail von BerndW BerndW - 05.05.14 10:22 Uhr Klicks:32
Dann ist ja alles GUT.
Mit den Bremsen muss immer alles OK sein!!!!!
:respekt:

Gute und Pannenfreie Fahrten wĂŒnscht Dir

Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: