Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
NiMH Akku - Thumbnail von - 17.04.14 15:22 Uhr Klicks:50
Hallo Saxokollegen.
Habe einen NiMH 4500mAh f├╝r meine Frau gekauft. (Sie m├Âchte auf E Start nicht verzichten) Jetzt habe ich schon einige threads verfolgt, bin da aber noch unsicher.
Auf den original Ladeger├Ąten steht f├╝r NC Akku Kann ich das dann nicht f├╝r MH Akkus gebrauchen? Desw. steht Ladestom 1,4Ah. Das hei├čt der w├Ąre dann auch zu klein f├╝r den Neuen Akku? F├╝r Aufkl├Ąrung dankbar. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von eddy eddy - 17.04.14 15:52 Uhr Klicks:42
Hallo Udo,

Wo steht 1,4 Ah ?

lg eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von - 17.04.14 16:21 Uhr Klicks:40
Hi Eddy. Auf dem Ladeger├Ąt steht 12V/1,2(1.4)Ah Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von - 17.04.14 16:29 Uhr Klicks:40
Nachtrag. Auf einem anderen original Ladeger├Ąt steht zudem noch, Ausgang 14,5V 120mA Gleichstrom. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von eddy eddy - 17.04.14 16:35 Uhr Klicks:42
Zum Nachtrag...
das w├╝rde auch gehen wenn die Ladespannung h├Âher ist als die Batteriespannung. Dauert aber ewig bis sie voll ist.

Lg eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von eddy eddy - 17.04.14 16:31 Uhr Klicks:40
Das w├Ąre ja ok, aber nur mit ├ťberwachung.
Grunds├Ątzlich betr├Ągt der Ladestrom 10% der
Nennkapazit├Ąt. Also bei 4500 mA w├Ąre das
450 mA. Bedeutet das dein Ladeger├Ąt zu stark w├Ąr.
Deshalb Obacht bei ├ťberladung kann dir der NiMH
um die Ohren knallen.

lg eddy

PS: Oder blabla :)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Carlo Carlo - 17.04.14 20:14 Uhr Klicks:41
Hallo Udo,

ich habe mir f├╝r diese Zwecke ein intelligentes Ladeger├Ąt von Ansmann besorgt. Das checkt nach dem Anschlie├čen den Akkupack. Es erkennt, wieviele Zellen im Pack sind und stellt die Spannung und den Ladestrom ein. Es erkennt, wann der Akku voll geladen ist und wechselt dann zur Erhaltungsladung.

Ich lade damit die 12V-E-Start-Akkus und auch meine 6V-Beleuchtungsakkus.

Google mal unter "Ansmann ACS 410 traveller". Die gibt es schon ab 20 ÔéČ.

Viele Gr├╝├če

Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Rolando Rolando - 17.04.14 21:33 Uhr Klicks:39
Hallo zusammen,ich habe hier auch noch was gefunden,Ebay 290883179633

Gru├č Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Stefan Stefan - 17.04.14 22:14 Uhr Klicks:37
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Pusy Pusy - 17.04.14 23:13 Uhr Klicks:37
Servus Stefan und Roland,
Accu oder Blei-gel Batterien sind in ihrer eigenschaft unterschiedlich und brauchen die dazugeh├Ârigen Ladeger├Ąte.

Details zu Kfz Batterieladeger├Ąt Ladeger├Ąt 6V+12V 6 Ampere Batterie Akku Batterietrainer
Das Ladeger├Ąt w├╝rde ich f├╝r Auto und Motorrad nehmen aber nicht f├╝r das was der Udo sucht.

Gr├╝├če Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Stefan Stefan - 17.04.14 23:35 Uhr Klicks:36
huhu pusy

hab nix gemacht nur den link vereinfacht

:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Pusy Pusy - 18.04.14 09:01 Uhr Klicks:35
Aber nett an gutn Heizungsbauer in Walt schicken.:up:
Liebe Gr├╝├če Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 18.04.14 11:37 Uhr Klicks:36
Kaum ist ist man mal ein Zeit lang au├čer Haus (leider wieder Krankenhaus)da hat dieser Heizungsbauer doch schon ein Problem mit Elektrik.:roll:
Generell :Nehmen kannst Du das Ladeger├Ąt schon f├╝r den Akku.Mu├čt Du dann aber die Ladezeit selber nachhalten.
F├╝r eine optimale Lebensdauer bei guter Gesundheit f├╝r den Akku w├╝rde ich Dir da doch lieber ein Automatikladeger├Ąt empfehlen.Was soll ich noch lange erkl├Ąren ....? Schaust Du hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Nickel-Metallhydrid-Akkumulator
und beachtest dabei im Besonderen die Kapitel : Einschr├Ąnkungen und Vergleich mit NiCd-Akkumulatoren

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Pusy Pusy - 18.04.14 15:11 Uhr Klicks:29
Aber wir sind auch noch da die Stromdratzer.
Udo wir helfen gerne.:up:

Gru├č Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 18.04.14 18:48 Uhr Klicks:27
Genau Herbert.Was w├╝rde dieser Rohrverbieger :ostern_mrgreen: nur ohne uns machen ?

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Stefan Stefan - 18.04.14 19:59 Uhr Klicks:25
ihr habt aber in der Industrie gelerhnt und gearbeitet oder ??
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von Pusy Pusy - 18.04.14 21:21 Uhr Klicks:26
:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von - 19.04.14 06:55 Uhr Klicks:27
Danke f├╝r alle ernstgemeinten Ratschl├Ąge.
Werde mir bei Gelegenheit den ACS410 besorgen.
@Didi. Gute Besserung!!!:up: Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: NiMH Akku - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 19.04.14 12:15 Uhr Klicks:32
Da mir ja durch eine Systemst├Ârung so┬┤n par von den kleinen grauen Dingern inn┬┤e R├╝be abhanden gekommen sind :smile: hier noch ein bisserl versp├Ątet etwas zu dem Akkulader.
Der Rat zu einem Automatiklader besteht weiter.Aber ob das unbedingt n├Âtig ist, Udo ?
Geladen ,bzw. nachgeladen wird ja eh bei┬┤m Fahren.Und wenn dann da ein 4,5Ah starker Akku f├╝r den E-Start zur Verf├╝gung steht ist kaum noch mit Strommangel zu rechnen.Da kommt dann evtl. nur noch ein Laden nach Winterstillstand in Betracht.
Ich z.B. bin einem 7,5Ah Akku unterwegs.Den brauche ich ganz einfach nicht noch zus├Ątzlich an einen Netzlader zu h├Ąngen.(Nach l├Ąngerem Stillstand aber doch)Mir reicht da der stinknornrmale serienm├Ą├čige Lader von Sachs.Nun gut - ich kann ja auch rechnen :group3g:
Die komfortablere und unbestritten bessere Art der Nachladung ist nat├╝rlich die mit einem Automatikakkulader :smile:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: