Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Vorderradbremse - Thumbnail von mihado mihado - 16.08.14 12:03 Uhr Klicks:65
Moin moin, liebe Saxonettenfreunde!
Nun waren die BremsbelĂ€ge meiner Classic hinĂŒber und ich musste etwas unternehmen. Da mir die Bremsleistung der Cantileverbremse ungenĂŒgend ist, habe ich erst den Einbau der Magura HS33 favorisiert. Leider sind die Bremshebel nicht kompatibel mit dem kombinierten Brems- Gas- Choke-Griff der Saxonette Classic (auch Magura). Da meine linke Hand nicht mehr so doll greifen kann, entfĂ€llt der Umbau des Bremshebels auf die linke Lenkerseite. Also: was tun?
Ich entschied mich fĂŒr die Shimano Deore V-Brake. In Kombination mit der Umlenkrolle von Xtreme (alles bei Rose-Versand erstanden) kann ich den originalen Bremshebel der Classic benutzen. Die Bremswirkung ist super, einmal wĂ€re ich schon fast hingeflogen...

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/60cX0lyd.jpg

Viele GrĂŒĂŸe

Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vorderradbremse - Thumbnail von - 16.08.14 14:08 Uhr Klicks:56
Guter Tipp. Danke, suche auch noch nach Alternativen zur HS33, die doch einiges kostet. Was hat Dich diese denn gekostet? Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vorderradbremse - Thumbnail von mihado mihado - 16.08.14 16:32 Uhr Klicks:57
Hallo Molly,
die V-brake 21,50 EUR,
http://www.roseversand.de/artikel/shimano-deore-xt-br-t780-v-bremse/aid:515891
die Umlenkrolle 13,50 EUR
http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-umlenkrolle-pro-converter-adjust/aid:38795
dazu noch SeilzughĂŒlle und Seilzug vom FahrradhĂ€ndler unter 2,-EUR.
Gruß
Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vorderradbremse - Thumbnail von - 16.08.14 21:01 Uhr Klicks:51
Danke fĂŒr Deine Info. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von mihado mihado - 22.06.16 07:01 Uhr Klicks:45
Moin moin,
ich wurde beim Treffen in Datteln auf die Umlenkrolle angesprochen.
Der Seilzug fĂŒr die V-brake muss doppelt so weit gezogen werden, wie bei der werksseitig verbauten Cantilever Bremse.
Mit Hilfe der oben beschriebenen Umlenkrolle braucht der originale Bremshebel nicht ausgetauscht werden.
Viele GrĂŒĂŸe
Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von Carlo Carlo - 31.07.16 11:13 Uhr Klicks:32
Hallo,

ich wollte hier nochmal Werbung fĂŒr den Umbau auf V-Brake machen. :dafuer:
Ich hĂ€tte nie gedacht, dass die Bremsleistung so rapide zunimmt. Gerade wenn man bedenkt, dass unsere Möfchen mehr wiegen und schneller fahren, als ein normales Fahrrad, sehe ich in der V-Brake einen enormen Sicherheitsgewinn zu einem moderaten Preis. Ich habe ca. 25 € fĂŒr V-Brake, Bremshebel und Bremszug bezahlt. Die Montage hat ungefĂ€hr eine Dreiviertelstunde gedauert, wobei fĂŒr die Einstellung der Bremsklötze die meiste Zeit drauf ging.
Die Umlenkrolle habe ich nicht verbaut.


Gruß Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von DĂŒwel DĂŒwel - 31.07.16 12:39 Uhr Klicks:30
Moin.
Kann ich auch nur bestĂ€tigen. V Brake ist sehr ordentlich. und es muss auch keine Shimano XT oder LX sein. Es reichen die einfachen Shimano AusfĂŒhrungen meine ich.

Die Einstelung ist allerdings so eine Sache und braucht Geduld und Zeit auch fĂŒr den erfahrenen Schrauber. Die Arme sollten eigentlich eher grade stehen, so wie oben auf dem Bild sieht es etwas schrĂ€g aus. WĂŒrde bedeuten, die Klötze etwas zurĂŒck. Aber wenn es so geht, ist es ja auch ok.


Gruß, Stefan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von Carlo Carlo - 31.07.16 12:54 Uhr Klicks:33
Dieses Video hat mir sehr geholfen:

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von - 31.07.16 16:07 Uhr Klicks:31
Ich fahre auch seit lĂ€ngeren die v break jedoch mit original Bremshebel. Das einstellen hat mir sicher nicht nur ein graues Haar beschert. Bei meiner Einstellung ist ein blockieren bei normalen StraßenverhĂ€ltnissen nicht möglich. Die bremmst wie ABE. Werde mir aber dennoch die Umlenkrolle besorgen. Und poeapoe werden die anderen auch umgerĂŒstet. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re:Bremshebel mit V-brake - Thumbnail von - 26.08.16 07:59 Uhr Klicks:29
So, Umlenkrolle ist montiert und das Ergebnis ist hervorragend,(an den original Bremshebel!)
Ein super Tipp! :danke: :rennrad: Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: