Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Tankdeckel Entlüftung - Thumbnail von moppracer moppracer - 10.09.14 11:45 Uhr Klicks:42
Hallo Möppelfreunde !

Zum Thema Tankdeckel Entlüftung ist ja in der Vorzeit schon viel berichtet worden, unter anderem es könne Wasser durch die winzige Öffnung von außen in den Tank kommen (zB bei Regen).

Dies sehe ich mittlerweile etwas kritisch, was sich in der folgenden Überlegung begründet:

Dieses winzige Loch ist von innen kraftstoff/ölbenetzt, was eigentlich eine Durchlässigkeit für Wasser ausschließt. Die Oberflächenspannung eines Wassertropfens verhindert einmal das Eindringen dieses Tropfens in das ohnehin kleine Loch und die nicht vorhandene Mischbarkeit von Wasser mit Öl/Benzin auch eine Passage von Wassertropfen in das innere des Tanks.

Allenfalls denkbar ist das Eindringen von sogenannten Aerosolen (Wasserdampf) durch das Loch in den Tank, was aber durch eine Tankdeckelabdeckung auch nicht verhindert werden kann.

Möglicherweise sehe ich aber auch was falsch und möchte daher den Beitrag hier im Forum zur Diskussion stellen.

Mopprace :mumie3: :mumie2: :regenschirm2: :regenschirm:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tankdeckel Entlüftung - Thumbnail von mihado mihado - 10.09.14 18:57 Uhr Klicks:35
Hallo moppracer,
das sehe ich auch so. Ich habe es allerdings schon erlebt, dass nach einem Starkregen ein Wassertropfen die Bohrung abgedichtet hat und somit keine Luft mehr in den Tank kam. Na ja, Tankdeckel einmal aufmachen und kräftig durch pusten, Thema erledigt.
Gruß Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tankdeckel Entlüftung - Thumbnail von nobile nobile - 10.09.14 19:32 Uhr Klicks:39
Ich glaube es heißt richtig Tankbelüftung ,denn es muß ja nicht raus
sondern die Luft muß hinein wenn das Benzin verbraucht wird.Und dann
kann es schon passieren das etwas Wasser mit hinein gezogen wird(Unterdruck).Dieser Unterdruck kann so stark werden(Auto) das der Tank sich zusammen zieht.Uff fertig!
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tankdeckel Entlüftung - Thumbnail von Falliken Falliken - 11.09.14 17:24 Uhr Klicks:33
Ich glaube nicht das unsere Moeffels in der Lage sind soviel
unterdruck zu erzeugen, das sich der Tank zusammenziehen
Könnte eher bekommt der Vergaser nicht mehr genug
Benzingemisch.
Gruß Horst:confused:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Tankdeckel Entlüftung - Thumbnail von nobile nobile - 11.09.14 17:54 Uhr Klicks:34
Hallo Horst
deshalb schrieb ich ja auch beim Auto.
Und hier diese Schraube bei einem Velosolex-Motor
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/ryXfEXwP.jpg
Gruß Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: