Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Gelöscht - Thumbnail von - 28.10.14 08:10 Uhr Klicks:40
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
:up:
dazu am besten noch nen nabendynamo.
(die giebt es schon als 12 volt)

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 28.10.14 08:37 Uhr Klicks:38
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 28.10.14 08:52 Uhr Klicks:36
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Lies doch mal weiter:
Die Eingangsspannung muss mindestens 3 V/DC höher sein als die gewĂŒnschte Ausgangsspannung
und das ist gleichbedeutend mit Verlust
Kannst alles vergessen
denkt sich Eddi aus B.S.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Servus Ede,
Das mit dem Dynamo geht auch.:skeptisch:

Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hast du elektrische Kenntnisse?

Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 28.10.14 09:10 Uhr Klicks:36
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
ich hÀtte mir den link ansehen sollen:-(
was du machen kannst ist mit nem trafo hochtransformieren. das dann glÀtten und evt. noch begrenzen.
dann hast du 12 volt mit 1,5 watt. das giebt allerdings nur 125 mA (abzg. verlustleistung). das wĂŒrde höchstens zur erhaltungsladung reichen.

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Ewald,
verlĂ€ngere das Ladekabel und verlege es in den kleinen Werkzeugkasten dann brauchst du zum Laden die Akkubox nicht mehr öffnen. Somit ist das Laden mit dem LadegerĂ€t ein Kinderspiel. Wie das geht wurde hier auch mal beschrieben, kann sie auf die Schnelle aber nicht finden. Alles andere ist fĂŒr einen Laien, wie auch ich, der von Elektronik keine Ahnung hat, am einfachsten. Ich benutze dazu ein LadegerĂ€t, Ansmann ACS 410 P, das die Batterie nicht ĂŒberlĂ€dt und auf Erhaltungsladung umschaltet wenn der Akku voll ist.
Wenn ich viel fahre lade ich den Akku einmal in der Woche, sonst alle 14 Tage.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Spannungsumwandler von 6 V auf 12 V, E-Starter - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 28.10.14 13:43 Uhr Klicks:44
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: