Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Bremsbelege zu dick - Thumbnail von Huehnerschreck Huehnerschreck - 15.11.14 15:44 Uhr Klicks:42
Hallo Herbert , hallo Saxonettenfreunde

ich habe die Reparaturarbeiten abgeschlossen und
meinen H├╝hnerschreck mit neuen Bremsbelegen
ausgestattet.

Nun bekomme ich mein Hinterrad nicht mehr sauber auf
die Nabenh├╝lse, da die Bremsbelege wohl ein wenig
dick sind.
Gibt es hier eine M├Âglichkeit die Belege etwas abzunutzen?

Stehe im Moment meinem Hinterrad ein wenig ratlos
gegen├╝ber.

Gr├╝├če aus dem Weserbergland

J├╝rgen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege zu dick - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.11.14 16:46 Uhr Klicks:41
Hallo J├╝rgen,

das muss passen!! Ruckel es mal ein wenig hin und her.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 15.11.14 17:00 Uhr Klicks:39
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Bremsbelege zu dick - Thumbnail von Huehnerschreck Huehnerschreck - 15.11.14 18:17 Uhr Klicks:42
Hallo Herbert,

baue am Montag die Bremsbel├Ąge noch einmal aus.
Vielleicht sitzen sie ja auch nicht richtig.

Melde mich dann !

Ein sch├Ânes Wochenende

Gru├č J├╝rgen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege - Thumbnail von Huehnerschreck Huehnerschreck - 17.11.14 11:56 Uhr Klicks:37
Hallo Herbert,
ich habe den Fehler gefunden.
Die Wangen der Bremsbelege, die zur Nabenh├╝lse zeigen haben am inneren Kranz des Hinterrades geschliffen. Es zeigten sich dort Absch├╝rfungen am Aluminium. Ich habe dann die Wangen der Bremsbelege ein wenig mit der Feile bearbeitet.
Jetzt l├Ąuft das Rad st├Ârungsfrei.

Der Motor l├Ąuft einwandfrei, aber wie das so beim
" ersten Mal " ist bin ich mit der Dichtungsmasse wohl zu sparsam umgegangen, bzw. habe die Motorschrauben nicht fest genug angezogen. Mir fehlt der Drehmomentschl├╝ssel.

Also noch einmal von vorn.

Herzlichen Dank noch einmal f├╝r Deine Tipps.

LG J├╝rgen: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege - Thumbnail von thorsten thorsten - 18.11.14 00:05 Uhr Klicks:33
sparsam ist gut.
die schrauben einfach gut "handfest".
ich nehme dazu nie einen drehmomentschl├╝ssel.

thorsten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege - Thumbnail von Huehnerschreck Huehnerschreck - 18.11.14 11:46 Uhr Klicks:32
Hallo Thorsten,

ich bin noch ein wenig vorsichtig - nach fest kommt ja bekanntlich ab.

Nun ja, ich habe mir auch keinen Drehmomentschl├╝ssel gekauft und die Schrauben mit " Gef├╝hl " angezogen. Ein wenig mehr Dichtmasse und jetzt ist der Motor auch dicht.

Aber Danke f├╝r deine nette Antwort.

Gru├č J├╝rgen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 18.11.14 12:15 Uhr Klicks:31
Will nicht rumnasen,J├╝rgen.Aber - Ein wenig mehr Dichtmasse...? Will hoffen dass das "ein wenig mehr" nicht den L├╝ftungskanal zusetzt.
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorzusammenbau/

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Bremsbelege - Thumbnail von Huehnerschreck Huehnerschreck - 18.11.14 12:20 Uhr Klicks:34
Hallo Dietmar,

nein, dass tust du nicht. Aber im Bereich
des Kolbens bin ich sp├Ąrlicher mit der Dichtungsmasse
umgegangen.

Danke f├╝r deine Antwort und dein Interesse.

Gru├č J├╝rgen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: