Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 19.07.15 12:59 Uhr Klicks:38
Hallo,
im Zusammenhang der Diskussion um Wopals Hinterradfelge, habe ich mal in die ABE geschaut.
Da ist zu lesen, dass es mehrere Ausführungen gibt D, E, F und G.
Leider gibt es auf der ABE keine Erklärungen zu den einzelnen Buchstaben.
Hat einer dazu nähere Informationen?
Würde mich sehr interessieren.

Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Carlo Carlo - 19.07.15 13:05 Uhr Klicks:34
Bei mir steht's in der ABE:

D = MTB-Fahrrad
E = Damenfahrrad (Tourenrahmen)
F = Einrohrrahmen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Mitschy Mitschy - 19.07.15 13:19 Uhr Klicks:33
Steht bei mir auch drinne.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 19.07.15 13:30 Uhr Klicks:33
Hallo Frank,
Danke für die Info.
Es fehlt noch der Buchstabe G, diese Ausführung ist ja die einzige wo eine 590 Felge, für hinten, zugelassen ist.
Vielleicht kennt ja einer diese Ausführung.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 19.07.15 13:27 Uhr Klicks:35
Hi zusammen ,

Verbesserung : >>> F und G = Einrohrrahmen ( andere ABE )

>>> F = Classic - Einrohrrahmen
>>> G = Luxus - Einrohrrahmen


( Ist Tw. etwas verwirrend ! )
Jenachdem aus welchem Jahr Du eine ABE in der Hand hast kann
diese unterschiedlich aussehen !
Siehe Bilder

beste Grüsse




-
-
-
oder auch so ( Wie bei Carlo )
-
In dieser ABE gab es noch keine Saxonette " Luxus "
Deshalb fehlt hier die Ausführung " G "

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 19.07.15 13:38 Uhr Klicks:36
Hallo Paul,
wenn G für Einrohrrahmen steht, dann wäre ja die Felge 25 x 590 auch für die Classic zugelassen,
wäre dann nicht „verkehrt“ wie behauptet wurde.

Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 19.07.15 13:52 Uhr Klicks:38
In der ABE meiner Classic steht auf der ersten Seite
Sport (D) Typ 519 ..........
Komfort (E) Typ 519 ..........
Classic (F) Typ 519 ..........

Und in der Spartamet ABE steht auf der dritten Seite
A - Herrenrahmen
B - Damenrahmen
C - Damen-Berceau-Rahmen

Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 19.07.15 14:05 Uhr Klicks:35
Hallo Werner ,
. . .das ist gerade das Verwirrspiel wo es ABE's
in der ersten zeit von " HERCULES " gab und dann
nach übernahme von SACHS die ABE's aus diesem Hause
kamen.

Hier muß ein Fehler in der Typen-Beschreibung passiert sein.

Denn Werner du als alter SAXONETTENHASE ( meine die Erfahrung :wink: ) weißt doch das es nie eine
Classic mit " 590er " Bereifung gegeben hat. :up:
. . da wirst du mir doch wohl zustimmen oder :wink:
beste Grüsse

PS : Hercules kam 95 mit der Ersten CLASSIC auf den Markt.
Danach wurde die CLASSIC dann nach übernahme von SACHS
bis ca. 2002 vertrieben.
In NL gab's dann die ersten Vorboten der " LUXUS "
die unter dem Typ "Spartamet - Comfort" vertrieben wurden.
Die Holänder hatten ziemlichen einfluß bei der Typengestaltung
und Umsetzung der Ausführung.
Auch hatten die Niederländer den BLECHGEPÄCKTRÄGER an der
Classic durch den Gepäckträger der LUXUS ersetzt.
Das Modell hieß dann in NL - " Classic-Sport "
( Heute wird vielfach der Gepäckträger an dere Classich nach-
gerüstet --- weil's schöner aussieht !
Dann wurde die Produktion der Classic eingestellt und die LUXUS
produziert.
. . .so mein kenntnisstand

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 19.07.15 14:40 Uhr Klicks:37
Richtig Paul,
habe ich auch noch nie gesehen, eine Classic mit 590er Felge.
Mir ging es nur um die Erlaubnis. Es ist also rechtens, laut Ausführungsbuchstaben, eine Classic auch mit einer 590er Felge zu fahren, ist zwar nicht üblich aber auch nicht verkehrt.
Meint Werner
mit besten Grüßen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 19.07.15 14:51 Uhr Klicks:36
Hallo Werner & All ,

. . . bin selber schon jetzt schuselig :skeptisch:

Klar hast Du Recht >>>> AUSFÜHRUNG " G " wird mit 590er
Reifen gefahren. :up:

Aber Werner Die Ausführung " G " ist eine LUXUS , mit Einrohrrahmen und darf nur mit 590er Reifen fahren.

Ausführung " F " ist eine CLASSIC und muß mit 559er Reifen
fahren :up: ( 590er Reifen für TYP " F " NICHT ERLAUBT ! !

So sagt es die ABE aus :eek: :up:

. . ist jetzt alles ROGER ? :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 19.07.15 15:13 Uhr Klicks:37
Noch nicht so ganz.
Wie du schon schreibst, alles etwas verwirrend, liegt wohl an den unterschiedlichen ABE`s
Hat die Classic nicht auch ein „Einrohrrahmen“?
In meiner ABE steht: F und G = Einrohrrahmen
Du schreibst:
Ausführung "F" ist eine CLASSIC und muß mit 559er Reifen
fahren ( 590er Reifen für TYP " F " NICHT ERLAUBT ! !

Genau das ist ja der Punkt lieber Paul, woher weiß man, dass der Buchstabe F für eine Classic und der Buchstabe G für eine Luxus steht. Das geht aus meiner ABE nicht hervor.
Sorry wenn ich so hartnäckig bin, will halt immer alles wissen.:wink:

Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Paul-M. Paul-M. - 19.07.15 15:33 Uhr Klicks:37
Hallo Werner ,

Erstens: oben lesen

>>> F = Classic - Einrohrrahmen
>>> G = Luxus - Einrohrrahmen
( Ist Tw. etwas verwirrend ! )

Jenachdem aus welchem Jahr Du eine ABE in der
Hand hast kann diese unterschiedlich aussehen !

zweitens :
. . . das ist doch Korintenkackerei :wink:
Schaut doch mal auf die erste Seite einer ABE - CLASSIC
was steht da >>>>> TYP : F <<<<

und Du kannst auch mal ruhig was glauben nicht alles
anzweifeln und hinterfragen oder in frage zu stellen.

. . . träumt schön weiter von einer Classic mit 590er Reifen :eek: :eek:

bin jetzt raus grüsse
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Krischi Krischi - 19.07.15 16:46 Uhr Klicks:35
@kaiserklaus

hast Du Dich vertan mit den Buchstaben "B" und "C" oder haben die bei der Spartamet die zugehörigen Modelle getauscht? Bei meiner Hercules-ABE ist "B" der Berceau Rahmen und "C" der Sport Rahmen.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/BeU2Oqh0.jpg

Gruß
Krischi

och man ist das unscharf...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 19.07.15 16:57 Uhr Klicks:34
Die müssen die Buchstaben gewechselt haben. In meiner himmelblauen Sparta ABE steht das so.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Krischi Krischi - 19.07.15 17:11 Uhr Klicks:36
Der Forschung bietet sich also ein weites Feld zur Betätigung. Vielleicht wird ja noch ein Studiengang draus - wer weiß?
Gruß
Krischi
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Pusy Pusy - 19.07.15 23:22 Uhr Klicks:36


:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ausführungs-Buchstaben - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 20.07.15 00:12 Uhr Klicks:38
Zitat:
"und Du kannst auch mal ruhig was glauben nicht alles
anzweifeln und hinterfragen oder in frage zu stellen."

Schade Paul,
dass du zu einer klärenden Diskussion nicht in der Lage bist.
Unsere Welt wäre sicher sehr viel friedlicher, hätten die Menschen
so mache Aussage hinterfragt, angezweifelt oder in Frage gestellt.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: